FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 22.08.16 15:30 Uhr|Autor: Andreas Klein (BZ)7.681
Kevin Bernauer | Foto: Matthias Renner

Großes Fairplay von Kevin Bernauer

Mittelfeldspieler lässt Elfmeter zurücknehmen
Das Duell zwischen dem SV Linx und dem Freiburger FC bot eine bemerkenswerte Geschichte. Kevin Bernauer bewies großes Fairplay - und ließ einen Elfmeter zurücknehmen.

Im Linxer Hans-Weber-Stadion spielte sich während des Verbandsligaspitzenspiels  zwischen dem SV Linx und dem Freiburger FC (6:2-Erfolg für den Freiburger FC) eine nicht alltägliche und genau daher auch nachahmenswerte Szene ab. In der 69. Minute entschied Michael Kempter, der ehemalige FIFA-Schiedsrichter, auf Elfmeter für den FFC. Kevin Bernauer, der vermeintlich Gefoulte, sagte daraufhin zum Referee, sein Gegenspieler, Geoffrey Feist, habe ihn nur leicht berührt, einen Strafstoß wolle er dafür nicht bekommen. Woraufhin Kempter seine Entscheidung zurücknahm, was im Rund des Stadions, natürlich vor allem von Seiten der einheimischen Anhänger mit Applaus quittiert wurde. Auch FFC-Trainer Ralf Eckert war angetan vom Vorgehen seines erst 18-jährigen Spielers: „Selbst für mich ist das ein vorbildliches Verhalten. Ich weiß nicht, ob ich früher so reagiert hätte.“ Der Coach gab zu bedenken, dass es zu diesem Zeitpunkt ja „nur“ 3:1 für seine Mannschaft gestanden habe: „Hätten wir danach durch einen Standard das zweite Gegentor kassiert, wäre es noch einmal spannend geworden.“ Bernauers Fairplay wurde indes nur eine Minute später von seinem Teamkollegen Marco Senftleber belohnt, indem er das 4:1 und damit eine Vorentscheidung erzielte.
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
27.07.2017 - 2.167

SV Endingen: Großes Stühlerücken im Erle

Verbandsligist SV Endingen kompensiert zehn Abgänge mit elf Neuverpflichtungen.

02.07.2017 - 2.118

Lörrach-Brombach startet mit Remis im Test gegen U19 des SCF

Patrice Glaser gleicht für den Verbandsliga-Aufsteiger gegen A-Jugend-Bundesligisten kurz vor Schluss aus

09.08.2017 - 1.997

Landesliga, Staffel II: Klarer Favorit ist nicht auszumachen

Die Landesliga wird dieses Jahr von Mannschaften aus dem Bezirk Freiburg dominiert – 13 Klubs der 16er Liga kommen von hier

26.06.2017 - 1.778

Khaleel leitet nun die Denzlinger Jugend

Trainer wechselt vom SV Waltershofen zum FC Denzlingen +++ Fabio Saggiomo macht Rückzieher

14.08.2017 - 1.528

Handspiel im Fußball: Regel driftet ins Absurde

Ein Kommentar von BZ-Sportredakteur Jürgen Ruoff

20.07.2017 - 1.375

SC Lahr: Ein Umbruch, der Spannung erzeugt

Check vor Saisonbeginn:: Der SC Lahr hat routinierte Spieler verloren, vor allem in der Defensive, aber Talente geholt.

Tabelle
1. Villingen (Ab) 3488 85
2. FreiburgerFC (Ab) 3461 76
3. Denzlingen (Auf) 3420 64
4. Auggen 3413 59
5. Rielasingen 3417 52
6. SV Linx 3423 51
7. Kehler FV (Ab) 348 50
8. Bad Dürrheim 34-1 46
9.
SC Lahr 34-9 46
10.
Kuppenheim 34-9 44
11.
Endingen 34-2 43
12.
Stadelhofen (Auf) 34-6 43
13.
Mörsch (Auf) 34-5 42
14. Neustadt (Auf) 34-20 40
15. Bühlertal 34-14 38
16. Pfullendorf (Ab) 34-18 36
17. Waldkirch 34-43 25
18. Solvay Fr. 34-103 8
19. Bötzingen 00 0
ausführliche Tabelle anzeigen