FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 13.03.17 15:03 Uhr|Autor: Andreas Klein (BZ)1.207
Verlängert seinen Vertrag um zwei Jahre: Ralf Eckert | Foto: Benedikt Hecht

Freiburger FC: Ralf Eckert und Axel Riesterer verlängern

Vertrag mit den Trainern wird um zwei Jahre verlängert
Am Samstag kassierte der Freiburger FC eine heftige Ohrfeige, verlor im Spitzenspiel gegen den FC 08 Villingen 1:6. Doch es gibt auch gute Nachrichten: Die Trainer Ralf Eckert und Axel Riesterer bleiben dem FFC über den Sommer hinaus erhalten.

Ligaunabhängig werden nach Niederlagen Trainer in Frage gestellt, nicht selten auch sofort ausgewechselt. Nun hat der Freiburger FC gezeigt, dass man auch anders reagieren kann, dort geht man genau den anderen Weg. Just nach der 1:6-Heimniederlage im Spitzenspiel der Verbandsliga gegen den FC 08 Villingen wurde bekannt, dass die beiden Trainer Ralf Eckert und Axel Riesterer dem Verein erhalten bleiben. Die im Sommer auslaufenden Verträge wurden um zwei Jahre verlängert. Damit startet das Duo am 1. Juni in seine neunte Saison im Dietenbachsportpark. „Wir machen unser Handeln sicher nicht von Ergebnissen abhängig“, erläutert Vorstandsmitglied Horst Schepputat. Ohne Wenn und Aber werde man den eingeschlagenen Weg mit jungen Spielern weitergehen. „Und dafür sind Ralf Eckert und Axel Riesterer genau die richtigen Trainer“, so Schepputat weiter.

GALERIE Freiburger FC - FC 08 Villingen

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
18.04.2017 - 2.830

Karsten Bickel und die Schnelllebigkeit des Fußballs

Bickel erinnert sich an ein einstiges Aufeinandertreffen mit Ralf Eckert

10.10.2016 - 2.582
1

Marco Senftleber: erst Pechvogel, dann Matchwinner

Ralf Eckert und Axel Riesterer stellen neuen Trainerrekord beim Freiburger FC auf

27.01.2014 - 2.400

FFC setzt auf Kontinuität

Freiburger FC verlängert mit seinem bewährten Trainerstab bis 2017 +++ Viktor Sipos kehrt zurück +++ Marc Sandmann wechselt zur Rhodia +++ Ay und Gruber sollen das Förderteam verstärken

27.07.2017 - 2.167

SV Endingen: Großes Stühlerücken im Erle

Verbandsligist SV Endingen kompensiert zehn Abgänge mit elf Neuverpflichtungen.

02.07.2017 - 2.117

Lörrach-Brombach startet mit Remis im Test gegen U19 des SCF

Patrice Glaser gleicht für den Verbandsliga-Aufsteiger gegen A-Jugend-Bundesligisten kurz vor Schluss aus

09.08.2017 - 1.986

Landesliga, Staffel II: Klarer Favorit ist nicht auszumachen

Die Landesliga wird dieses Jahr von Mannschaften aus dem Bezirk Freiburg dominiert – 13 Klubs der 16er Liga kommen von hier

Tabelle
1. Villingen (Ab) 3488 85
2. FreiburgerFC (Ab) 3461 76
3. Denzlingen (Auf) 3420 64
4. Auggen 3413 59
5. Rielasingen 3417 52
6. SV Linx 3423 51
7. Kehler FV (Ab) 348 50
8. Bad Dürrheim 34-1 46
9.
SC Lahr 34-9 46
10.
Kuppenheim 34-9 44
11.
Endingen 34-2 43
12.
Stadelhofen (Auf) 34-6 43
13.
Mörsch (Auf) 34-5 42
14. Neustadt (Auf) 34-20 40
15. Bühlertal 34-14 38
16. Pfullendorf (Ab) 34-18 36
17. Waldkirch 34-43 25
18. Solvay Fr. 34-103 8
19. Bötzingen 00 0
ausführliche Tabelle anzeigen