Auszeichnungen für Helfer
Freitag 19.12.14 08:30 Uhr|Autor: General-Anzeiger / Matthias Kirch897
Urkunden und Präsente gab es vom Fußballkreis Bonn für die ehrenamtlichen Vereinshelfern. Foto: Horst Müller

Auszeichnungen für Helfer

Horst Pingen erhält den DFB-Ehrenamtspreis

Der Bonner Fußballkreis hat sich im Rahmen einer kleinen Feier im "Rheindorfer Hof" bei ehrenamtlichen Vereinshelfern bedankt. In mehreren Kategorien wurden insgesamt 14 Personen für ihr Engagement ausgezeichnet. Der DFB-Ehrenamtspreis 2014, der unter anderem mit dem Besuch eines Bundesligaspiels verbunden ist, wurde an Horst Pingen vom TuS Odendorf verliehen.




Zudem vergab der Bonner Fußballkreis zum zweiten Mal nach 2013 den FVM-Ehrenamtspreis in drei Kategorien: Willibert Clemens vom FC Flerzheim belegte Platz eins, Birgit Bartsch (Sportfreunde Ippendorf) erhielt den Frauenpreis, Francisco Lahora (1. FC Bonn) bekam den Preis bei den "Jungen Talenten".

Ebenfalls geehrt wurden Bülent Bugdaci (VTA Bonn), Klaus Christ (SSV Bornheim), Uwe Gierlich (Oberkasseler FV), Michaela Kuhn (SC Volmershoven-Heidgen), Herbert Mahlberg (RW Dünstekoven), Heribert Müller (TuS Odendorf), Hans-Josef Müller (FV Endenich), Heike Thomm (SW Merzbach), Klaus Wächter (RW Röttgen) und Horst Waldschicht (SC Widdig). Sie alle konnten sich über eine DFB-Ehrenamtsuhr freuen.


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel


FuPa Hilfebereich