FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 20.03.17 16:00 Uhr |Autor: arni 87

FC Hansa II unterliegt Altglienicke 1:2

In der Fußball-Oberliga Nordost/Nord unterlag der FC Hansa II (10./ 26) gestern der VSG Altglienicke (2./42) mit 1:2 (1:0).



Auf tiefem Boden lagen die Rostocker zur Pause noch 1:0 vorn. Die Gäste drehten das Spiel in der zweiten Hälfte, wobei Ex-Profi Torsten Mattuschka einen der beiden Treffer erzielte. Die beste Chance zum Ausgleich besaß Tobias Jänicke, der den Ball aus Nahdistanz nicht im Tor unterbrachte (89.). Trainer Gerald Dorbritz: „Gerade in der Endphase hätten wir mindestens einen Punkt mitnehmen müssen. Bei beiden Gegentoren zeigten wir sehr schlechtes Abwehrverhalten und schalteten nicht schnell genug. Altglienicke war robuster und zweikampfstärker, wir leisteten uns im Aufbau zu viele Fehler und Ballverluste. Auf dem immer rutschiger werdenden Platz war kein wirklich gutes Spiel möglich.“

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
16.08.2017 - 952

Hertha 06 holt Ex Energie Cottbus Spieler zurück

21-jähriger Ex-Stammspieler spielt nach nur sieben Monaten wieder für den Charlottenburger Oberligisten

21.08.2017 - 657

Es geht wieder los: Wer muss in die Elf der Woche?

Die Saison ist wieder angelaufen. Sagt es uns: Wer war der beste Mann auf dem Feld?

21.07.2017 - 534

FC Frankfurt schlägt Guben Nord im Test

MIT VIDEOS + GALERIE: 1. FCF setzt sich gegen den Breesener SV durch und zeigt erste Ansätze von eigenem Stil

24.07.2017 - 459

Luckenwalde zwingt Frankfurt nach einer Stunde in die Knie

MIT VIDEOS: 1. FCF spielt trotz der Niederlage gegen den FSV couragiert

20.07.2017 - 413

"Ich konnte als Persönlichkeit reifen"

Der Frankfurter Neuzugang Paul Karaszewski im Kurz-Interview

21.07.2017 - 339

Optik Rathenows Jerome Leroy trifft dreifach gegen Füchse aus Berlin

Im Testspiel zwischen dem Oberligisten und der Elf aus Reinickendorf hagelte es Tore