FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 07.05.17 19:00 Uhr|Autor: Steffen Heim
590
2
F: Lörz

Reichenbach überholt wieder den FV Lauda!

Mannheim patzt am Freitagabend +++ Weinheim mit Kantersieg +++ Torfest in Aue
Der TSV Reichenbach gewinnt sein wichtiges Heimspiel mit 4:1...

VfR Mannheim - SG HD-Kirchheim 0:0
War dies der entscheidende Patzer im Aufstiegsrennen? Der VfR Mannheim kam am Freitagabend im Heimspiel gegen die SG HD-Kirchheim nicht über ein 0:0 hinaus. Da die Konkurrenten ihre Spiele gewannen, haben die Mannheimer nun wieder drei Punkte Rückstand.


Schiedsrichter: Rene Vollath (Karlsruhe) - Zuschauer: k.A.
Tore: -


VfB Eppingen - FV Fortuna Heddesheim 0:3
Einen verdienten 0:3-Auswärtssieg erreichte der FV Heddesheim in Eppingen. Acht Minuten vor dem Pausenpfiff gelang Nelson Nsowah die Führung für die Gäste. El Wardi und Wiley festigten den Sieg und bauen somit den Vorsprung auf den VfR wieder auf drei Punkte aus. 


Schiedsrichter: Philipp Mößner (SV Spielberg) - Zuschauer: k.A.
Tore: 0:1 Nelson Nsowah (37.), 0:2 Morad El Wardi (57.), 0:3 Brandon Wiley (84.)


TSG 62/09 Weinheim - TSV Strümpfelbrunn 9:1
Dem Tabellenbild entsprechend deutlich verlief die Ansetzung des Ersten gegen den Letzten. Mit einem furiosen 9:1-Heimerfolg sichert sich die Elf um Trainer Dirk Jörns den sieben Punkte Vorsprung auf den Verfolger. Andreas Adamek gelangen drei Buden, Torjäger Cihad Ilhan zwei Tore. Das zwischenzeitliche 4:1  für die Gäste gelang Kerim Agac.


Schiedsrichter: Christoffer Reimund (Zwingenberg) - Zuschauer: k.A.
Tore: 1:0 Oliver Malchow (16.), 2:0 Andreas Adamek (21.), 3:0 Marcel Schwöbel (26.), 4:0 Cihad Ilhan (30.), 4:1 Kerim Agac (32.), 5:1 Timo Gebhardt (38.), 6:1 Andreas Adamek (60.), 7:1 Cihad Ilhan (67.), 8:1 Christopher Hiller (71.), 9:1 Andreas Adamek (90.)


1. FC Bruchsal - TuS Bilfingen 2:0
Der 1.FC Bruchsal besiegte im Heimspiel den TuS Bilfingen mit 2:0. Tobias Schongar traf nach vierunddreißig Minuten zur 1:0 Pausenführung, ehe Mario Pavkovic einen Fernschuss aus 25 Meter mit dem Schlusspfiff einschoß. Die Hausherren hatten in der ersten Halbzeit mehr Ballbesitz kamen jedoch gegen die gut stehenden Gäste nicht durch. Tobias Schongar war in der einen Szene eiskalt vor dem Tor und entschied somit zu Gunsten der Barockstädler.  "Aus unserer Sicht eine ärgerliche Niederlage, weil wir im ganzen Spiel nur eine Chance zugelassen haben, welche zum 0:1 für Bruchsal führte" so Gästetrainer Dejan Svjetlanovic. 


Schiedsrichter: Sonja Kuttelwascher (TSV Neckarau) - Zuschauer: 150
Tore: 1:0 Tobias Schongar (34.), 2:0 Mario Pavkovic (93.)

TSV 05 Reichenbach - TSV Amicitia Viernheim 4:1
"Es war ein ganz wichtiger Dreier, um weiter im Rennen zu bleiben! so das Fazit vom Trainer des TSV Reichenbach Haris Serifovic. Zwar gerieten seine Spieler schon nach drei Minuten in Rückstand, doch Alili und Saddedine drehten noch vor dem Halbzeitpfiff. "Kompliment an meine Mannschaft für eine sehr gute Einstellung" Genau diese sollte sich auch im zweiten Abschnitt zeigen, in dem Ruppenstein den Gästen aus Viernheim früh den Zahn zog und das Ergebnis und den Endstand auf 4:1 erhöhte. 


Schiedsrichter: Björn Stumpf (Eppingen) - Zuschauer: k.A.
Tore: 0:1 Yigzaw Tesfagaber (3.), 1:1 Zejdan Alili (13.), 2:1 Sami Saddedine (34.), 3:1 Nico Ruppenstein (56.), 4:1 Nico Ruppenstein (65.)

SpVgg Durlach-Aue - SV 98 Schwetzingen 7:4
Was für ein Tore-Festival im Oberwaldstadion zu Durlach. Bereits nach dreißig Minuten stand es 4:0 für die Hausherren, Torjäger Geckle schrieb davon zweimal an. Als es zehn Minuten nach der Halbzeit bereits 6:0 zu Ungunsten der Gäste aus Schwetzingen stand, schien es zur Demontage des Abstiegskandidaten zu kommen. In der letzten halben Stunde packten sich die Gäste jedoch noch an der Ehre und kamen zu einer 7:4 Auswärtsniederlage.


Schiedsrichter: Rini Iljazi (Wurmberg-Neu)
Tore: 1:0 Rouven Gondorf (3.), 2:0 Fabian Geckle (22.), 3:0 Daniel Beer (26.), 4:0 Fabian Geckle (32.), 5:0 Nico Plattek (48.), 6:0 Fabian Geckle (55.), 6:1 Patrick Fetzer (65.), 6:2 Sören Ruder (84.), 7:2 Fabian Geckle (87.), 7:3 Michael Kettenmann (87.), 7:4 Michael Kettenmann (90.)



FC Zuzenhausen - ASV Durlach 2:2
Eine große Moral hatte der ASV Durlach im Spiel in Zuzenhausen. Nach einer Viertelstunde lagen die Gäste aus Karlsruhe bereits mit 0:2 zurück. Erst hatte Zuleger und kurze Zeit später Wild ins Tor von Patrick Haumann getroffen und somit einen komfortablen Vorsprung herausgespielt. Nach einer halben Stunde verkürzte Ekincier, ehe Zinho nach der Pause zum 2:2-Endstand traf.


Schiedsrichter: Sonja Kuttelwascher (TSV Neckarau)
Tore: 1:0 Dominik Zuleger (12.), 2:0 Christopher Wild (16.), 2:1 Ufuk Ekincier (28.), 2:2 Dominique Zinho (53.)

FC Germania Friedrichstal - FV Lauda 1:1
Zwei Tore sahen die Zuschauer im Stutensee-Stadion beim Gästeauftritt des FV Lauda. Somit rutschen die Gäste aus dem Odenwald wieder auf den direkten Abstiegsplatz ab und haben nur noch vier Spieltage Zeit dies zu korrigieren. Erst traf Roedling, ehe Jallow noch den Ausgleich schaffte.


Schiedsrichter: Christian Specker (SG Kirchardt)



 
2 Kommentare2 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
03.07.2017 - 2.481

Der SpVgg Neckarelz gelingt ein Transfercoup

Ehemaliger östereichischer Nationaltorhüter kommt ablösefrei

26.06.2017 - 2.287

Viernheim erster Landesliga-Absteiger

TSV Amicitia hat seine Mannschaft abgemeldet +++ Nur 15 Teams in Landesliga

10.08.2017 - 2.092

Neckarbischofsheim wirft Kirchheim raus

Kreisligist TSV Neckarbischofsheim schlägt Verbandsligist SG HD-Kirchheim mit 2:1 +++ Erste "Krisengespräche" bei der SGK

17.08.2017 - 1.633

Ein nie da gewesenes Wettrüsten

LL-RNK startet am Wochenende +++ Wieblingen und Bammental rüsten prominient auf +++ Eppelheim holt gar einen ehemaligen Bundesliga-Spieler +++ Viernheim erster Absteiger

27.05.2017 - 1.496

Heddesheim und Reichenbach in die Relegation

Mannheim auf Platz 3+++ Weinheim verliert in Bruchsal +++ Lauda abgestiegen

07.08.2017 - 1.219

"Sind die absoluten Exoten in der Verbandsliga"

Sirus Motekallemi und Dominique Stellmacher über den aktuellen Stand der Vorbereitung

Tabelle
1. TSG Weinheim 3064 74
2. Heddesheim (Auf) 3046 71
3. VfR Mannheim 3046 67
4. FC Bruchsal 3032 54
5. Friedrichst. (Ab) 3029 48
6.
Durlach-Aue 3013 45
7.
ASV Durlach 3010 43
8.
Zuzenhausen 303 43
9.
Eppingen (Auf) 302 43
10. Bilfingen (Auf) 30-8 41
11.
Schwetzingen 30-1 35
12.
SG Kirchheim 30-9 35
13.
Reichenbach 30-20 30
14.
FV Lauda 30-34 29
15. Viernheim 30-54 16
16. Strümpfelbr. (Auf) 30-119 6
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Der Spieltag
Verbandsliga Nordbaden
"Sind die absoluten Exoten in der Verbandsliga"
FV Fortuna Heddesheim FV Fortuna HeddesheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Bilfingen TuS BilfingenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
ASV Durlach ASV DurlachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV 05 Reichenbach TSV 05 ReichenbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SpVgg Durlach-Aue SpVgg Durlach-AueAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSG 62/09 Weinheim TSG 62/09 WeinheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FV Lauda FV LaudaAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Amicitia Viernheim TSV Amicitia ViernheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
1. FC Bruchsal 1. FC BruchsalAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV 98 Schwetzingen SV 98 SchwetzingenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Germania Friedrichstal FC Germania FriedrichstalAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Strümpfelbrunn TSV StrümpfelbrunnAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SG HD-Kirchheim SG HD-KirchheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfB Eppingen VfB EppingenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Zuzenhausen FC ZuzenhausenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfR Mannheim VfR MannheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen