Ronny Nix vom FC Hövelriege spielt 1.111 Euro ein
Mittwoch 13.05.20 15:00 Uhr|Autor: FuPa Paderborn1.244
Ronny Nix vom FC Hövelriege hat eine erfolgreiche Spendenaktion durchgeführt.

Ronny Nix vom FC Hövelriege spielt 1.111 Euro ein

A-Juniorentrainer führt einen erfolgreichen Spendenaufruf über Instagram durch

Ungewöhnliche Zeiten führen zu ungeahnten Aktionen. Ronny Nix, aktueller A-Juniorentrainer vom FC Hövelriege, ließ während der Corona-Pandemie durch sein zweites Hobby die Kasse für den guten Zweck klingeln.




Neben der Taktiktafel liebt Ronny Nix nämlich auch das Mischpult. Als DJ legt er auf Veranstaltungen, Hochzeiten oder Geburtstagspartys auf. Zum Monatswechsel hatte er beide Hobbys perfekt verbunden. Für den virtuellen „Tanz in den Mai“ spielte er die Lieblingshits vom Balkon aus für seine Instagram-Community. Diese Aktion wurde im Livestream von über 200 Personen angesehen, darunter von vielen Fußballerinnen und Fußballer aus der Gemeinde Hövelhof.

„Ich habe die Aktion Mitte April schonmal aus Spaß gemacht. Die Resonanz war gut. Ich dachte mir: Daraus kann man was machen. Da geht etwas für den guten Zweck“, erklärt der 39-jährige. Er sprach die Aktion wegen des Lärmpegels mit der Familie und den Nachbarn ab, setzte das Datum fest, kündigte es an und bat im Vorfeld um Spenden für diese Aktion auf ein gemeldetes Konto des Spendenempfängers. „Für eine Spende konnte man sich natürlich ein Lied wünschen“, erklärt Ronny Nix weiter und ergänzt: „Die 500-Euro-Marke wurde sehr schnell, größtenteils durch Spenden aus meinem Verein FC Hövelriege, geknackt. Dass es am Ende eine vierstellige Summe und dann auch noch eine Schnapszahl wurde, rundet die ganze Aktion perfekt ab.“

Kürzlich wurde ihm die endgültige Summe vom Spendenempfänger mitgeteilt. Die eingespielten 1.111 Euro kamen der Hövelhofer Tafel „Brot & mehr“ zu Gute. „Vielen Dank an alle, die an dieser Aktion teilgenommen haben. Danke für die Spenden“, betont Ronny Nix abschließend und schließt eine Wiederholung während der Corona-Pandemie nicht aus.



FuPa Hilfebereich