FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 16.06.17 00:00 Uhr|Autor: Badische Zeitung1.375
Abstiegskampf in Weisweil | Foto: Achim Keller

FC Weisweil gewinnt Hinspiel gegen FSV Ebringen mit 4:2

Abstiegsspiele aus der Kreisliga A +++ Fünf Tore fallen in der zweiten Hälfte
Der FC Weisweil hat sich im Kampf um den Klassenerhalt in der Kreisliga A eine gute Ausgangslage erarbeitet. Das Hinspiel der Abstiegsspiele gewann der FC mit 4:2 gegen den FSV Ebringen.

Auf fremden Plätzen haben die Ebringer in dieser Saison bisher wenig Erfolg gehabt. So ist es gerade auch der Auswärtsbilanz geschuldet, dass der FSV in der A-Staffel II auf dem 15. Platz gelandet ist. Und auch in Weisweil war den Ebringern kein Erfolg beschieden. Der FCW ging bereits nach elf Minuten durch Jörg Stöcklin in Führung. Das 1:0 hatte auch beim Pausenpfiff weiterhin Bestand.


GALERIE FC Weisweil - FSV Ebringen



Im zweiten Abschnitt lief es für die Weisweiler geschmeidig: Marvin Weis und Daniel Herkert bauten die Führung bis zur 62. Minute auf 3:0 aus. Doch entschieden war die Partie damit noch nicht, die Gäste bäumten sich noch einmal auf. Erst verkürzte der eingewechselte Sascha Hohwieler per Strafstoß (75.), dann stellte Felix Margenfeld den Anschluss her - und noch zehn Minuten waren zu spielen. Doch anstelle des Ebringer Ausgleichs besiegelten die Gastgeber ihren Heimsieg: Roland Grossmann traf kurz vor dem Ende zum 4:2. Das Rückspiel um den Klassenerhalt findet am Sonntag statt.

FC Weisweil - FSV Ebringen 4:2 (1:0)
Tore: 1:0 Stöcklin (11.), 2:0 Weis (54.), 3:0 Herkert (62.), 3:1 Hohwieler (75./Elfmeter)), 3:2 Felix Margenfeld (81.), 4:2 Grossmann (87.). Schiedsrichter: Christian Schweizer.
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
03.09.2017 - 2.993

Tobias Hechinger ist neuer Coach beim SV Kenzingen

Helmut Rehmann unter der Woche zurückgetreten +++ Offene Fragen beim FSV Ebringen

24.06.2017 - 2.706

SV Kenzingen steigt in die Bezirksliga auf

2:2-Remis gegen den SV Blau-Weiß Waltershofen +++ Alexander Arndt verabschiedet sich mit dem Aufstieg aus dem Mühlegrün

18.06.2017 - 1.727

FC Weisweil gelingt der Klassenerhalt

FSV Ebringen steigt vermutlich in die Kreisliga B ab, darf aber noch auf Ballrechten-Dottingen hoffen

17.08.2017 - 1.470

Gleichauf: "Wir wollen nicht der HSV der Kreisliga A werden"

Kreisligatipp: Uwe Gleichauf ordnet die beiden Last-Miniut-Rettungen der Vorjahre als seine größten Trainer-Erfolge ein. Warum Weisweil nicht ein drittes Mal zittern muss erklärt Gleichauf im BZ-Interview.

29.08.2017 - 1.430

Großes Fairplay zwischen Ebringen II und Post Jahn II

Auf beiden Seiten kommt es in der Schlussphase zu Fairplay-Aktionen

27.06.2017 - 1.390

Helmut Rehmann neuer Coach des SV Kenzingen

Der 67-jährige wird Nachfolger von Alexander Arndt beim Bezirksliga-Aufsteiger +++ Andy Pfeiffer neuer spielender Co-Trainer

Tabelle
1. March 3447 74
2. Kenzingen 3444 68
3. Heck./Malt. 3434 67
4. Wasenweiler 3431 61
5. Gottenheim 3427 59
6. Köndringen 345 55
7. Mundingen 346 50
8. Breisach (Auf) 340 49
9.
Ihringen 347 48
10.
Kiechlinsbg. (Auf) 34-6 46
11.
Denzlingen II 34-3 44
12.
Burkheim 34-5 41
13.
Sasbach (Ab) 34-12 40
14.
Achkarren (Auf) 34-13 40
15. Weisweil 34-7 38
16. Gutach-Bl. (Auf) 34-39 31
17. Holzhausen (Auf) 34-38 29
18. Reute 34-78 20
ausführliche Tabelle anzeigen
Relegation - Südbaden
Relegation - Freiburg
Relegation - Hochrhein
Relegation - Offenburg
Relegation - Schwarzwald
Relegation - Südbaden Frauen
Relegation - Südbaden Jugend