FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 10.07.17 10:07 Uhr|Autor: Gießener Anzeiger313
F: Schepp

Zweistelliges Resultat trotz Zurückhaltung in Halbzeit eins

TESTSPIELE: +++ FSV Fernwald bezwingt B-Ligisten TFV Ober-Hörgern +++ Teutonen-Reserve und Lumda/Geilshausen ebenfalls siegreich +++

TFV Ober-Hörgern FSV Fernwald 1:10 (1:2): Kein ernsthafter Test war das Freundschaftsspiel des FSV Fernwald am Samstag beim TFV Ober-Hörgern. Zur Saisoneröffnung des B-Ligisten im Münzenberger Stadtteil landete das Team von Trainer Roger Reitschmidt nach verhaltener erster Halbzeit einen 10:1 (2:1)-Kantersieg. Der Verbandsligist trat ohne einige Stammkräfte an und war trotzdem hoch überlegen. Marius Klotz (3), Nelson Delzer, (2), Kevin Bartheld (2), Besim Kückükkaplan (2) und Ariel Szymanski trafen für den FSV in der Wetterau.



Teut. W.-Steinberg II MTV 1846 Gießen 2:1 (1:0): In der ersten Halbzeit hatte der Gruppenligaaufsteiger ein leichtes Übergewicht und auch die besseren Torchancen, eine davon nutzte Andreas Wiertelorz zur Führung. Nach dem Wechsel hielt der MTV Gießen die Partie deutlich offener, geriet aber zuächst durch einen direkt verwandelten Freistoß von Yavuz Güngör mit 0:2 in Rückstand, ehe MTV-Neuzugang Marvin Dannewitz der verdiente Treffer zum 1:2-Endstand gelang.

FSG Lumda/Geilshausen ASV Gießen 5:3 (4:1): Die komplett neuformierte FSG (zwölf neue Spieler) lieferte in einem „geilen Spiel“ (Informant Martin Steidl) eine gute Leistung ab und gewann den Vergleich Kreisliga A Alsfeld gegen Kreisliga A Gießen mit 5:3 (4:1) - Res.: 3:3



 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
06.07.2017 - 1.170

Drei Kracher zum Rundenauftakt

HESSENLIGA/VL MITTE/GL GI-MR: +++ Gießener Vereine können mit Spielplangestaltung zufrieden sein +++

03.08.2017 - 302

Schreiter bleibt Realist

GL GI/MR: +++ TSF Heuchelheim möchten starke Vorsaisons bestätigen +++ Abgänge von Stammspielern schmerzen, Neuzugänge brauchen Zeit +++

10.07.2017 - 248

Benni Höfer sieht "einige sehr gute Ansätze"

TESTSPIEL: +++ Wieseck hält mit dem westfälischen Oberligisten Siegen lange sehr gut mit +++

10.07.2017 - 118

Leusel: Vier Einheiten und ein Remis

GL GI/MR: +++ Aufsteiger verpasst Sieg in Oberaula knapp +++


Hast du Feedback?