Bericht FVL
Montag 12.10.20 10:04 Uhr|Autor: Andrea Heinrich 195

Bericht FVL

6. Spieltag - Sonntag: FV Viktoria Landshausen - SC Siegelsbach 2:1
FV Viktoria Landshausen: Mirco Heinrich, Vincent Stather, Eric Quade (46. Fabian Henrich), Marius Henrich, Friedrich Gerhardt, Danny Baumgartner (87. Moritz Rebel), Benedict Moch, Lukas Bleier (74. Torsten Mayer), Kevin Hauser, Sven Tichler (84. David Dmyterko), Steven Höhn (91. Lukas Bleier) - Trainer: Steven Höhn
SC Siegelsbach: Marcel Beyersdörfer, Mohammed Ajili, Efsel Ercan, Kevin Wilhelm (80. Denis Cocic), Daniel Thomaschewsky (54. Sören Gräßlin), Kai Perich (35. Daniel Özmen) (46. Kai Perich), Hasan Sahin, Darius Musik (77. Daniel Özmen), Alexander Muraschenko, Murat Seker, Denis Cocic (53. Tobias Grabowatschki) - Trainer: Daniel Özmen - Trainer: Denis Cocic
Schiedsrichter: Mariusz Kujawa - Zuschauer: 70
Tore: 0:1 Alexander Muraschenko (7.), 1:1 Steven Höhn (52.), 2:1 Sven Tichler (55.)


Ein ganz wichtiger Sieg gelang dem FVL gegen den ambitionierten SC Siegelsbach mit seinem rührenden Ersten Vorsitzenden Klaus Hofmann. Zunächst sah es jedoch alles andere als nach einem Erfolg für die Gelb Schwarzen aus, da der letztjährige Zweitplatzierte aus Siegelsbach speziell in der Anfangsphase mächtig Dampf machte. Just in dieser Phase gelang den Gästen auch die frühe Führung durch Rückkehrer Alexander Muraschenko, der per Kopf in der 7. Minute erfolgreich war. Jedoch verpassten es die Gäste trotz guter Möglichkeiten zu erhöhen und somit fand der FVL, nicht zuletzt durch einige taktische Umstellungen, immer besser in die Partie und vergab durch Benedict Moch und Marius Henrich zwei gute Torchancen noch vor der Pause. Unmittelbar nach Wiederbeginn hatte der FVL mehr Fortune und drehte durch einen Doppelschlag in der 52. und 55. Spielminute die Begegnung zu seinen Gunsten. Zunächst traf Spielertrainer Steven Höhn nach toller Vorarbeit von Danny Baumgartner, ehe er kurz darauf Sven Tichler toll in Szene setzte und dieser durch einen satten Seitvolleyschuss das Leder zum viel umjubelten 2:1 ins Netz hämmerte. In der Folge versuchte der SC Siegelsbach wieder die Kontrolle zu erlangen, fand aber nicht mehr richtig zurück in die Spur. Die größeren Möglichkeiten hatte der FVL: zunächst durch einen tollen Freistoß von Vincent Stather und schließlich durch einen platzierten Drehschuss von Steven Höhn – beide Male parierte jedoch Siegelsbachs Torsteher prächtig. So blieb es bis zum Schlusspfiff beim hart erkämpften 2:1 – mit diesem Heimsieg setzt der FVL nicht nur ein Ausrufezeichen, sondern die Mannschaft setzt sich mit den drei Zählern weiterhin in der Spitzengruppe fest. Am nächsten Sonntag geht die Reise zu einem weiteren Topteam, dem FC Berwangen. Das Spiel beginnt um 16 Uhr.
FOTOS FV Viktoria Landshausen - SC Siegelsbach

Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

red. - vor
Kreisklasse B1 Sinsheim
Robert Schwietz hat seit dieser Saison das Sagen beim SV Neidenstein.
Neidenstein dank Schwietz im Aufwand

Kreisklasse B1 Sinsheim +++ Der SV ist dabei im Aufstiegsrennen +++ Sonntag gegen Eichelberg

Neben den üblichen Verdächtigen, die sich im vorderen Tabellendrittel der Kreisklasse B1 tummeln, sticht der SV Neidenstein als positive Überraschung heraus. ...

Andrea Heinrich - vor
Kreisklasse B1 Sinsheim
Neuer Bericht

7. Spieltag - Sonntag: FC Berwangen - FV Viktoria Landshausen 3:2

Einen gebrauchten Tag hatte der FVL bei seinem Auswärtsauftritt in Berwangen. Während bei den Gästen lediglich bei Standards so etwas wie Torgefahr aufkam, wirkte die Heimelf an diesem Tag einfach bissiger und spritziger. Der 1:0 Führungstreffer lie ...

Rolf Remmele - vor
Kreisklasse B1 Sinsheim
+++ Knapper Heimsieg +++

7. Spieltag - Sonntag: SC Siegelsbach - Türkspor Eppingen II 1:0

SC Siegelsbach 1 – Türkspor Eppingen 2 1:0 Am vergangenen Sonntag empfing unsere erste Mannschaft die zweite Mannschaft von Türkspor Eppingen. Unsere Elf war von Anfang an die dominierende und spielbestimmende Mannschaft. Die Gäste konzentrierten si ...

Rene Zimmermann - vor
Kreisklasse B1 Sinsheim
Last Minute Kerwesieg!

6. Spieltag - Sonntag: SV Neidenstein - FC Berwangen 2:1

Sensationeller Last Minute Kerwe-Sieg am gestrigen Sonntag in Neidenstein. Bei einem insgesamt ausgeglichen Spiel konnte sich der SVN glücklich mit 2:1 durchsetzten. Die erste Halbzeit verlief recht ausgeglichen mit wenig Torchancen auf beiden Seite ...

red. - vor
Kreisklasse B1 Sinsheim
Marcel Neuberth (l., grau) fehlt gegen Sulzfeld II gesperrt.
Das Manko ist die Chancenverwertung

Kreisklasse B1 Sinsheim +++ Marcel Neuberth fühlt sich trotzdem rundum wohl beim SV Bargen

Es hätte durchaus einfacher beginnen können für den SV Fortuna Bargen. Zum Auftakt in die neue Saison musste der Klub zuerst zum Topfavoriten TSV Dühren und da ...

FuPa - vor
Kreisklasse B1 Sinsheim
Ende der Eichelberger Krise?

SVE mit neuem Schwung nach Trainer Rücktritt? +++ Kürnbach mit nächsten Coup?

Rolf Remmele - vor
Kreisklasse B1 Sinsheim
+++ Zweite Niederlage in Folge +++

6. Spieltag - Sonntag: FV Viktoria Landshausen - SC Siegelsbach 2:1

FV Landshausen 1 - SC Siegelsbach 1 2:1 Am vergangenen Sonntag reiste unsere Mannschaft ins Kraichtal zum FV Landshausen. Unsere Elf kam druckvoll und hellwach aus der Kabine. Mit der ersten Torchance des Spiels konnte Kapitän Alexander Muraschen ...


FuPa Hilfebereich