FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 21.04.17 16:00 Uhr|Autor: sie | AZ/AN190
F: Almstedt

Mittelfeldplatz ist für Neuling Golkrath aller Ehren wert

In der Fußball-Kreisliga A gegen Schlusslicht Jahn Hilfarth nachlegen. Heute Derby in Brachelen gegen Tabellenführer Würm-Lindern
Mit der sportlichen Situation beim SV Golkrath ist Trainer Christian Grün sehr zufrieden. Grün hat in dieser Saison „ein- oder höchstens zweimal hintereinander“ mit der gleichen Aufstellung spielen können. Der Kader ist verletzungsbedingt sehr klein. Dafür ist der Mittelfeldplatz in der Kreisliga A für den Neuling „aller Ehren wert“.

SV Golkrath - TuS Jahn Hilfarth (So 15:00)

„Wenn Daniel Demming, Robin Demming, Marco Schumacher oder Tobias Robert ausfallen würden, wäre der Ofen aus“, sagt Grün. Der Trainer muss wohl über die ganze Saison auf den verletzten Steffen Moll verzichten, der in der Aufstiegssaison im Angriff für viel Wirbel und noch mehr Tore sorgte. Grün hatte auch einen Spieler in die Anfangsformation stellen müssen, der vorher schon 90 Minuten in der zweiten Mannschaft gespielt hatte. „Ich habe keine Alternativen“, sagt er.

Mit gerade einmal zwölf A-Liga-Spielern hatte der SV ein 0:0 bei Mitaufsteiger Süsterseel erreicht. „In der ersten und zweiten Halbzeit hatten wir je einen Pfostenschuss zu verzeichnen“, sagt der Trainer. In der Schlussphase sei noch ein Spieler mit Adduktorenproblemen ausgefallen. Da das Wechselkontingent erschöpft war, hatte man die Partie mit zehn Spielern zu Ende bringen müssen. Süsterseel hatte da noch eine gute Chance.

Am Sonntag erwarten die Golkrather das Schlusslicht Jahn Hilfarth. „Da müssen wir nachlegen“, fordert Grün von seiner Mannschaft, die noch ein paar Punkte braucht, um für alle Eventualitäten gerüstet zu sein.

Der Trainer wechselt in der neuen Saison zum Liga-Rivalen SV Helpenstein. „Der Kontakt ist nach unserem Spiel gegen Helpenstein zustande gekommen“, sagte Grün. Da habe ihm Helpensteins Trainer Frank Fretz mitgeteilt, dass er aufhören würde. Und seinem Obmann hatte Fretz nahegelegt, mit Christian Grün zu sprechen. Eine Woche nach dem ersten Gespräch mit Helpenstein hatte Grün zugesagt. In Golkrath habe man im März über eine Verlängerung gesprochen. Grün habe seine Vorstellungen mitgeteilt und auf die Antwort gewartet. Als die nicht gekommen sei, habe er für sich die Entscheidung getroffen, zum SV Helpenstein zu gehen. „Das ist ein neuer Schritt, nur als Trainer zu arbeiten“, sagt Grün. Beim SV Helpenstein wird er in der kommenden Saison von Rene Fell als spielendem Co-Trainer unterstützt.



SV Brachelen - SG Union Würm-Lindern (Fr 20:00)
Würm-Lindern eilt mit großen Schritten der Bezirksliga entgegen. Alle acht Rückrundenspiele wurden gewonnen, der Vorsprung auf sieben Punkte ausgebaut. Heute steht die SG vor einem besonderen Spiel. Um 20 Uhr ist das Team von Trainer Hermann-Josef Lambertz beim Nachbarn SV Brachelen zum großen Derby zu Gast. Was die personellen Möglichkeiten angeht, ist es sicherlich ein „ungleiches“ Duell. Brachelen hat 35 Punkte weniger auf dem Konto als der Tabellenführer. Doch auf dem Kunstrasenplatz wird man alle Möglichkeiten ausschöpfen, um dem Favoriten ein Bein zu stellen. Würm-Lindern hat sich aber zuletzt immer durchgesetzt.

Schiedsrichter: Marc Baltes (SC Wegberg)



SV Blau-Weiss Breberen - SV Niersquelle Kuckum (So 15:00)
Breberen hat aus den letzten vier Spielen nur einen Punkt geholt. Die „Wende“ muss man einleiten, wenn man noch unter die Top-Fünf will. Die Aufholjagd ohne Happy End in Lindern gibt jedenfalls Mut. Platz vier verteidigen ist das Ziel der Kuckumer, die gestern ihren siebten Auswärtssieg einfuhren. Schlusslicht Jahn Hilfarth wehrte sich bei der 1:3-Niederlage in der ersten Halbzeit noch gut und glich das Kuckumer Führungstor (7./Kopfball von Dominic Moll) durch Johannes Vieten aus (33.). Im zweiten Abschnitt kam Kuckum durch Patrick Zurmahr (70./Heber) und den Foulelfmeter von Marc Jansen (80.) zum Erfolg.

Schiedsrichter: Bernhard Lua (Rath-Anhoven)



SVG Birgden-Langbroich-Schierwaldenrath - 1. FC Heinsberg-Lieck (So 15:00)
Heinsberg-Lieck erhöht den Druck auf den Tabellenzweiten. Selbst ist man in bestechender Form (sechs Siege in Folge) und wird auch bei Birgden-Langbroich die Initiative ergreifen. Die SVG wird sich defensiv wehren, hat aber nur eine Chance, wenn sie die Torchancen konsequent nutzt.

Schiedsrichter: Thomas Pohl (BW Aachen)



SV Viktoria Rot-Weiß Waldenrath-Straeten - SV Helpenstein (So 15:00)
Waldenrath-Straeten ist zweitbester Neuling und weiter im Aufwärtstrend (zwei Siege in Folge, 8:1 Tore). Platz sieben muss noch nicht das Ende der Möglichkeiten sein. Gegen Helpenstein gilt es, eine starke Offensive zu bremsen und selbst schnell umzuschalten.

Schiedsrichter: Stefan Hermanns (GW Karken)



SV Schwarz-Weiß Schwanenberg - SV Roland Millich (So 15:00)
Millich verliert nicht nur den Anschluss, sondern muss auch aufpassen, dass der zweite Platz und damit die mögliche zusätzliche Aufstiegschance nicht verloren geht. In Schwanenberg zu bestehen, ist doppelt schwer. Der kleine Kunstrasenplatz zählt zu den Herausforderungen wie auch die Heimstärke des SV. Das Team von Trainer Dominik Engling hat zu Hause 20 Punkte geholt mit 39:24 Toren.

Schiedsrichter: Michael Jansen (BW Breberen)



VfL Übach-Boscheln - VfJ Ratheim (So 15:00)
Übach-Boscheln sammelt Achtungserfolge. Das reicht nicht, um noch an den Klassenerhalt denken zu können. Ein letzter kleiner Strohhalm könnte gegen Ratheim ergriffen werden. Der VfJ liegt auf dem derzeitigen ersten Nichtabstiegsplatz elf Punkte entfernt und hat auswärts seit sieben Runden nicht mehr gewonnen.

Schiedsrichter: Fatih Car (SV Siersdorf)



1. FC Wassenberg-Orsbeck - FC Wanderlust Süsterseel (So 15:00)
Nach neun Niederlagen in Folge sind die Rettungschancen von Wassenberg-Orsbeck nur noch sehr gering. Gegen Süsterseel will man zumindest das erste Erfolgserlebnis in der Rückrunde landen. Süsterseel hat eine Mannschaft aus der Abstiegszone deutlich geschlagen (5:1 in Hilfarth). So ließe sich auch der sechste Auswärtssieg landen.

Schiedsrichter: Michael Kranz (Waldenrath)
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
16.07.2017 - 3.320

Die heutigen Testspiele in der Übersicht

Volles Programm: Traditionsturnier, Jacbos-Cup, Stadtmeisterschaft DN, Salingia-Cup, BSR-Cup, Gedächtnisturnier

18.07.2017 - 1.842

Kreispokalauslosung 2017/18

Gestern wurden erstmal in der neuen Geschäftsstelle des Fußballkreises Heinsberg in Oberbruch die Begegnungen im Kreispokal ausgelost.

03.07.2017 - 1.368

Übergangsphase nun auch in der Jugend eingeläutet

Aachen, Düren und Heinsberg werden schrittweise auf die neue Spielzeit ausgerichtet. Schritt 1: Übergangsphase

19.07.2017 - 949

Bezirksliga 4: Spielplan veröffentlicht

Alle Partien auf FuPa im Überblick

04.07.2017 - 791

Süsterseel verstärkt sich

Zur kommenden Saison wechseln zwei neue Spieler zum FC Wanderlust

01.07.2017 - 705

Geilenkirchen holt Sekou und Heuter

Zwei externe Neuzugänge für das kommende A-Liga Jahr

Tabelle
1. Würm-Lindern 3054 77
2. SV Millich (Auf) 3043 68
3. Hberg-Lieck 3044 66
4. SV Kuckum 3013 53
5.
Waldenrath (Auf) 3014 52
6.
Helpenstein 3028 49
7. BW Breberen 3024 45
8.
Schwanenberg 3011 39
9.
SV Brachelen 30-8 37
10.
SV Golkrath (Auf) 30-19 37
11.
Süsterseel (Auf) 30-14 36
12.
VfJ Ratheim 30-3 35
13. SVG Birgden 30-17 34
14. VfL Boscheln 30-36 18
15. Wassenberg 30-50 18
16. TuS Hilfarth 30-84 12
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Allgemeines
Kreisliga A
Saisonumstellung der Damen- und Herrenligen abgeschlossen
1. Wegberger Mühlencup startet bald
Süsterseel verstärkt sich
FC Wanderlust Süsterseel FC Wanderlust SüsterseelAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Blau-Weiss Breberen SV Blau-Weiss BreberenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SVG Birgden-Langbroich-Schierwaldenrath SVG Birgden-Langbroich-SchierwaldenrathAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Viktoria Rot-Weiß Waldenrath-Straeten SV Viktoria Rot-Weiß Waldenrath-StraetenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
1. FC Wassenberg-Orsbeck 1. FC Wassenberg-OrsbeckAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Helpenstein SV HelpensteinAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Jahn Hilfarth TuS Jahn HilfarthAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfJ Ratheim VfJ RatheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Roland Millich SV Roland MillichAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Golkrath SV GolkrathAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SG Union Würm-Lindern SG Union Würm-LindernAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfL Übach-Boscheln VfL Übach-BoschelnAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Niersquelle Kuckum SV Niersquelle KuckumAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Brachelen SV BrachelenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Schwarz-Weiß Schwanenberg SV Schwarz-Weiß SchwanenbergAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
1. FC Heinsberg-Lieck 1. FC Heinsberg-LieckAlle Vereins-Nachrichten anzeigen