FV Degerfelden verpflichtet drei Neuzugänge
Mittwoch 17.02.21 12:01 Uhr|Autor: Badische Zeitung2.811
Ab sofort im FVD-Dress aktiv (von links): Max Blum, Daniel Fink und Nick Schelker | Fotos: FV Degerfelden

FV Degerfelden verpflichtet drei Neuzugänge

Kreisligist vermeldet Wintertransfers vom FC Steinen-Höllstein und der SG Grenzach-Wyhlen
Der Begriff des Ausbildungsvereins ist im höherklassigen Fußball bereits bekannt, doch auch mancher Amateurverein dürfte sich darunter wiederfinden. Beispielsweise der FV Degerfelden, der drei junge Spieler als Winterneuzugänge präsentiert, die man von seinem Entwicklungskonzept überzeugt habe.


"Der FV Degerfelden bietet jungen Spielern eine interessante Perspektive beim Übergang in
den Aktivbereich und der anschließenden Etablierung", heißt es von Vereinsseite. "Eine familiäre Atmosphäre, Vertrauen in die jungen Spieler und Zielsetzungen, die nicht auf den schnellen, kurzfristigen sowie oft nur temporären Erfolg abstellen, sondern auf nachhaltiges Wirken und Entwicklung ausgerichtet sind, sollen jungen Spielern optimale Bedingungen bieten sich weiter zu entwickeln."

Von diesem Konzept habe man nun drei weitere junge Spieler, die bis zum Sommer noch in den A-Junioren spielten, überzeugen können. Von der SG Grenzach-Wyhlen stießen bereits im Herbst Nick Schelker und Daniel Fink zum A-Kreisligisten. In der Winterpause habe sich nun auch Max Blum (19, Mittelfeld) für einen Wechsel entschieden. Er war in dieser Runde bisher für den FC Steinen-Höllstein II in der B-Klasse aktiv. Das Trio sei ab sofort für Degerfelden spielberechtigt, teilte der Club mit. Bis zu einem möglichen Re-Start der seit November unterbrochenen Saison halten sich die FVD-Akteure individuell fit. "Dafür wurden für die Spieler eigens Trainingspläne entwickelt und die Intensität der regelmäßigen Laufeinheiten werden durch die Trainer gesteuert und überwacht. Ziel ist es, hier eine gewisse Grundfitness während des ruhenden Spielbetriebs zu erhalten", informierte der Verein.


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Badische Zeitung - vor
Bezirksliga Hochrhein
Erst 21 Jahre alt, aber schon Kapitän beim FC Steinen-Höllstein: Etienne Walch (links) | Foto: Gerd Gründl
FC Zell verpflichtet Etienne Walch vom FC Steinen-Höllstein

Bezirksligist holt FCS-Kapitän für die kommende Spielzeit

Der FC Zell hat seinen dritten Neuzugang für die kommende Saison verkündet. Mit Etienne Walch verpflichtet der Bezirksligist den Kapitän des FC Steinen-Höllstein.

BZ/PM - vor
Kreisliga B, Staffel II
Martino Perrone (links) und Francesco Campagna | Foto: SpVgg. Wehr
Trainerteam Campagna/Perrone verlängert bei der SpVgg. Wehr

Kreisligist besiegelt Fortsetzung der Zusammenarbeit

Das Trainerteam der Spielvereinigung Wehr 1977 e.V. wird den B-Kreisligisten auch in der neuen Saison betreuen. Wie der Club mitteilte, haben Francesco Campagna und Martino Perrone bei der SpVgg. fü ...

Matthias Konzok (BZ) - vor
Bezirksliga Hochrhein
Das letzte Spiel vor der Saisonunterbrechung absolvierte Christof Bank (vorne) gegen Wehr-Brennet. Ab Sommer wird er Teamkollege von Mike Häfele. | Foto: Gerd Gründl
Christof Bank wird sich der SG FC Wehr-Brennet anschließen

Verteidiger kommt im Sommer vom Ligakonkurrenten FC Wallbach

Die SG FC Wehr-Brennet hat ihren ersten Neuzugang für die kommende Saison fix gemacht: Vom Bezirksliga-Konkurrenten FC Wallbach wechselt Christof Bank zur Mannschaft des Trainerduos Urs Kese ...

Matthias Konzok (BZ) - vor
Regionalliga Südwest
„Spielintelligenz und Wille“: Julian Rümmele (rechts)  | Foto: Eibner-Pressefoto via www.imago-images.de
Julian Rümmele aus Steinen will sich beim VfR Aalen etablieren

Nach dem Wechsel aus der Jugend des FV Lörrach-Brombach hat Rümmele den Sprung in den Aalener Regionalliga-Kader geschafft

2019 hat Julian Rümmele den Sprung vom FV Lörrach-Brombach in die Jugend des VfR Aalen gewagt. Beim ehemaligen Zweitligisten e ...

Badische Zeitung - vor
Kreisliga A, Staffel West
Zwei Weiler Eigengewächse: Marco Kern (links) und Sandro Samardzic trainieren den SV Weil II auch in der kommenden Saison. | Fotos: SV Weil
SV Weil verlängert mit Reservetrainern Kern und Samardzic

Planungen für die zweite Mannschaft in der Kreisliga A nahezu abgeschlossen

Der SV Weil hat mit den Reservetrainern Marco Kern, 29, und Sandro Samardzic, 27, verlängert. Das Duo betreut die zweite Mannschaft in der Kreisliga A West seit Januar 2020. ...

Mario Schmidt (BZ) - vor
Kreisliga A, Staffel West
Einer der TuS-Akteure mit höherklassiger Erfahrung: Lucas Thiel spielte für den FV Lörrach-Brombach in der Landes- und Verbandsliga.  | Foto: Niklas Schöchlin
TuS Binzen will mittelfristig in die Bezirksliga

Kreisligist hält Spielerkader zusammen +++ Auch in der Jugend orientiert sich der Club nach oben

Vor zwei Jahren spielte der TuS Binzen noch in der B-Klasse. Doch sukzessive legt der aktuelle A-Kreisligist die Basis für eine erfolgreiche Zukunft. Die ...

Badische Zeitung - vor
Verbandsliga Südbaden
Kampfstark und erfahren: Patric Lauber(links) verstärkt im Sommer den TuS Lörrach-Stetten. | Foto: Gerd Gründl
TuS Lörrach-Stetten verpflichtet Patric Lauber

Spitzenreiter der Kreisliga A West holt Außenverteidiger vom SV Weil

Der TuS Lörrach-Stetten hat seinen ersten Neuzugang für die kommende Saison verkündet. Vom Verbandsligisten SV Weil wechselt Patric Lauber zum Tabellenführer der Kreisliga A West. ...

Badische Zeitung - vor
Kreisliga A, Staffel West
Gehen in ihre zweite Saison bei Wehr-Brennet II: Fabio Cocuzza (links) und Jörg Heuting | Fotos: Jürgen Rudigier, Verein
SG FC Wehr-Brennet verlängert mit Trainerteam der Reserve

Spielgemeinschaft setzt auch in der Kreisliga-A-Mannschaft auf Kontinuität

Die SG FC Wehr-Brennet schreitet ihren Planungen auf den Trainerpositionen sukzessive voran. Nachdem bereits das Trainerduo Urs Keser und Sascha Dreher in der Bezirksliga-Mann ...

Tabelle
1. Istein 1027 26
2. Rheinweiler (Auf) 918 22
3. Wollbach 1013 20
4. Efr.-Kirchen II 103 15
5. Kandern 88 14
6. Malsb.-Marz. 96 14
7. Lörrach-St. II 92 13
8. Tumringen (Auf) 91 12
9. Bellingen II 9-5 11
10. Maulburg 9-6 10
11. Inzlingen 9-4 9
12. Steinen-Höll II 9-5 9
13. Haltingen 9-8 6
14. Weil III 10-19 6
15. TJZ Weil 9-31 4
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich