FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 15.06.17 10:30 Uhr|Autor: NetAachen583
Collage: Net Aachen

KREIS CHAMPIONS CHALLENGE

NetAachen-Supercup-Blitzturnier findet beim VfVuJ Winden statt
Die Terminierung der Zweitauflage der KREIS CHAMPIONS CHALLENGE by NetAachen macht doppelt Sinn: Zum einen wird der Dreier-Vergleich Berücksichtigung in LIGA LOKAL, dem vielbeachteten Amateurfußball-Sonderheft 2017/2018 des Medienpartners (Zeitungsverlag Aachen), finden; zum anderem bettet sich das Blitzturnier aber auch optimal in ein Supercup-Wochenende ein, das am 5. August 2017 um 20.30 Uhr mit der Nonplusultra-Partie Borussia Dortmund - FC Bayern München sozusagen eröffnet wird.

Das NetAachen-Herz schlägt unvermindert für den Amateurfußball in der Region - als sichtbares Zeichen dafür steht das Logo des KREIS CHAMPIONS CHALLENGE, deren Ausrichtung nach einer mehr als gelungenen Premiere bei der DJK Rasensport Brand (sowohl auf als auch neben dem Platz) nunmehr an den Verein für Volks- und Jugendspiele (VfVuJ) Winden vergeben wurde. Das bedeuted zugleich auch, dass die Gastgeberrolle in 2018 an den Heinsberger Kreismeister gehen wird.

Doch zunächst zum 6. August 2017 - durch Meisterehren qualifiziert sind neben Ausrichter VfVuJ Winden, der FSV Columbia Donnerberg und die SG Union 94 Würm-Lindern als Aachener beziehungsweise Heinsberger Kreismeister. Gespielt wird im Modus "Jeder gegen Jeden" je einmal 45 Minuten. Und der Stellenwert des Kreismeister-Cups scheint sich bereits nach der Premiere herumgesprochen zu haben, denn die Teilnahmezusagen aus Winden, Donnerberg und Würm-Lindern kamen wie aus der Pistole geschossen. Einhelliger Tenor: "Keine Frage, da sind wir dabei!" Und mal ganz ehrlich: Die Chance auf den Super-Kreismeistertitel bietet sich ja nicht alle Tage.

Als willkommener Härtetest drei Woche vor dem offiziellen Saisonstart in den Bezirksligen 3 und 4 passt das Blitzturnier ideal in die Planungen der Trainer Bastian Neumann (Winden), Torsten Hansen/Patrick Hammer (Donnerberg) und Hermann-Josef Lambertz (Würm-Lindern). Auch die Zuschauer dürfen sich auf enge Spiele im Kräftemessen der drei Champions aus den Fußballkreisen Aachen, Düren und Heinsberg freuen. In den kommenden Wochen bis zum 6. August werden sowohl NA!? (www.na.de) als auch der Zeitungsverlag Aachen die 2. KREIS CHAMPIONS CHALLENGE weiter begleiten - organisatorisch und vor allem auch redaktionell. Ein Kick-off-Meeting mit Vertretern der beteiligten Vereine findet am Freitag, 23. Juni 2017, bei der NetAachen am Grünen Weg statt.

Ein gutes Omen zum Schluss: Alle drei Kreismeister und Bezirksliga-Aufsteiger, die im letzten Jahr die KREIS CHAMPIONS CHALLENGE ausspielten, erreichten mindestens den Klassenerhalt: SV Grün-Weiß Welldorf-Güsten mit Platz 11 in der Staffel 3, Challenge-Sieger FC Wegberg-Beeck U23 mit Platz 8 und die DJK Rasensport Brand mit einem überragenden Platz 3 in Staffel 4.


KREIS CHAMPIONS CHALLENGE

Sonntag, 6. August 2017,
Sportanlage Rurwiesen (Zum Sportplatz), Kreuzau-Winden

Teilnehmer

VfVuJ Winden
(Kreismeister Düren)
32 Spiele, 21 Siege, 7 Remis, 4 Niederlagen - 70 Punkte, 84:32 Tore;
Platz 1 vor der SG Voreifel (60 Punkte)

FSV Columbia Donnerberg
(Kreismeister Aachen)
28 Spiele, 21 Siege, 5 Remis, 2 Niederlagen - 68 Punkte, 112:28 Tore;
Platz 1 vor Mitaufsteiger SV Eintracht Verlautenheide (62 Punkte)

SG Union 94 Würm-Lindern
(Kreismeister Heinsberg)
30, Spiele, 24 Siege, 5 Remis, 1 Niederlage - 77 Punkte, 79:25 Tore;
Platz 1 vor Mitaufsteiger SV Millich (68 Punkte)

Spielplan

11 Uhr: FSV Columbia Donnerberg - SG Union 94 Würm-Lindern
12 Uhr:
Verlierer Spiel 1 - VfVuJ Winden
13 Uhr: VfVuJ Winden - Sieger Spiel 1
14 Uhr: Siegerehrung durch Andreas Schneider (NetAachen) und Klaus Pastor (Zeitungsverlag Aachen)

Preise

1. Platz: Wanderpokal + NIKE-Trikotsatz inklusive Trikottasche und Teamflock
2. Platz: 20 NIKE-Sporttaschen inklusive Teamflock
3. Platz: 20 Trainingsbälle inklusive Ballsäcke


"Wer ist die Nummer 1 in der Region? Für die Telekommunikation fällt mir mit NetAachen natürlich auf Anhieb eine Antwort ein ... - im Fußball spielen am 6. August 2017 zum zweiten Mal die frisch gekürten Kreismeister die KREIS CHAMPIONS CHALLENGE aus. Der Amateurfußball verbindet junge Menschen miteinander und erfüllt eine wichtige soziale Aufgabe in unserer Gesellschaft. Teamfähigkeit, soziales Miteinander und gemeinsamer Erfolg sind wesentliche Bestandteile der Arbeit in den Vereinen. Da sorgen wir beim Sprung in den Verbandsspielbetrieb gerne für einen zusätzlichen Motivationsschub und verbinden so unsere Region mit mehr als 'nur' glasfaserbasierten Breitbandinternetanschlüssen."
- Andreas Schneider, Geschäftsführer der NetAachen GmbH

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
21.08.2017 - 2.492

"FuPa Westrhein - das Magazin" jetzt online bestellen

Sonderheft zum Amateurfußball bequem nach Hause schicken lassen

30.06.2017 - 2.256
4

Antrag auf Aufstieg ist unzulässig

Borussia Brand wird nicht nachträglich in die Kreisliga A aufsteigen.

20.08.2017 - 2.140

Kreispokal AC: Alle Daten zur 1. Runde

Alle Tore und Aufstellungen auf FuPa +++ Paarungen der 2. Runde stehen fest

01.07.2017 - 773

Fußballer aus Verlautenheide steigen mit drei Teams auf

Das hat es in Aachen wohl noch nie gegeben. Zumindest kann sich kein Amateurfußballbegeisterter daran erinnern, dass das schon einmal vorgekommen ist.

20.08.2017 - 761

1. Runde des Aachener Kreispokals im Liveticker

Zahlreiche Erstrundenspiele im Liveticker

08.08.2017 - 701

SG Union nimmt viele Erkenntnisse mit

Zwei Niederlagen und Platz drei bei der Kreis Champions Challenge.