Vereine im Barnim beweisen Kreativität im Lockdown
Dienstag 09.02.21 06:30 Uhr|Autor: MOZ.de / Britta Gallrein605
Viele Vereine, wie Rot-Weiß Schönow, sind auch in der Corona-Pause in den sozialen Medien aktiv. Foto: Chris Ham Photography Sportiv

Vereine im Barnim beweisen Kreativität im Lockdown

Jede Menge positives Feedback für witzige Ideen.
Von Klopapier- bis Maradona-Challenge, von Filmen über Legenden bis zu "Inteam"-Videos. Vereine lassen sich derzeit viel einfallen, um mit ihren Fans in Kontakt zu bleiben.


Vereine auf Landes- und Kreisebene haben sich auf den sozialen Netzwerke mit den verschiedensten Hintergrund-Berichten und lustigen Challenges bislang zurück gehalten. Doch in der Corona-Zwangspause werden viele erfinderisch und beweisen Kreativität.

Mehr zu diesem Thema: MOZ.de


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Peter Gesien - vor
News
Darryl Geurts und Joshua Putze.
Fußball-Tennis-WM 2021 ausgebucht

Das Turnier ist bereits Ende Februar vollkommen ausgebucht. Es wird aber eine Nachrückerliste geben, die auf der Webseite der FTWM veröffentlicht ist.

120 Teams haben sich zur zweiten inoffiziellen Fußball-Weltmeisterschaft in Rüdersdorf angemeldet. ...

FuPa Berlin / mp - vor
Landesliga Süd Brandenburg
Torwart verlässt Hertha BSC in Richtung Brandenburg

Keeper wechselt zum BSC Preußen in die Landesliga.

Der BSC Preußen 07 konnte einen neuen Schlussmann für sich gewinnen. Er kommt aus Berlin und spielte dort zuletzt für Hertha BSC.

MOZ.de / Britta Gallrein - vor
Brandenburgliga
Alexander Braun (rechts) wechselt von Petershagen/Eggersdorf zu Einheit Bernau.
Einheit Bernau schnappt sich Talent von Petershagen/Eggersdorf

Wechsel innerhalb der Brandenburgliga.

Ein Mittelfeldspieler verstärkt den Kader von Einheit Bernau. Der Ex-Spieler des BFC Dynamo kommt vom SV Blau-Weiß Petershagen/Eggersdorf.

LR-Online.de/Jan Lehmann und Frank Noack - vor
Regionalliga Nordost
Kehrt Sebastian Abt in anderer Funktion zu seinem Heimatverein zurück?
Energie Cottbus macht Ex-Trainer Abt ein Angebot

Kehrt Sebastian Abt zu seinem Heimatverein zurück?

Kehrt Sebastian Abt in anderer Funktion zum Fußball-Regionalligisten Energie Cottbus zurück? Präsident Sebastian Lemke berichtet über ein Gespräch mit dem beurlaubten Cheftrainer. Doch die Entlassung ...

MOZ.de / Steffen Kretschmer - vor
Landesklasse Nord
Die Zweite des Oranienburger FC Eintracht geht mit einem neuen Namen an den Start.
Oranienburger FC benennt sein Team um

Projekt soll Strahlkraft besitzen.

Die Reserve-Mannschaft des Oranienburger FC Eintracht wird zur neuen Saison nicht mehr mit dem Namenszusatz "Eintracht II" an den Start gehen.

PM FLB - vor
Landesklasse Süd
Der FLB wendet sich mit einem offenen Brief an den Ministerpräsidenten.
Hoffnung auf eine Perspektive für den Sport

Fußball-Landesverband wendet sich mit offenen Brief an den Ministerpräsidenten.

Der Fußball-Landesverband Brandenburg (FLB) wendet sich mit einem Offenen Brief an den Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg. Darin beschreibt der FLB die Unterstüt ...


FuPa Hilfebereich