FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 26.10.15 09:50 Uhr|Autor: Lukas Karrer (BZ)1.345
Gab sein Traineramt beim FC Weisweil auf: Jan Ernst. | Archivfoto: Daniel Thoma

Frischer Wind in Weisweil - Jan Ernst verlässt den FCW

Jan Ernst von seinem Traineramt zurückgetreten
Nach dem Trainerwechsel beim SC Reute vor einigen Wochen  gibt es in der Kreisliga A, Staffel I einen weiteren Wechsel an der Seitenlinie. Jan Ernst saß bereits am Sonntag beim 2:2 des FC Weisweil gegen Türkgücü nicht mehr auf der Trainerbank und wird auch als Spieler dem FCW nicht mehr zur Verfügung stehen.

 Über vier Jahre lang fungierte der 38-jährige als spielender Co-Trainer und Cheftrainer  in Weisweil. Nach drei erfolgreichen Spielzeiten, die allesamt im oberen Tabellendrittel endeten, hinkt Weisweil in der aktuellen Spielzeit den eigenen Erwartungen hinterher. So kam es am Mittwochabend zur einvernehmlichen Trennung zwischen Ernst und der Vereinsführung. Am Sonntag wurde die Mannschaft interimsweise von Thorsten Ludwig (Trainer der 2. Mannschaft) und Jochen Tornow (Spielausschuss) betreut. Tornow verwies aber darauf: „Das war nur eine Lösung für das Spiel bei Türkgücü, am kommenden Sonntag wird jemand anders an der Seitenlinie stehen.“ Nachdem die Mannschaft in der laufenden Spielzeit in zwölf Spielen unter Ernst  zehnmal in Führung gegangen war, am Ende jedoch nur 12 Punkte auf der Habenseite verbucht, seihen sich beide Parteien einig gewesen, dass frischer Wind der Mannschaft gut tun würde, fügte der Interimstrainer hinzu. Am Donnerstagabend nach dem Training hatte Ernst seine Mannschaft informiert und war dabei haufenweise auf überraschte Gesichter gestoßen.  Durch das erkämpfte 2:2 bei Türkgücü zeigte das Team die richtige Reaktion und wird nun bereits zum kommenden Spiel von einem neuen Trainer betreut. Wer die Nachfolger von Jan Ernst antreten wird, ist intern beschlossen, wird aber erst im Laufe der kommenden Woche bekannt gegeben. Allerdings soll es sich beim neuen Trainer nur um eine Lösung bis zur Winterpause handeln, anschließend wird eine langfristige Lösung gesucht.   

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
19.06.2016 - 4.329
1

Eins hoch geht es für den FC Bad Krozingen

Die Kurstädter besiegen den SC March im Rückspiel mit 3:1 (2:0) und steigen damit in die Bezirksliga auf

12.06.2016 - 4.142

March gewinnt Elfmeterfestival gegen Bad Krozingen

2:1-Erfolg des SC March über den FC Bad Krozingen +++ Im Hinspiel um den Aufstieg in die Bezirksliga fallen alle Treffer vom Punkt aus.

23.06.2016 - 3.517

Daniel Trenkle: "Kabinenparty mit Afterhour und Suchaktion"

Die SG Simonswald/Obersimonswald steigt im ersten Jahr nach der Fusion in die Bezirksliga auf - und versteht zu feiern

09.06.2016 - 3.372

Bad Krozingen unter Zugzwang vor dem Duell gegen die March

Die beiden Aufstiegsspiele zur Bezirksliga sorgen für eine gewisse Brisanz - vor allem im Lager des FC Bad Krozingen.

05.01.2016 - 1.563

Jan Ernst wird neuer Trainer beim SV Rot-Weiß Glottertal

Interimstrainer Heiko Fischer wird Co-Trainer von Ernst

16.06.2016 - 1.553

Finales Aufstiegsspiel: Ungeklärte Favoritenrolle

Das Hinspiel gegen den FC Bad Krozingen konnte der SC March mit 2:1 (1:0) für sich entscheiden.