FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 25.06.17 15:30 Uhr|Autor: FuPa813
F: HM

Team-Check: Hervorragende Saison für die Husumer SV

1. Herren wollen auch in der Landesliga um die Meisterschaft mitspielen
Sommerpause in Schleswig-Holstein. Auch in diesem Jahr bei FuPa die Zeit, um Bilanz zu ziehen und einen Blick in die Zukunft zu werfen. In unserer Kategorie Team-Check berichten die FuPa-Vereinsverwalter über die abgelaufene Saison und geben einen Ausblick auf die kommende Spielzeit. In dieser Ausgabe nimmt der Fußball-Obmann der Husumer SV, Arne Strohscheer, Stellung zu unseren Fragen. 

Name: Arne Strohscheer
Verein: Husumer SV
Mannschaft: Husumer SV
Liga: Verbandsliga Nord West, zukünftig: Landesliga
Posten innerhalb der Mannschaft: Fußball Obmann, Betreuer


Wie zufrieden  seid ihr mit der abgelaufenen Saison ?
Sehr zufrieden, 80 Punkte sprechen für sich. Normalerweise kann man mit so einer Punktzahl schon Meister werden, aber der 2. Platz ist auch ok. Wir sind Kreispokalsieger geworden, unsere 2. Herren Meister der Kreisklasse A ( Aufstieg in die Kreisliga ), Kreiscup Gewinner u. unsere Frauen Mannschaft souveräner Meister in der Kreisliga 7er/9er Staffel. Daher ist es für Husum eine hervorragende Saison geworden.


Entspricht der Tabellenplatz tatsächlich Euren Leistungen oder wäre Deiner Meinung ein besseres/schlechteres Abschneiden gerechtfertigt ?
Wir sind definitiv da, wo wir hin wollten. Es war bis zum Schluss sehr spannend. In der Hinrunde haben wir leichtfertig einige Punkte liegen gelassen.


Gibt es einen Spieler oder eine generelle Entwicklung, den/die du loben würdest?
Einzelne Spieler möchte ich nicht loben, da es ein Mannschaftssport ist. Die Stürmer können nur Tore schießen, wenn sie die nötigen Bälle bekommen. Hinten können wir nur die 0 halten, wenn alle mit hinter den Ball arbeiten. Die spielerische Entwicklung macht mich sehr zufrieden. Es herrscht eine tolle Kameradschaft, was auch wichtig ist, um Erfolg zu haben.


Größte Überraschung der Liga ?
SG Geest, haben uns zweimal besiegt.


Stoßen neue Spieler zum Kader dazu oder verlässt jemand das Team ?
Die neuen Spieler stehen bei FuPa schon im Transfer Ticker. Nur Tim Meyer verlässt uns Richtung DGF Flensborg.


Ab wann geht die Vorbereitung los ? Gibt es ein besonderes Higlight ?
Am 28.6. fangen wir wieder an. Gegen den Heider SV ist immer was besonderes zu spielen, aber auch der SHFV-Pokal ist auch immer ein besonderer Anreiz für die Jungs.


Wie bewertest du die Ligareform in Schleswig-Holstein ?
Sehr interessant, neue Spielstätten, andere Mannschaften. Für mich persönlich ist es  ein besonderer Anreiz, wieder auf die Plätze im Kreis Steinburg zurückzukehren. Ich bin bei Itzehoe aufgewachsen. Wehmut kommt bei mir immer noch etwas auf.


Wie lauten die Ziele für die neue Saison ?
Das Ziel ist ganz klar um die Meisterschaft mitspielen, aber das werden wir nur wieder, wie in der letzten Saison über die mannschaftliche Geschlossenheit schaffen.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
28.06.2017 - 2.134

Die Landesligagrenze sorgt für Redebedarf

Vereine aus dem Kieler Raum wohl in verschiedenen Staffeln +++ Trociewicz: "Wir hoffen auf eine Lösung in unserem Sinn."

12.08.2017 - 1.097

TSV Altenholz seziert den Gettorfer SC im Derby

TSV Kropp gibt Partie gegen den TSV Bordesholm fast noch aus der Hand / Husumer SV hält sich auch gegen den Eckernförder SV schadlos

28.06.2017 - 737

Team-Check: SG Geest 05 "äußerst zufrieden"

Spielgemeinschaft aus den Dörfern Schafstedt - Eggstedt - Krumstedt schafft den Durchmarsch +++ Ziel für die neue Saison: Klassenerhalt

26.06.2017 - 468

Holstein Kiel dreht nach der Pause auf

MTV Tellingstedt unterliegt dem Zweitliga-Aufsteiger mit 0:9 (0:2)

13.08.2017 - 428

Eckernförder SV unterliegt bei der Husumer SV

ESV geht auch im dritten Saisonspiel leer aus

13.08.2017 - 239

Horstmann rettet dem TSV Hattstedt das 3:3-Remis

DGF Flensborg setzt sich gegen den Rödemisser SV durch