FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 18.09.17 21:30 Uhr|Autor: Benedikt Hecht (BZ)1.603
Leitete die Begegnung in Stegen: Der Schweizer Referee Alexander Tester aus Bättwil | Foto: Benedikt Hecht

Premiere: Eidgenössische Referees in der Landesliga

Bei zwei Landesliga-Begegnungen kamen am Wochenende Schweizer Schiedsrichter-Gespanne zum Einsatz
Eine Premiere gab es am Wochenende in der Landesliga-Staffel II. Bei den Partien FSV Rheinfelden – SV RW Ballrechten-Dottingen (6:0) und FSV RW Stegen – FC 08 Tiengen (2:1) kamen erstmals Schweizer Schiedsrichter-Gespanne zum Einsatz.

Ein Pilotprojekt. „Seit längerer Zeit bemühen wir uns bereits darum, es geht dabei um Erfahrungsaustausch“, erklärte Verbandsschiedsrichter-Lehrwart Andreas Klopfer am Rande der Partie in Stegen. Bisher hatte sich der Schweizerische Fußballverband gegen diesen Austausch gesträubt. Über die guten Kontakte  zum ehemaligen Fifa-Referee Andreas Schluchter aus Basel konnte nun auf dem kurzen Dienstweg der Austausch realisiert werden.

GALERIE FSV Rot-Weiß Stegen - FC Tiengen


Klopfer beobachtete in Stegen den Unparteiischen Alexander Tester aus Bättwil sowie seine Assistenten Daniele Simoniello und Alper Keles. „Wir filmen sie hier auch, um  die Spielleitung danach zu analysieren. Das machen die Schweizer bisher nicht“, erklärte Klopfer. In der Rückrunde sollen zwei südbadische Gespanne in der Schweiz jeweils eine Partie leiten. Ob der Austausch nun häufiger stattfindet und bis auf welche Ebene, sei noch offen, so Klopfer. „Wir hätten aber nichts dagegen.“
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
12.10.2017 - 1.805

Yusuf Cam macht beim FSV Rheinfelden einen guten Eindruck

In der Vita des 24-jährigen Offensivspielers stehen schon viele Clubs - doch ist sein bisheriger Ruf unbegründet?

21.09.2017 - 1.656

Landesliga II: Lohn für einen langen Atem

Die Kopfgruppe der Landesliga, Staffel II, setzt auf nachhaltige Entwicklung und regionale Verankerung

05.10.2017 - 1.525

Felix Bing: "Wäre gerne Popeye"

Warmlaufen mit Felix Bing vom SV Ballrechten-Dottingen

08.10.2017 - 1.380

Der SV Weil leitet den Gegentrend ein

2:1-Erfolg gegen die Reserve des FFC +++ Herbolzheim und Emmendingen mit Kantersiegen

20.08.2017 - 1.274

FC Waldkirch profitiert von „Gurkentor“

Verbandsliga-Absteiger bezwingt Aufsteiger SV Ballrechten-Dottingen +++ Michele Borrozzino bedient

17.09.2017 - 1.125

Déjà-vu: FSV RW Stegen dreht Partie gegen FC 08 Tiengen

Dreisamtäler gewinnen 2:1 +++ Paul Krusenotto gelingt kurz vor Schluss ein Traumtor

Tabelle
1. Waldkirch (Ab) 1012 24
2. Elzach-Yach 97 19
3.
Stegen 1012 18
4.
Au-Wittnau 108 17
5.
Emmendingen 109 16
6.
FreiburgerFC II (Auf) 96 16
7.
Wyhl 102 16
8. Ballr.-Dott. (Auf) 101 16
9.
Hausen adM. 101 14
10.
Weil 10-4 13
11.
Herbolzheim 10-2 12
12.
St. Georgen 10-4 12
13.
Rheinfelden 10-2 11
14. Tiengen (Auf) 10-7 9
15. Kirchzarten 10-14 7
16. Solvay Fr. (Ab) 10-25 5
ausführliche Tabelle anzeigen