1. FC Köln, Mönchengladbach und Fortuna siegen weiter
Samstag 29.02.20 14:23 Uhr|Autor: André Nückel 849
Foto: Andreas Zobe

1. FC Köln, Mönchengladbach und Fortuna siegen weiter

A-Junioren-Bundesliga West: Die Top-Teams aus Köln, Mönchengladbach und Düsseldorf siegen weiter.
Am 19. Spieltag der A-Junioren-Bundesliga West hat Tabellenführer 1. FC Köln den Wuppertaler SV klar geschlagen. Während der FC Schalke 04 lediglich zu einem 1:1 beim MSV Duisburg kam, setzten sich Fortuna Düsseldorf und Borussia Mönchengladbach erneut durch.


1. FC Köln: Klare Kiste gegen Wuppertal


Dass Spitzenreiter 1. FC Köln gewinnen würde, war eigentlich schon vor dem Spiel klar. Denn die Mannschaften von Stefan Ruthenbeck spielt in dieser Saison sehr souverän. So führten die Geißböcke gegen den WSV zur Pause schon mit 3:0, doch Wuppertal hielt die Niederlage mit einem 0:4 im Rahmen. Während Köln die Nummer eins bleibt, rangiert Wuppertal weiterhin vor der Abstiegszone.


Siege für Fortuna Düsseldorf und Borussia Mönchengladbach


Hoffnungen auf die Meisterschaft dürfen sich weiterhin Fortuna Düsseldorf und Borussia Mönchengladbach machen. Fortuna leistete dem WSV Schützenhilfe, indem Aufsteiger Viktoria Köln im Rhein-Derby mit 2:0 geschlagen wurde, parallel fertigte Borussia Mönchengladbach in Unterzahl den VfL Bochum mit 3:1 ab. Allerdings sorgte Mike Schroers erst im zweiten Durchgang für die Entscheidung zugunsten der Fohlen-Elf. Borussia ist Dritter, die Düsseldorfer sind auf der Vier platziert.


Schalke nur mit Remis, Borussia Dortmund am Sonntag in Leverkusen


Es ist weiterhin nicht die Saison des FC Schalke 04. Ohne den gesperrten Coach Norbert Elgert reichte es beim MSV Duisburg nur zu einem 1:1-Unentschieden. Am Sonntag ist dann noch Borussia Dortmund gefragt. Der BVB gastiert mit Youssoufa Moukoko, der bald mit den Profis trainieren könnte, um 11 Uhr bei Bayer 04 Leverkusen. Liveticker gibt es an dieser Stelle

 


Tabelle
1. 1. FC Köln 2046 48
2. Dortmund 2038 46
3. Borussia MG 2021 44
4. Bayer 04 2030 42
5. F. Düsseld. 2019 39
6. Schalke 04 2013 36
7. VfL Bochum 207 32
8. RW Oberh. 20-17 26
9. DSC Arminia (Auf) 20-15 22
10. MSV Duisburg 20-14 18
11. Wuppert. SV (Auf) 20-28 13
12. Viktor. Köln (Auf) 20-35 10
13. Pr. Münster 20-26 9
14. Alem. Aachen 20-39 9
Wertung gemäß Quotientenregel: Erreichte Punkte dividiert durch absolvierte Spiele
Saisonabbruch gm. Quotientenregelung. Keine Absteiger. Ein Deutscher Meister wird nicht ermittelt.
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich