Offiziell: Rathenow bleibt Regionalligist
Donnerstag 23.05.19 11:41 Uhr|Autor: Marc Schütz 4.911
Mr. Optik bleibt mit seinem Team in der Regionalliga: Der NOFV hat den Rückzug von Neugersdorf offiziell bestätigt und Rathenow steigt nun doch nicht ab. F: Schütz

Offiziell: Rathenow bleibt Regionalligist

Vom NOFV bestätigt: Optik kann auch 2019/2020 für Liga vier planen.
Rathenow bleibt in der Regionalliga: Der FC Oberlausitz Neugersdorf hat nach der Vorabmeldung am Mittwoch auch beim Nordostdeutschen Fußballverband (NOFV) offiziell den Rückzug aus Liga vier eingereicht. 


"Rathenow bleibt drin, die offizielle Meldung aus Neugersdorf ist da", bestätigte Wilfried Riemer, der NOFV-Spielbetrieb-Leiter, am Donnerstagvormittag auf FuPa-Nachfrage. Damit kann die Mannschaft von Ingo Kahlisch, die in den vergangenen Wochen einen starken Schlussspurt hingelegt hat, doch für ein weiteres Jahr in der höchsten Spielklasse des NOFV planen. Vorausgesetzt, Chemnitz bekommt die Lizenz für die 3. Liga - aber daran zweifelt auch der Nordostdeutsche Fußballverband nicht. 

Am Samstag empfängt Rathenow um 14.15 Uhr zunächst aber erst einmal den Drittliga-Absteiger aus Cottbus. Im Landespokalfinale stehen sich Optik und Energie gegenüber. Tickets sind noch bis Freitag im Vorverkauf im SportShop in der Berliner Straße 50 in Rathenow oder unter 03385/510655 erhältlich.

Wir berichten live vom Pokalfinale: TICKER



FOTOS FSV Optik Rathenow - FC Energie Cottbus

Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

FuPa Thüringen - vor
NOFV Oberliga Süd
3. Runde steht: Freude im Geratal // Kracher in Nordhausen

Am Montag-Abend wird die 3. Hauptrunde im Thüringer Landespokal ausgelost.

im Rahmen einer Sitzung des TFV Spielausschusses in der Geschäftsstelle Erfurt wurden die 16 Partien gezogen. Der Kracher steigt dabei in Nordhausen. Die SpVgg Geratal freut s ...

LR-Online.de/Jan Lehmann - vor
Regionalliga Nordost
Nils Stettin (am Ball) könnte am Wochenende gegen den Berliner AK schon wieder im Kader stehen.
Neuer Offensivschwung für den FCE

Das Lazarett des FC Energie Cottbus lichtet sich ein bisschen.

Gute Nachrichten für Energie Cottbus. Vor dem Spiel gegen den Berliner AK lichtet sich das Lazarett ein wenig. Trainer Lottner hat nun mehr Alternativen in der Offensive. Gleichzeitig wart ...

FuPa Sachsen-Anhalt - vor
Regionalliga Nordost
Kamil Popowicz verlässt Halberstadt in Richtung Oberliga.
Popowicz kehrt Halberstadt den Rücken

Regionalliga Nordost +++ Kamil Popowicz verlässt den VfB Germania Halberstadt

Der VfB Germania Halberstadt hat im Oktober noch einen Angreifer in Richtung Oberliga abgegeben. Wie der Verein mitteilte, wird Kamil Popowicz künftig für den VFC Plauen au ...

PM FC Carl Zeiss Jena - vor
Regionalliga Nordost
Getrübte Stimmung im Paradies vor Cottbus-Spiel

Am Mittwochabend (28.10., 19:00 Uhr) geht es für den FCC um die nächsten Punkte in der Regionalliga Nordost.

Zum 12. Spieltag der Saison empfangen die Blau-Gelb-Weißen Energie Cottbus im Paradies. So groß die Vorfreude unter normalen Umständen auf ...

PM ZFC Meuselwitz / FuPa Thüringen - vor
Regionalliga Nordost
ZFC Meuselwitz zieht die Reißleine

Nach acht Spielen ohne Sieg gibt es beim Ostthüringer Regionalligisten Konsequenzen auf der Trainerbank.

Der ZFC Meuselwitz hat mit Beschluss des Präsidiums Trainer Koray Gökkurt von seiner Funktion als Cheftrainer entbunden. Ein Nachfolger steht sch ...

LR-Online.de/Jan Lehmann - vor
Regionalliga Nordost
FC Energie Cottbus Cheftrainer Dirk Lottner setzt sich und seinem Team neue Ziele für die Saison.
Trainer Lottner setzt dem FCE neue Ziele

Cheftrainer Dirk Lottner hat die Saison noch lange nicht abgehakt und setzt sich und der Mannschaft neue Ziele.

Vor dem Heimspiel gegen den Berliner AK ist Energie Cottbus in der Regionalliga Nordost weit von der Tabellenspitze entfernt. Doch FCE-Trai ...

FuPa Berlin / mp - vor
Regionalliga Nordost
Lichtenberg 47 siegte gegen Lokomotive Leipzig.
Regionalliga: Lichtenberg 47 rundet Berliner Wochenende ab

Alle Spiele zum nachlesen+++Altglienicke und Tennis Borussia informierten über Spielabsage+++Viktoria gewinnt auch Spiel elf+++Berliner AK siegt in Cottbus+++Lichtenberg 47 besiegt Lokomotive Leipzig

Der 11.Spieltag in der Regionalliga Nordost ist au ...

FuPa Sachsen-Anhalt - vor
Regionalliga Nordost
Batikan Yilmaz (in rot) wird Halberstadt langfristig fehlen.
Hiobsbotschaft für Halberstadt

Regionalliga Nordost +++ VfB Germania Halberstadt muss lange auf Angreifer Batikan Yilmaz verzichten

Sportlich läuft es für den VfB Germania Halberstadt in der Regionalliga Nordost alles andere als geplant. Mit sechs Zählern aus neun Begegnungen haben ...

LR-online.de / Jan Lehmann - vor
Regionalliga Nordost
Mario Crnicki (rechts) überzeugte bei seinem Debüt in Krieschow mit einem Tor und vielen auffälligen Aktionen.
Neuzugänge machen Energie Cottbus neuen Mut

Kann der Aufstieg in die 3. Liga realisiert werden?

Mario Crnicki und Jonas Hofmann haben bei Energie Cottbus gezeigt, dass sie in der Regionalliga schnell weiterhelfen können. Die Neuzugänge haben große Ziele. Bei Yanik Frick gibt es nach dem Corona- ...

MOZ.de / Steffen Kretschmer - vor
Regionalliga Nordost
Frederic Schütze und Daniel Frahn.
Lob und Anerkennung von Daniel Frahn

Stürmer von Babelsberg 03 ist nach dem Pokalspiel gegen den Oranienburger FC beeindruckt.

Gegner aus unteren Ligen seien mittlerweile zu gut, um nicht in Bestbesetzung anzutreten. Vor allem die Spielweise von Miguel Unger hat es dem 33-jährigen Torjä ...

Tabelle
1. CFC (Ab) 3446 77
2. Berliner AK 3428 70
3. Nordhausen 3421 64
4. Hertha BSC II 3417 57
5. Erfurt (Ab) 3415 54
6. Lok Leipzig 3410 50
7. Babelsberg 349 46
8. Halberstadt 348 46
9. Auerbach 34-6 46
10. Meuselwitz 34-3 44
11. FC Viktoria * 3412 43
12. BFC Dynamo 34-23 42
13. FSV Union 34-17 40
14. Altglienicke 34-5 39
15. Neugersdorf zg. 34-24 37
16. BFV 08 (Auf) 34-29 34
17. Rathenow (Auf) 34-29 28
18. Bautzen 34-30 26
* FC Viktoria 1889 Berlin: 9 Punkte Abzug
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich