Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 12.02.17 19:16 Uhr |Autor: RP / oli 158
Junioren des KFC und von Fischeln feiern Erfolge
In der C-Junioren-Niederrheinliga wurde gleich der komplette Spieltag abgesagt.
KFC Uerdingen - BV 04 Düsseldorf 4:2 (2:2) Die A-Junioren des KFC Uerdingen haben das Kellerduell gegen den Tabellenletzten BV 04 Düsseldorf mit 4:2 gewonnen und sich damit auf den elften Tabellenplatz in der Niederrheinliga vorgearbeitet. Thomas Stauch hatte die Uerdinger nach nur zwei Minuten in Führung gebracht, die die Gäste aber wettmachten und selbst nach gut einer halben Stunde führten. Stauch glich kurz vor dem Wechsel aus, und nach dem Wiederanpfiff sorgten Batuhan Tasci und Gianni Wittenberg für den Uerdinger Sieg.

VfR Fischeln - SV Straelen 2:1 (0:1) Einen wichtigen Sieg im Kampf um den direkten Verbleib in der Niederrheinliga verbuchten die A-Junioren des VfR Fischeln. Mit 2:1 gewannen die Grün-Weißen ihr Heimspiel gegen Straelen und belegen zurzeit zwar noch den ersten Platz, der zur Teilnahme an der Relegationsrunde zwingt, sind aber auf Tuchfühlung zu den Teams auf den Plätzen davor. Safer Erdogan kurz nach Wiederanpfiff und Sebastian Görres kurz vor dem Abpfiff machten die Führung der Gäste durch Driessen nach gut einer halben Stunde wett.

Keinen Einsatz hatten die A- und die B-Junioren des SC Bayer Uerdingen am Wochenende. Das Spiel der A-Junioren beim SC Velbert wurde aufgrund der Witterungsverhältnisse ebenso abgesagt wie die Partie in der B-Junioren-Niederrheinliga gegen die U16 von Rot-Weiss Essen. In der C-Junioren-Niederrheinliga wurde gleich der komplette Spieltag abgesagt. Dadurch fiel auch die für Samstag angesetzte Partie des VfR Fischeln, der den SC Union Nettetal empfangen sollte, ins Wasser.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
21.02.2017 - 651

Spieler schneller machen - das Loslaufen im Fußball

Möglichkeiten einer Technikoptimierung und deren Auswirkung auf die Sprintleistung im Fußball

20.02.2017 - 288

Sieg im Düsseldorfer Derby: Unterraths Serie geht weiter

BV 04 Düsseldorf bleibt in der Rückrunde ungeschlagen

21.02.2017 - 285

Die Top-Elf der Woche in den A-Jugend-Top-Ligen

Zwei der vier herausragenden Bundesliga-Teams vom Niederrhein +++

20.02.2017 - 208

1:3 - U19 des 1. FC verliert in den Schlussminuten

C-Jugend der Mönchengladbacher schießt sich mit zwei Siegen an die Spitze

22.02.2017 - 73

Das beliebte Oberliga-Tippspiel

Jetzt kostenlos anmelden und ein iPad gewinnen

22.02.2017 - 37

Oberliga-Tippspiel - FAQ

Häufig gestellte Fragen zum Oberliga-Tippspiel von wettfreunde.de auf www.fupa.net/niederrhein

Tabelle
1. Arm. Kloster 1724 42
2.
FC Kray 1729 40
3.
FC Mgladbach (Ab) 1727 38
4. Rating.04/19 (Auf) 179 32
5.
FC Büderich 179 30
6.
Bayer Uerd. 167 28
7. VfR Fischeln (Auf) 17-2 27
8. SF Baumberg 171 25
9. F. Düsseld. II (Auf) 17-3 16
10. SV Straelen (Auf) 17-14 14
11.
SSVg Velbert 17-18 14
12.
SC Velbert (Auf) 16-19 14
13.
KFC Uerding. 17-24 13
14. BV 04 Düssel 17-26 9
Der Meister steigt in die Bundesliga auf. Die Teams auf den Plätzen 2 bis 6 bleiben in der Niederrheinliga, die Teams auf den Rängen 7 bis 10 spielen in der Quali um die Startplätze in der Saison 2017/18. Die vier Letztplatzierten steigen ab.
ausführliche Tabelle anzeigen