FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 10.07.17 15:03 Uhr|Autor: Felix Durach - Fussball Vorort4.209
F: Leifer

Löwen-Hype: Dauerkarte billiger als Schwarzmarkttickets

So kommt man noch an Karten für's Eröffnungsspiel
TSV 1860 München – Schneller weg als warme Semmeln waren die Tickets für das erste Spiel der "neuen Löwen" in der Regionalliga Bayern gegen Memmingen. Viele Fans des TSV gingen leer aus. Jetzt gibt es eine kuriose und kostspielige, jedoch legale Möglichkeit das Spiel dennoch live im Stadion zu sehen.

Wie der FC Memmingen bekannt gab, gibt es noch ein Restkontingent an Stehplatz-Dauerkarten für das Memminger Stadion. Das Ticket gilt logischerweise für alle 17 Heimspiele des FCM, also auch das Saisoneröffnungsspiel gegen die Löwen.

135 Euro für Vollzahler bzw. 105 Euro ermäßigt kosten die Saisonkarten beim FC Memmingen. Das ist zwar viel Geld für ein Spiel, bei dem die Ticketpreise eigentlich bei 13 Euro liegen, aber im Vergleich zu den über 200 Euro für die die Karten inzwischen auf ebay oder ähnlichen Internetportalen angeboten werden, ja fast ein richtiges Schnäppchen und außerdem bekommt man 16 weitere Spiele obendrauf. 

Das Angebot ist zwar eher für Memminger gedacht, die auch die Möglichkeit haben die verbleibenden Spiele vor Ort zu sehen, aber für Löwen-Fans im näheren Umkreis sicherlich auch eine Überlegung wert. Im Memminger Stadion könnten die sich dann schon mal die nächsten Gegner des TSV 1860 anschauen. 

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
21.09.2017 - 1.464

Wiesn-Besuch: Pipinsried-Spiel wird früher angepfiffen

Prioritäten müssen gesetzt werden

12.09.2017 - 1.388

Plesche geschockt: "Das war für mich völlig unverständlich"

Pipinsried unterliegt zehn Memmingern

21.09.2017 - 636

Bei Schweinfurter Heimmacht: SVS nur Außenseiter

12. Spieltag - Freitag: Bislang auswärtsschwache Köck-Schützlinge wollen beim Rangzweiten für eine Überraschung sorgen

21.09.2017 - 620

Memmingen in der Krise: »Wir sind kein Hire-and-Fire-Verein«

Auf den großen Erfolg der Vorsaison folgt der Kater: FCM-Klubchef Armin Buchmann will dennoch die Ruhe bewahren, nimmt aber auch Team und Trainer in die Pflicht

21.09.2017 - 578

Derby-Fieber in Unterföhring: Die Löwen kommen

FCU-Präsident Franz Faber im Interview

07.09.2017 - 326

Mit neuem Selbstvertrauen nach Pipinsried

FC Memmingen muss Auswärts beim FC Pipinsried rab

Tabelle
1. TSV 1860 (Ab) 1120 26
2. Schweinfurt 118 21
3. SpV Bayreuth 111 19
4. FC Bayern II 108 18
5. 1860 Rosenh. 114 18
6. Illertissen 121 18
7. Buchbach 111 17
8. VfR Garching 100 17
9. FC Augsburg II 1013 16
10. SV Wacker 111 15
11. Ingolstadt II 10-2 14
12. Greuth.Fürth II 10-3 14
13. FC Nürnberg II 101 13
14. Schalding 11-9 13
15. Eichstätt (Auf) 10-3 11
16. Pipinsried (Auf) 10-12 11
17. Seligenport. 10-10 7
18. FC Memmingen 10-11 6
19. Unterföhring (Auf) 9-8 4
ausführliche Tabelle anzeigen