Neuthard und Wolfgang Breger trennen sich
Sonntag 08.11.20 17:00 Uhr|Autor: FV Neuthard890
Foto: Stefan Diehl

Neuthard und Wolfgang Breger trennen sich

"Es hat einfach nicht gepasst" +++ Neuthard steckt im Tabellenkeller fest
Nach dem siebten Spieltag haben sich der FV Neuthard und sein bisheriger Trainer Wolfgang Breger getrennt. Nachfolgend ist die Pressemitteilung des Vereins veröffentlicht.


Mit Wirkung von Montag, 26.10.2020, hat Wolfgang Breger seine Tätigkeit beim FV Neuthard beendet. „Es hat einfach nicht gepasst“ könnte man seine Tätigkeit beschreiben. Es ist ihm und der Mannschaft einfach nicht gelungen, die Spielvorgaben und die im Training einstudierten Abläufe sonntags auf den Platz zu bringen. Der FV belegt nach sieben Spieltagen den drittletzten Tabellenplatz, hat nur einen Sieg auf seinem Konto, vier Niederlagen kassiert, wobei die Spiele gegen die Topmannschaften der Kreisliga noch ausstehen. Der ausbleibende Erfolg hat sicher dazu beigetragen, seine Tätigkeit zu beenden. Wir wünschen Wolfgang Breger alles Gute und bedanken uns für seine Einsatz für den FV Neuthard.

Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Tabelle
1. Mingolsheim 716 19
2. Flehingen 77 15
3. Stettfeld 79 12
4. Odenheim 77 12
5. Rheinhausen (Auf) 72 11
6. TSV Wiesenta 60 10
7. VfR Kronau 60 9
8. Ubstadt 7-7 9
9. FC Forst (Auf) 61 8
10. Menzingen 7-5 6
11. Karlsdorf 6-3 5
12. Neuthard 7-6 5
13. Wiesental 7-10 5
14. Neudorf 7-11 4
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich