FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Mittwoch 01.03.17 09:06 Uhr|Autor: red.457
Hoffenheim (rot) empfängt Homburg, während Walldorf nach Watzenborn muss. F: Pfeifer

Hoffes U23 weiter auf dem Weg nach oben?

TSG trifft zuhause auf Homburg +++ Der Waldhof will sich gegen Ulm rehabilitieren
Die TSG Hoffenheim II ist mit zwei Siegen ins neue Jahr gestartet und hat mittlerweile das beste Torverhältnis aller Regionalligisten. Am Sonntag soll gegen Homburg der nächste Dreier folgen. Der Waldhof empfängt in einem Duell zweier ehemaliger Bundesligisten den SSV Ulm, Nöttingen die Wormatia aus Worms und der FC-Astoria Walldorf muss zur SC Teutonia Watzenborn-Steinberg.


SC Teutonia Watzenborn-Steinberg - FC Astoria Walldorf (Sa 14:00)
Zwar sind beide Klubs mit drei Punkten ins neue Jahr gestartet, doch Watzenborn-Steinberg hat den deutlich souveräneren Eindruck hinterlassen. Walldorf ist auswärts ohnehin nicht die ganz große Nummer.

FuPa-Tipp: 3:1

SV Waldhof Mannheim - SSV Ulm 1846 Fußball (Sa 14:00)
Der Waldhof brennt darauf, die Pleite aus Kassel vergessen zu machen. Zuhause soll der SSV Ulm dafür leiden und gleichzeitig die Tabellenführung gesichert werden. Die Chancen dafür stehen gut.

FuPa-Tipp: 2:0

TSG 1899 Hoffenheim II - FC 08 Homburg (So 14:00)
Eine starke Rückrunden-Form macht die TSG Hoffenheim II zum großen Favoriten gegen den FC 08 Homburg. Gleichzeitig wollen die Kraichgauer die Minimalchance auf Rang zwei aufrechterhalten.

FuPa-Tipp: 3:0

FC Nöttingen - VfR Wormatia Worms (Mo 19:30)
Erst am Montagabend empfängt der FC Nöttingen den VfR Wormatia Worms. Es ist, wie bei fast jedem anderen Spiel - der FCN ist klarer Außenseiter. Schon ein Punktgewinn wäre eine Überraschung.

FuPa-Tipp: 1:1
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
16.07.2017 - 1.879

Der Pokal bleibt in Bahlingen

Gastgeber Bahlinger SC gewinnt den 33. Kaiserstuhlcup +++ 2:0-Erfolg gegen Stuttgarter Kickers nach 1:1-Unentschieden gegen Kickers Offenbach im Blitzturnier

30.07.2017 - 605

Schmidt zerlegt Ulmer Spatzen

Zum Saisontakt der Regionalliga Südwest 2017/2018 empfing der SSV Ulm im heimischen Donaustadion den 1.FC Saarbrücken. Am Ende ging Ulm mit 1:4 baden und Saarbrücken bejubelte dank eines Doppelpacks von Patrick Schmidt den ersten Saison-Dreier.

21.07.2017 - 595

Merle zurück - Sattorov bleibt ein Löwe

Ingmar Merle bleibt der Region erhalten +++ Rolf Sattorov schlägt angebote aus und bleibt dem KSV treu

12.08.2017 - 436

05er stolpern gegen Walldorf

1:2-Niederlage, weil erst die Präzision und dann auch die Struktur fehlt +++ Lappes Lupfer reicht nicht

17.07.2017 - 415

Kickers verpflichten Nationalspieler von Papua-Neuguinea

Mit der Verpflichtung von Alwin Komolong ist der Kader der Stuttgarter Kickers komplett

15.08.2017 - 291

Wie gegen den VfL Bochum, nur umgekehrt

FC Nöttingen tritt beim Pokal an

Tabelle
1. Elversberg 3640 78
2. SV Waldhof 3626 76
3. Saarbrücken 3619 69
4. Hoffenheim II 3629 57
5. Steinbach 3613 56
6.
Worma. Worms 367 52
7.
VfB Stuttg. II (Ab) 363 52
8.
TuS Koblenz (Auf) 361 52
9.
SSV Ulm 1846 (Auf) 362 51
10. KSV Hessen 36-8 49
11.
FCA Walldorf 36-8 47
12.
Offenbach * 3610 44
13. Stg. Kickers (Ab) 362 44
14. Pirmasens 36-17 42
15. FC Homburg 36-18 41
16. FC K´lautern II 36-13 36
17. Watzenborn (Auf) 36-26 35
18. Eintr. Trier 36-14 33
19. Nöttingen (Auf) 36-48 28
* Kickers Offenbach: 9 Punkte Abzug
ausführliche Tabelle anzeigen