FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 25.09.16 21:08 Uhr|Autor: Tageblatt / 943
F: Schmietow

ASC gewinnt Top-Duell und ist Zweiter

Spitzenreiter A/O gibt sich keine Blöße. Mu/Ku erkämpft sich einen wichtigen Dreier.
LANDKREIS. Der achte Spieltag der Fußball-Bezirksliga Lüneburg 4 begann schon am Freitagabend mit einem Paukenschlag: 5:1 besiegten die VSV Hedendorf/Neukloster den VfL Güldenstern Stade. Der Titelanwärter aus Stade liegt damit bereits acht Punkte hinter dem Spitzenreiter. Sieht Coach Martin König seine Zielsetzung "Aufstieg" frühzeitig gefährdet? König zur Lage: "Wenn man nach wenigen Spielen schon einen derart großen Rückstand aufweist, steht fest: Wir dürfen uns überhaupt keinen Fehler mehr erlauben, wenn man noch eine Chance haben will. Tabellenführer A/O macht das bisher super und für uns wird es verdammt eng, noch mal vorne anzugreifen." Ärgster A/O-Verfolger ist jetzt der ASC Cranz/Estebrügge, der sich auf Platz zwei vorarbeitete.

FC Oste/Oldendorf - ASC Cranz/Estebrügge 1:2.

Im Duell des Vierten gegen den Dritten entwickelte sich nicht das erhoffte Spitzenspiel. Dafür war insbesondere der Hausherr verantwortlich, denn Oste/Oldendorf fand nie zu seiner Linie und hatte spielerisch zu wenig zu bieten, um den Gast in echte Gefahr zu bringen. Der ASC besaß gute Möglichkeiten nach überlegen geführtem Spiel, für die 2:0-Führung aber benötigten die Gäste die Hilfe des Gegners. Beim 0:1 bugsierte O/O-Spieler Mats Wulff-Schilling das Leder beim Rettungsversuch in die eigenen Maschen; beim 0:2 verhalf der ungeschickte Einsatz von Marcel Tiedemann gegen Janek Bundt dem ASC zu einem Elfmeter, den Kai-Arne Ehlers sicher verwandelte.

Die Sache schien entschieden, aber plötzlich fiel der Anschlusstreffer, als Yannic Dahling einen Freistoß verwandelte, den ASC-Keeper Ulf Bartels hätte parieren müssen. Wer jetzt einen stürmischen Gastgeber erwartet hatte, sah sich getäuscht, denn echte Möglichkeiten zum Ausgleich ergaben sich nicht mehr. Auf der Gegenseite scheiterte John Schliecker mit einem Freistoßknaller an der Latte und Yannick Meyer vergab völlig frei vorm Tor. Der ASC sicherte sich aber verdient die Punkte.

"Wir haben zu keiner Phase echten Zugriff aufs Spiel bekommen, zudem fehlte in allen Zweikämpfen die nötige Aggressivität", monierte O/O- Trainer Matthias Quadt. Der ASC kletterte durch diesen Erfolg auf Rang zwei der Tabelle und Trainer Thomas Brokelmann durfte zufrieden bilanzieren: "Ein gerechter Sieg, bei dem wir uns bei besserer Chancennutzung aber jedwedes Zittern hätten ersparen können."

Tore: 0:1 (39., ET) Wulff-Schilling, 0:2 (56., FE) Ehlers, 1:2 (65.) Dahling.

SV Drochtersen/Assel III - SV Ahlerstedt/Ottendorf 0:3.


SV Drochtersen/Assel III - SV Ahlerstedt/Ottendorf
BZL Lüneburg 4 | 3.153

Die erste Großchance hatten die Hausherren, aber Lennard Von-Dollen scheiterte denkbar knapp. "Wir haben uns insgesamt teuer verkauft, am Sieg von A/O gab es aber nichts zu zweifeln", kommentierte D/A-Coach Dierk Kapke die Niederlage. "Auf dem harten und holprigen Platz in Assel war spielerisch nicht viel möglich. Letztlich haben wir dominiert und verdient gewonnen", so die Bilanz von Gäste-Co-Trainer Holger Steenbock.


Tore: 0:1 (41.) Höft, 0:2 (56.) Glüsing, 0:3 (90.) Buddelmann.

FC Mulsum/Kutenholz - FC Wanna/Lüdingworth 2:1.

Einen mehr als wichtigen Sieg feierten die Hausherren, die vor allem in der ersten Halbzeit hervorragend auftrumpften. Nach dem Anschlusstreffer der Gäste wurde es noch mal eng, aber am Ende war Mulsum/Kutenholz gerechter Gewinner. Trainer Robert Kneller lobte seine Crew: "Diesmal stimmten Einstellung und Leistung optimal und dieser Erfolg war genau die richtige Reaktion auf die Niederlage der Vorwoche."

Tore: 1:0 (16.) Dubbels, 2:0 (47., ET) Herzberg, 2:1 (56.) Mansoor.


TSV Wiepenkathen - Eintracht Immenbeck 3:1.

In einer nicht allzu niveauvollen Partie gelang Wiepenkathen der erhoffte Heimsieg. Die Gäste konnten zwar das 0:1 durch einen Freistoß von Can Aykaya egalisieren, kassierten dann aber die Treffer zur letztlich verdienten Niederlage. Hausherr TSV hat mit diesem Sieg Anschluss ans Mittelfeld gefunden und Trainer Waldemar Meglin fasste zusammen: "In einem echten Sommerkick waren wir einen Tick besser und haben drei Pflichtpunkte geholt."

Tore: 1:0 (7.) Kappelmann, 1:1 (19.) Aykaya, 2:1 (65.) Cakar, 3:1 (83.) P. Mencke. (wn)


Bezirksliga Hamburg Süd


Buxtehuder SV II - Teutonia 05 II 0:2.

Wie die Oberliga-Mannschaft des BSV wartet auch die Reserve auf den Befreiungsschlag, der nicht glücken will.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
29.06.2017 - 591

Umbruch beim MTV Borstel-Sangenstedt

Bezirksligist will nach schwächster Saison seit der Jahrtausendwende mit neuem Trainer und Spielern in die Spielzeit 2017/18 starten

30.06.2017 - 374

SV Bendestorf startet das Abenteuer Bezirksliga

Nach Jahren auf Kreisebene will die Hohnschild-Elf auch im Bezirk überzeugen

03.07.2017 - 285

TSV Winsen lädt zum 1. LVM-Sommer Cup

Vom 10. bis 15. Juli duellieren sich hochklassige Teams am Jahnplatz

02.07.2017 - 281

TuS Celle FC startet mit 2:0-Sieg gegen Falke in die Saison

Nach Test gegen den prominenten HFC Falke arbeitet der TuS FC für eine gute Form für die neue Spielzeit

02.07.2017 - 208

VfL Maschen steht im Viertelfinale des 53. Harburg-Pokals

Lüneburger Bezirksligist übersteht Vorrunde und trifft auf Titelverteidiger TSV Buchholz 08

Tabelle
1. Westercelle 3247 67
2.
Winsen/Luhe 3231 67
3.
Schneverd. (Ab) 3244 65
4. TuS Celle (Ab) 3242 62
5.
E. Elbmarsch 3245 58
6.
Ge. Walsrode 3224 58
7. SV Essel 3216 54
8. MTV Soltau 3216 45
9.
Scharmb.-Pat 327 44
10.
VfL Maschen 32-20 42
11. TSV Auetal 32-18 39
12.
TuS Eschede 32-14 38
13. TSV Elstorf (Auf) 32-7 37
14.
Borstel-Sang 32-12 37
15. Nienhagen (Auf) 32-34 31
16. Ashausen-Ge. 32-24 27
17. Ciwan Walsr. (Auf) 32-143 4
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Ligabericht
FC Oste/Oldendorf FC Oste/OldendorfAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Drochtersen/Assel SV Drochtersen/AsselAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
ASC Cranz-Estebrügge ASC Cranz-EstebrüggeAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Wiepenkathen TSV WiepenkathenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Wanna-Lüdingworth FC Wanna-LüdingworthAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Eintracht Immenbeck TSV Eintracht ImmenbeckAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Elstorf TSV ElstorfAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Winsen/Luhe TSV Winsen/LuheAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Post SV Buxtehude Post SV BuxtehudeAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Ahlerstedt/Ottendorf SV Ahlerstedt/OttendorfAlle Vereins-Nachrichten anzeigen

Hast du Feedback?