Crazy Frogs unter Siegzwang
Donnerstag 15.10.20 12:05 Uhr|Autor: Markus Schmautz 595
Michael Jäger (l.) spielt am Sonntag zum ersten Mal mit Moosham gegen seinen Heimatverein, den FC Labertal Foto: Schmautz

Crazy Frogs unter Siegzwang

Moosham muss gewinnen, um im Aufstiegskampf zu bleiben

In der Kreisklasse 1 wurde nach dem Re-Start fleißig gespielt. So steht nur noch eine einzige Nachholpartie auf dem Programm. Und zwar empfängt der Rangdritte aus Moosham (42) am Sonntagnachmittag den FC Labertal (32) zum Derby.




Die Hausherren benötigen unbedingt einen Heimdreier, um den Rückstand auf den Zweiten Pfatter von fünf auf zwei Punkte verkürzen zu können. Sollte das gelingen, ist der Kampf um die Vizemeisterschaft wieder völlig offen. Am letzten Spieltag könnte es in der Pfaderer Gruam dann zum Showdown kommen. Moosham startete mit dem neuen Trainer Walter Luttner mit einem 0:1 in Alteglofsheim und einem 2:2 daheim gegen Bernhardswald. Im dritten Anlauf gelang dann ein 5:1-Auswärtssieg in Peising. Nun ist der achte Heimdreier Pflicht! Die Aufgabe erscheint lösbar, denn die Gäste vom FC Labertal konnten in der Fremde bisher nur drei Zähler sammeln, kassierten hingegen schon acht Auswärtspleiten. Der einzige Sieg in der Fremde gelang aber ausgerechnet in der Pfaderer Gruam. Das bedeutete für Pfatter, dem großen Konkurrenten des SVM, die bisher einzige Heimniederlage.

Die heimstarken FC-ler, die 29 ihrer 32 Zähler daheim holten, können befreit und ohne Druck an das Derby herangehen. Für Michael Jäger ist es sicherlich ein ganz besonderes Spiel. Der Offensivakteur spielte bis zur Corona-Pause ausschließlich für seinen Heimatverein, wechselte dann aber zum SV Moosham. Somit trifft er nun erstmals im Dress des Gegners auf seine langjährigen Weggefährten. Das Hinspiel ging mit 4:0 an den FC Labertal.

FOTOS SV Moosham - FC Labertal 05

Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Markus Schmautz - vor
Kreisklasse 1
Barbings Co-Trainer Lorenz Krauß gegen Wenzenbachs Not-Innenverteidiger Nico Beigang (Nr. 13).
Barbing auch von Wenzenbach nicht zu bezwingen

Pfatter unterliegt in Oberhinkofen +++ Labertal stellt Heimstärke unter Beweis

Der Tabellenführer vom SV Wenzenbach (51) musste sich gegen Barbing (25) mit einem Remis begnügen. Der Punkt könnte in der Endabrechnung allerdings Gold wert sein, denn de ...

FuPa - vor
Kreisklasse 1
Frust pur bei Hachings Felix Schröter - in Hintergrund bejubelt der 1. FC Saarbrücken das Siegtor in der Nachspielzeit.
Kreisklasse 1 - Der 21. Spieltag

Alle Spiele des 21. Spieltags in der Übersicht

FuPa - vor
Kreisklasse 1
Frust pur bei Hachings Felix Schröter - in Hintergrund bejubelt der 1. FC Saarbrücken das Siegtor in der Nachspielzeit.
Kreisklasse 1 - Der 22. Spieltag

Alle Spiele des 22. Spieltags in der Übersicht

Florian Würthele - vor
Bayernliga Süd
Kurz vor dem 1:0: Cihangir Özlokman (Mitte) entwischt seinem Gegenspieler. Am Ende ließ der SV Donaustauf zwei Punkte liegen.
2:2 gegen Hankofen – Donaustauf verpasst Befreiungsschlag

In der 95. Minute kommen die Niederbayern vom Elfmeterpunkt zum Ausgleich. Dem SVD fehlt es an Selbstvertrauen.

Ein Hankofener Fan wusste es während der zweiten Halbzeit richtig zu prophezeien. „Pass auf, die meisten Tore fallen zwischen der 85. und 9 ...

Gerd Winkler - vor
Bayernliga Süd
Donaustaufs Abulai Dabó (r.) hatte keine Bindung zu den Mitspielern: Alibipässe bei Ballbesitz helfen in der Vorwärtsbewegung nicht weiter.
Donaustauf mutiert zum Aufbaugegner

13 Monate bringt Wasserburg auswärts kein Bein auf den Boden. In Donaustauf darf der Gast Selbstbewusstsein tanken.

Einen sportlichen Offenbarungseid lieferte der seit dem Re-Start nicht in die Gänge kommende Fußball-Bayernligist SV Donaustauf am Sam ...

Markus Schmautz - vor
Kreisklasse 1
Johannes Neumeier führte den SV Moosham als Kapitän zum wichtigen Derbysieg gegen den FC Labertal.
Crazy Frogs bleiben an Pfatter dran

Klug schießt Moosham zum Derbysieg gegen den FC Labertal und zurück ins Rennen um die Vizemeisterschaft

Der SV Moosham landete am Sonntag im Nachholspiel der Kreisklasse 1 einen eminent wichtigen 1:0-Derbysieg gegen den FC Labertal und hat somit die ...

Bernhard Schramma - vor
Kreisklasse 1
Frust pur bei Hachings Felix Schröter - in Hintergrund bejubelt der 1. FC Saarbrücken das Siegtor in der Nachspielzeit.
Dritte Niederlage im dritten Spiel

21. Spieltag - Sonntag: FC Thalmassing II - TSV Alteglofsheim 1:2

Im Derby gegen Alteglofsheim sollte nun endlich der Knoten platzen. Der Bock umgestoßen werden. Wie auch immer. Man wollte unbedingt gewinnen. Es mussten endlich 3 Punkte her.Die erste Chance hatte der Gast durch Bauer. Reicherseder parierte. Die Ro ...

Markus Schmautz - vor
Kreisklasse 1
Das Spitzeduo aus Pfatter und Wenzenbach muss sich am Sonntag ein letztes Mal vor dem Winter in einem Punktspiel strecken.
Der SVW will als Erster überwintern...

... und zwar in dieser Saison ein zweites Mal +++ Pfatter muss nach Oberhinkofen +++ Bach II gegen Köfering unter Zugzwang

Tabellenführer Wenzenbach (50) empfängt den TV Barbing (24), der seine drei Partien nach dem Re-Start allesamt gewinnen konnte. ...

Florian Würthele und Thomas Mühlbauer - vor
Bezirksliga Oberpfalz Süd
Der FC Ränkam (links) war am Ende den Schritt schneller als Gegner SpVgg Ziegetsdorf.
Katzdorf jubelt in Thalmassing

Sonntag: Zanis Hainsacker sticht FC Kosova aus +++ Ränkam feiert Sieg, Chambtal verliert

Nachdem der TB Roding bereits gestern seine Erfolgsserie fortsetzte und auch Tabellenführer Neutraubling erfolgreich war, konnte der Viertplatzierte FC Ränkam se ...

Markus Schmautz - vor
Kreisklasse 1
Christopher Prester und der SV Wenzenbach mussten in Pfatter eine harte Landung hinnehmen. Die Hausherren gewannen mit 2:0.
Pfatter bringt auch Wenzenbach ins Stolpern

Moosham nur Remis gegen Bernhardswald +++ Aufhausen, Barbing und Tegernheim mit Befreiungsschlägen

Die Pfaderer Gruam erwies sich wieder einmal als Festung! Pfatter (47) zwang den Tabellenführer aus Wenzenbach (50) in die Knie und hat nur noch drei Z ...


FuPa Hilfebereich