FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 07.08.17 10:00 Uhr|Autor: Kölner Stadt-Anzeiger / fg355
Chrisovalantis Tsaprantzis

Souveräner Sieg vor dem Grillen

Fußball-Landesligist FC Leverkusen gewinnt in Rheidt 4:0

Es läuft rund beim Aufsteiger in die Fußball-Landesliga, FC Leverkusen. Auch das Testspiel beim Bezirksligisten Hertha Rheidt gewann der FCL nach einer souveränen Vorstellung mit 4:0 (0:0). „Im Prinzip müssen wir schon zur Pause mindestens mit 4:0 führen, aber da waren wir im Abschluss etwas zu nachlässig“, meinte Spielertrainer Erkan Öztürk, der sich dann aber über die Tore von Vali Tsaprantzis (49.), Nuri Kayirtar (63.), Ubeyd Özdamar (73.) und Benjamin Wadenpohl (82.) freute. Bis auf Tsaprantzis trafen also nur Neuzugänge. „Wichtig war, dass wir in der Abwehr sehr stabil standen. Genau das ist unser Trainingsinhalt“, so Öztürk, der nach dem Spiel das Team zum Grillen versammelte.

Schlebusch sagt Testspiele ab

Gar nicht optimal verläuft die Vorbereitung beim Ligakonkurrenten SV Schlebusch. Bedingt durch die vielen urlaubs-, verletzungs- und krankheitsbedingten Ausfälle musste Coach Stefan Müller alle drei Testspiele gegen den FC Monheim, TuS Lindlar und den TV Dabringhausen absagen: „Das hätte keinen Sinn gemacht, da mir gerade mal sieben, acht Leute zur Verfügung stehen“, sagte Müller.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
18.09.2017 - 1.355

Referee verweigert Wechsel, Windeck legt Protest ein

Beim 0:0 gegen Brühl unterläuft dem Schiedsrichter offenbar ein Fehler

18.09.2017 - 523

Unattraktives Gebolze in Nümbrecht

Landesliga: SSV gewinnt hart geführtes Spiel — FV Wiehl holt Zwei-Tore-Rückstand auf

17.09.2017 - 433

Marc Hebbeker entscheidet Derby

Frechen übersteht beim 1:0 Glescher Ansturm — GKSC Hürth bleibt chancenlos

18.09.2017 - 104

Deutzer U23 erstmals siegreich

Im Duell der bislang punktlosen Teams erreichte die Deutzer U23 einen 1:3-Auswärtssieg beim SV Gremberg-Humboldt.