FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 18.06.17 19:00 Uhr |Autor: mabo 88

Auch Maximilian Ahlschwede geht von Bord

Der nächste Stammspieler verlässt den Fußball-Drittligisten FC Hansa: Rechtsverteidiger und Vize-Kapitän Maximilian Ahlschwede hat den Rostockern mitgeteilt, dass er seinen zum 30. Juni auslaufenden Vertrag nicht verlängern wird.



Etwas überraschend ist die Entscheidung, schien doch eigentlich alles klar zwischen dem Verteidiger und den Hanseaten – der Vertrag lag schon zur Unterschrift bereit. Doch zwei Tage vor dem Start in die Vorbereitung sagte der 27-Jährige dem Traditionsverein ab. „Mir ist dieser Schritt sehr schwer gefallen, da ich zweieinhalb sehr intensive Jahre bei Hansa hatte. Es hat mir wahnsinnig viel Spaß gemacht, für die Kogge zu spielen“, so Ahlschwede, der sich Zweitligaabsteiger Würzburger Kickers anschließt.Der Rechtsverteidiger wechselte im Januar 2015 vom SV Wehen Wiesbaden an die Ostsee. Seitdem bestritt er 90 Pflichtspiele für Hansa, in der abgelaufenen Saison kam er 34-mal zum Einsatz und führte das Team zudem 13-mal als Kapitän aufs Feld. Der Rechtsverteidiger ist der insgesamt 16. Abgang bei den Hanseaten – und es könnten sogar noch weitere folgen. So sollen sowohl Tommy Grupe als auch Marcel Ziemer ebenfalls – wie der bereits verabschiedete Tobias Jänicke – eine Freigabe bekommen haben.
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
02.08.2017 - 188

Erfreulich war nur die Kulisse

Hallescher FC verliert das Derby gegen Carl Zeiss Jena mit 0:2

17.07.2017 - 163

SG Sonnenhof Großaspach mit gelungener Generalprobe

Allerdings gibt der 1:0-Sieg im letzten Testspiel gegen die TSG Hoffenheim II nur bedingt Aufschlüsse für den Drittliga-Auftakt

18.07.2017 - 115

Deutsche Fußballfrauen spielen in Großaspach

WM-Qualifikationsspiel gegen die Färöer Inseln steigt am 24. Oktober

15.07.2017 - 74

Generalprobe für die SG Sonnenhof Großaspach

Drittligist trifft heute in Pfaffenhofen bei Brackenheim auf die TSG Hoffenheim II

17.07.2017 - 72

Föll: Perspektive als Stammspieler

Hansa-Coach Pavel Dotchev sieht viel Potenzial in dem 19-jährigen Offensivakteur / Gegen Wolfsburg hofft er auf einen Einsatz

16.08.2017 - 68

Hansa will mit Leidenschaft siegen

Rostocker Mittelfeldspieler Stefan Wannenwetsch zeigt gute Leistung – noch fehlt aber die letzte Konsequenz vor dem Tor