FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Samstag 21.01.17 14:30 Uhr|Autor: General-Anzeiger / Wolfgang Ley298
Gruppenbild mit Chef (von links): Kreisvorsitzender Guido Fuchs, Jürgen Panfil, Klaus Magull, Philip Stegert, Klaus Grudinski, Annette Schmitt, Ralf Bäumer, Wilfried Kausche, Kreis-Ehrenamtsbeauftragter Frederic Fuchs, Hans-Jürgen Rockstroh und Markus Braun. FOTO: WOLFGANG HENRY

Jürgen Panfil bekommt den DFB-Ehrenpreis

Fuß­ball­kreis Sieg zeich­net Nach­wuchs­trai­ner und Ver­eins­funk­tio­nä­re für ih­re Tä­tig­keit aus. Erst­mals fünf Ka­te­go­rien
Oh­ne Eh­ren­amt­ler kann kein Ver­ein exis­tie­ren. Leu­te, die sich un­ent­gelt­lich en­ga­gie­ren, die stets an­sprech­bar und hilfs­be­reit sind, die bei Wind und Wet­ter ih­rer Tä­tig­keit nach­ge­hen, sind die heim­li­chen Hel­den der Clubs. So zeich­ne­te der Fuß­ball­kreis Sieg auch in die­sem Jahr in ei­ner Fei­ers­tun­de wie­der ver­dien­te Eh­ren­amt­ler aus – erst­mals in fünf ver­schie­de­nen Ka­te­go­rien. Zu­sätz­lich zur „nor­ma­len“ Aus­zeich­nung mit Ur­kun­de und DFB-Uhr gab's den DFB-Eh­ren­amts­preis, den FVM-Eh­ren­amts­preis für Her­ren und Frau­en so­wie den „DFB-Fuß­ball­hel­den“.

DFB-Eh­ren­amts­sie­ger wur­de Jür­gen Pan­fil, lang­jäh­ri­ger Vor­sit­zen­der des da­ma­li­gen SV Bö­din­gen so­wie des Nach­folg­ever­eins SV All­ner-Bö­din­gen und heu­ti­ger Eh­ren­vor­sit­zen­der. Er wird vom Fuß­ball-Ver­band Mit­tel­rhein (FVM) im Früh­jahr zu ei­nem „Dan­ke­schön-Wo­che­nen­de“ nach Brand­en­burg ein­ge­la­den. Den FVM-Eh­ren­amts­preis der Her­ren er­hielt Mar­kus Braun (1. FC Spich), der das Kunst­stück fer­tig­brach­te, ei­ne B-Ju­ni­oren-Mann­schaft mit ei­nem zu klei­nen Ka­der oh­ne ein ein­zi­ges Pflicht­spiel durch die kom­plet­te Sai­son 2015/16 zu füh­ren und das Te­am zu­sam­men­zu­hal­ten. Bei den Frau­en ging der Preis an die Ju­gend­ge­schäfts­füh­re­rin An­net­te Schmitt (Bröl­ta­ler SC), die ihr Amt be­reits seit der Ver­eins­grün­dung 2003 aus­übt und zu­vor beim Vor­gän­ger­ver­ein VfL Schö­nen­berg in glei­cher Funk­ti­on tä­tig war. Die bei­den er­hal­ten vom FVM ei­ne Ein­la­dung zum Som­mer­fest an­läss­lich der Ver­an­stal­tung „Köl­ner Lich­ter“. Als „Fuß­ball­held“ wur­de Phi­lip Ste­gert, Ak­ti­ver des B-Kreis­li­gis­ten TuS Birk, ge­kürt. Der 26-Jäh­ri­ge en­ga­giert sich be­reits seit 2003 im Ver­ein als Ju­gend­trai­ner und darf sich nun auf ei­ne fünf­tä­gi­ge Bil­dungs­rei­se mit dem DFB nach Bar­ce­lo­na freu­en, die im Mai statt­fin­det.

Eben­falls ge­ehrt wur­den Ralf Bäu­mer, seit 1978 Ju­gend­trai­ner und Ju­gend­ge­schäfts­füh­rer – zu­nächst beim da­ma­li­gen SV SW Neun­kir­chen, in­zwi­schen Nach­wuchs­co­ach beim TSV Wols­dorf; Ralf Drin­hau­sen, Trai­ner der In­klu­si­ons­mann­schaft beim ASV Sankt Au­gus­tin; Klaus Gru­dins­ki, Fa­ru­en- und A-Ju­ni­oren-Trai­ner des FC Ad­ler Mein­dorf; Wil­fried Kau­sche (SV Loh­mar), Ge­schäfts­füh­rer und für die Or­ga­ni­sa­ti­on des Spiel­be­triebs bei den Rot-Schwar­zen zu­stän­dig; Klaus Ma­gull, Ju­gend­ge­schäfts­füh­rer des FC Hen­nef 05 und zu­vor der Hen­ne­fer Tu­Ra; und das „Ur­ge­stein“ Hans-Jür­gen Rock­stroh vom SC Ucke­rath, Spre­cher des Äl­tes­ten­rats im Ver­ein und Schieds­richt­er­be­auf­trag­ter so­wie ehe­ma­li­ger Spie­ler, Schieds­rich­ter und Ge­schäfts­füh­rer der Blau-Wei­ßen. Rock­stroh ist be­reits seit 45 Jah­ren eh­ren­amt­lich tä­tig.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
27.07.2017 - 1.017

Dem Jubel folgt die Vorfreude

Wahlscheid bezwingt Windeck im Kreispokal und trifft in Runde zwei auf den Lokalrivalen Lohmar

10.08.2017 - 918

Kein Abend für schwache Nerven

Siegburg bezwingt Oberpleis im Elfmeterschießen - ebenso wie Birk Hangelar

17.08.2017 - 629

Leuscheid marschiert weiter

Der A-Ligist steht nach dem Erfolg über Niederkassel im Halbfinale - SSV gewinnt "Topspiel" gegen Hennef

06.08.2017 - 534

Hüttes vierter Streich in Folge

Der Fußball-Bezirksligist gewinnt die Troisdorfer Stadtmeisterschaft auf der Anlage des TuS Oberlar

04.08.2017 - 534

In der Verlängerung macht Lohmar alles klar

Ober­plei­ser 17:0-Re­kord­sieg in Eu­den­bach. Al­le Be­zirks­li­gis­ten kom­men wei­ter. Wols­dorf über­rascht

03.08.2017 - 521
1

Brisantes Duell vor stattlicher Kulisse

Der SV Lohmar setzt sich in Wahlscheid in der Verlängerung durch