Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 14.07.17 09:44 Uhr |Autor: RP / oli 510

KFC verpflichtet Torwart René Vollath vom KSC

Das Team des Aufsteigers wächst weiter: Torhüter samt Torwarttrainer wurden unter Vertrag genommen.
Der KFC Uerdingen hat am Freitag weitere Personalien für die kommende Saison bekannt gegeben - und eine neue Nummer Eins verpflichtet. Vom Zweitliga-Absteiger Karlsruher SC wechselt der 27 Jahre alte und 1,85 Meter große Torwart René Vollath an die Grotenburg.

Beim KSC hat Vollath zuletzt drei Saisons in der Zweiten Bundesliga gespielt und kommt auf gesamt 38 Einsätze für den KSC in der Zweiten Bundesliga sowie auf 110 Einsätze für Wacker Burghausen in der Dritten Liga. Beim KFC Uerdingen erhält der ehemalige Junioren-Nationalspieler einen Vertrag über zwei Jahre. Am Freitag soll er in Krefeld erstmals mit trainieren. Nun auch offiziell bestätigt hat der KFC am Donnerstag außerdem die Verpflichtung des neuen Torwarttrainers Manfred Gloger, der zuletzt beim Zweitligisten Arminia Bielefeld gearbeitet hat.
 
2 Kommentare2 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
13.07.2017 - 1.328

KFC Uerdingen holt Torwart Vollath

Der Zweitliga-Profi ist bereits der vierte Schlussmann im Kader der Krefelder.

23.09.2017 - 430

Torloses Remis gegen den Spitzenreiter

Der FC Viktoria Köln kann auch gegen Uerdingen nicht gewinnen, holt aber immerhin einen Punkt

23.09.2017 - 360

Torloses Topspiel in Köln - Fortuna beendet Negativserie

Regionalliga West kompakt: Kantersiege für den FC Wegberg-Beeck und SV Rödinghausen.

23.09.2017 - 335

SC Verl besiegt Bonner SC mit 3:1

Regionalligist feiert ersten Heimsieg der Saison. Zweiter Erfolg in Serie. Schiedsrichter Nico Fuchs entscheidet Partie.

23.09.2017 - 236

SC Wiedenbrück feiert 1:0-Auswärtserfolg in Wattenscheid

Regionalligist reicht eine gute Aktion um das Spiel gegen SG Wattenscheid zu entscheiden. SCW-Coach Mehnert: „Sieg hart erarbeitet. Nehmen wir gern mit.“

23.09.2017 - 215

KFC sorgt sich vor dem Köln-Spiel um Florian Rüter

Der Mittelfeldspieler fühlt sich seit Tagen unwohl +++ Trainer Wiesinger hat ihn aus dem Training genommen