Nach 20 Jahren: Generationswechsel beim FCK Frohnau
Donnerstag 27.08.20 15:36 Uhr|Autor: FuPa Berlin / mp1.416
Cagdas Girgin (li.) und Timo El-Kosha (re.) übernehmen das Kommando beim FCK Frohnau. Foto: Verein

Nach 20 Jahren: Generationswechsel beim FCK Frohnau

Lothar Müller übergibt sein Traineramt an zwei jüngere Kollegen, die der Mannschaft wieder nach oben verhelfen wollen
Der FCK Frohnau verlebt zwischen dem Frohnauer SC und dem VfB Hermsdorf eher ein ruhiges Dasein. Doch in diesem Sommer hat sich an der Heidenheimer Straße etwas verändert. Nach 20 Jahren läutete man bei der 1.Herrenmannschaft eine neue Epoche ein.


Knapp 20 war beim FCK Frohnau Lothar Müller den Mann an der Seitenlinie. Nicht unregelmäßig kam er dabei, auch noch bis zuletzt, auf dem Feld zum Einsatz. Mit seinen knapp 67 Jahren ist nun aber Feierabend. Der Verein von der Heidenheimer Straße läutet in diesem Sommer einen Umbruch ein.

Der langjähriger Trainer gibt seinen Trainerposten an Timo El-Kosha und Cagdas Girgin (33 Jahre) ab. Die beiden Spieler werden fortan die Mannschaft als Trainerteam verantworten. Der 36-jährige El-Kosha ist seit vielen Jahren Teil der Mannschaft, der drei Jahre jüngere Girgin spielt seit 2017 beim FCK. Zuvor war er u.a. beim BFC Meteor und Concordia Wittenau, wo er in der zweiten Mannschaft bereits erste Erfahrungen als Trainer sammelte.

„Wir möchten weniger uns beide, sondern den Verein FCK Frohnau in den Vordergrund stellen. Wir verfolgen das Ziel in den nächsten Jahren sukzessive in Richtung Bezirksliga zu gehen und an alte Zeiten des Vereins anzuknüpfen. Dafür setzen wir auf junge, dynamische und mit Herz agierende Spieler, die unseren Verein gemeinsam mit uns nach vorne treiben“ so Girgin gegenüber FuPa Berlin.

In den vergangenen Jahren pendelte die Mannschaft zwischen Kreisliga A und B. Die direkte Rückkehr in die Kreisliga A wurde in der letzten Saison als Vierter verpasst. „Wir hoffen wieder oben mitzuspielen und werden mit unserem Netzwerk in Berlin weitere Transfers tätigen, die uns qualitativ weiterbringen“, lautet das ambitionierte Ziel der Reinickendorfer. 


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

FuPa Berlin - vor
Berlin-Liga
Symbolbild: Am Anhalter Bahnhof wurde das Spiel heute abgebrochen.
Spielabbruch in der Berlin-Liga

Partie zwischen Al-Dersimspor und dem 1.FC Wilmersdorf wurde vorzeitig abgebrochen

Quasi mit dem Pausenpfiff beendete der Schiedsrichter die heutige Partie am Anhalter Bahnhof. 

FuPa Berlin - vor
News
Der Absagen-Ticker für Berlin.
Corona-Fälle: Der Berliner Absagen-Ticker

Auch in dieser Woche sind einige Spiele von einer Corona-Absage betroffen

Auch in dieser Woche fallen einige Spiele dem Corona-Virus zum Opfer. FuPa Berlin informiert über die Absagen:

Mitsch Rieckmann - vor
NOFV Oberliga Nord
Die Elf der Woche in der Oberliga Nord ist gewählt.
Die neunte Elf der Woche in der Oberliga Nord

Mannschaften aus Mecklenburg-Vorpommern dominieren.

Ihr wart wieder fleißig und habt ordentlich gevotet. Hier kommt die Elf der Woche der Oberliga Nord.

FuPa Berlin - vor
Berlin-Liga
Archivbild
So lief der 11. Spieltag der Berlin-Liga

MIT GALERIEN: Der 11. Spieltag der Berlin-Liga in der Zusammenfassung

Marienfelde feiert ersten Saisonsieg gegen Novi Pazar. Türkspor, Frohnau und Makkabi holen Heimsiege, während der SCC und der BSC auswärts jubeln. Die Füchse gewinnen zum vierten Ma ...

Brian Schmidt - vor
News
Der BSC Göktürkspor ist nicht mehr im Spielbetrieb.
Ohne absolviertes Ligaspiel: BSC Göktürkspor abgemeldet

Der C-Ligist ist am dritten Spieltag zum dritten Mal nicht angetreten.

Zu Saisonbeginn war die Überraschung groß. Nach vielen Jahren Abstinenz war der BSC Göktürkspor zurückgekehrt. Der Neuköllner Verein meldete gleich zwei Herrenmannschaften für die ...

Brian Schmidt - vor
Senioren Ü32 Verbandsliga
Dennis Aogo wird zukünftig in der Berliner Ü32-Verbandsliga spielen.
Dennis Aogo wechselt in die Berliner Ü32-Verbandsliga

Der ehemalige Bundesliga-Profi wechselt in die Hauptstadt.

Dennis Aogo war viele Jahre in der Bundesliga unterwegs. Außerdem spielte er Europa League, Champions League und in der deutschen Nationalmannschaft. Nun hat er sich für ein Team in der Berlin ...

FuPa Lüneburg / Harneit, Paasch - vor
Kreisliga Rotenburg
Kommentar: Jetzt aufwachen oder bald abschließen!

Amateurfußball droht der nächste Abbruch +++ Hygienemaßnahmen schlafen ein und das hat Konsequenzen

Wer erinnert sich nicht gerne daran?! Fußball-Training per Facetime, Klopapier-Challenges, Kontakt zu den Mannschaftskameraden nur noch in der Whats ...

FuPa Berlin - vor
Landesliga Berlin - Staffel 1
"In Berlin muss ich keinem mehr etwas beweisen"

Mehmet Aydin führt seine Sportfreunde Kladow von Sieg zu Sieg. Ob Liga oder Pokal, der Stürmer trifft wie am Fließband. Nach seiner Vier-Tore-Gala im letzten Ligaspiel steht heute schon die nächste Aufgabe bevor.

Ein Interview von Marcel Peters - ...

Mitsch Rieckmann - vor
Regionalliga Nordost
Der 11. Spieltag ist durch und die Elf der Woche in der Regionalliga steht fest.
Die elfte Elf der Woche in der Regionalliga Nordost

Sechs Mannschaften sind vertreten.

Das Wochenende in der Regionalliga Nordost ist gespielt und die besten Spieler gewählt. Hier findet Ihr Eure Mannschaft des Spieltags.

FuPa Berlin / mp - vor
Landesliga Berlin - Staffel 1
Symbolfoto: Nico Schröder half in der zweiten Mannschaft aus.
Hermsdorf II mit halber Landesliga-Elf zum ersten Saisonsieg

Fünf Spieler helfen bei der Kreisliga-Mannschaft aus und sorgen für die vier Treffer.

Die zweite Mannschaft vom VfB Hermsdorf hat den ersten Saisonsieg in der Kreisliga A einfahren können. Dabei bekam man allerdings tatkräftige Unterstützung der Ers ...

Tabelle
1. Frohnau 418 12
2. FC Viktoria II 39 9
3. Al-Kauthar 414 8
4. BW Spandau II 47 7
5. Berl. VB 49 44 7
6. Alemannia 90 44 7
7. Adlershof II 41 7
8. DJK Roland 39 6
9. SW Spandau II (Auf) 40 6
10. Fort. Pankow II 4-2 6
11. Lübars II (Auf) 4-3 6
12. BSC Reinick. 30 4
13. ASV Berlin II (Auf) 4-12 1
14. Norden-Nordw 3-15 0
15. Marzahn II (Auf) 4-17 0
16. BW Hohensch. II (Auf) 4-17 0
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich