FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 23.06.17 22:55 Uhr |Autor: Kaiser Manfred
422

FC Marbach vermeldet weitere Neuzugänge

Mit Julian Harnoß und Marco Djurdjevic haben die Schillerstädter zwei junge Perspektivspieler verpflichtet.

Die Kaderplanung beim FC Marbach geht voran. Für die neue Runde hat der Verein inzwischen den dritten und vierten Neuzugang zu vermelden.

Julian Harnoß wird ab der Saison 2017/2018 die Mannschaft des FC Marbach unterstützen. Der 19-jährige kommt vom TV Pflugfelden.“ Ich denke, dass der Verein mir die Möglichkeiten bietet, mich in meiner Entwicklung weiter voran zu bringen. Das Umfeld ist für mich optimal, um den nächsten Schritt zu gehen. Mit Chris Seeber habe ich einen Trainer, der gut mit jungen Spielern kann", begründet der hochtalentierte Mittelfeldspieler, der in seiner 1. Landesligasaison schon auf 12 Einsätze kam, seinen Wechsel zum FC. "Julian ist hervorragend ausgebildet und passt Charakterlich ideal zu uns. Er wird uns helfen, die Qualität des Kaders weiter zu steigern" begründet Trainer Chris Seeber die gewünschte Verpflichtung.

Über den Neckar wechselt vom TSV 1899 Benningen ein weiteres Talent an den Leiselstein. Mit dem 21-jährigen Marco Djurdjevic ist es den Verantwortlichen des FC gelungen einen technisch hochversierten Offensivakteur zu verpflichten. Coach Chris Seeber über den Neuzugang." Marco ist für sein junges Alter schon sehr weit, ist schnell und torgefährlich. Wie Julian passt auch er mit seinem Charakter super in die Mannschaft."

Herzlich Willkommen beim FC Marbach Julian & Marco!

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
10.10.2017 - 768

Die „Rasselbande“ des FC Marbach

Neue Strukturen der Vorstandschaft "Wieland/Kohler/Forisch" fangen an zu greifen

16.10.2017 - 520

Die unheimliche Verletzungsserie des Timo Binder

„Verletzungen haben mich in meiner Karriere konstant verfolgt“

17.10.2017 - 345

Elf der Woche in der Bezirksliga Enz-Murr

Es wurden insgesamt 503 Stimmen abgegeben