2:2 in Fürstenzell - Lieb trifft früh, Scheibel in letzter Sekunde!
Montag 12.10.20 11:04 Uhr|Autor: Andreas Rettenberger 276

2:2 in Fürstenzell - Lieb trifft früh, Scheibel in letzter Sekunde!

17. Spieltag - Sonntag: FC Fürstenzell - FC Aunkirchen 2:2
FC Fürstenzell: Roland Knößlsdorfer, Korbinian Amann, Quirin Amann, Valentin Hasmaier, Wilhelm Demlehner, Patrick Mader (92. Manuel Hanuss), Christian Holzbauer (68. Florian Voggenreiter), Andreas Gerauer, Andreas Hüttel, Matthias Hammer (84. Marco Seibold), Felix Stoiber - Trainer: Christian Holzbauer
FC Aunkirchen: Simon Ratz, Daniel Schweiger, Matthias Kitzlinger (85. Alexander Müller), Michael Kölbl, Patrick Loibl, Johann Dobler, Andi Salatmeier (56. Stefan Forster), Stefan Scheibel, Armin Leitl, Simon Lieb, Alexander Müller (65. David Weingärtler) - Trainer: Stefan Seidl - Trainer: Thomas Pfefferkorn - Trainer: Stefan Forster
Schiedsrichter: Anton Gerstner - Zuschauer: 150
Tore: 0:1 Simon Lieb (2.), 1:1 Christian Holzbauer (14.), 2:1 Quirin Amann (58.), 2:2 Stefan Scheibel (90.)
Gelb-Rot: Andreas Hüttel (68./FC Fürstenzell/wdh. Foulspiel)


In einem hart umkämpften Spiel, sichert sich der FC Aunkirchen einen späten, jedoch hochverdienten Punkt. Dabei gelang eine frühe Führung, nach Leitl-Vorarbeit stellte Lieb bereits nach 2 Minuten auf 0:1. Doch die Hausherren konnten schnell antworten, in der 14. Minute legte Mader per Kopf quer, Aunkirchen konnte nicht entscheidend klären, der Ball landete letztendlich am Pfosten und dann vor den Füßen vor Holzbauer, der keine Mühe hatte das 1:1 zu erzielen. In der 34. Minute startete der FCA einen Angriff über rechts, Kitzlinger bediente Müller, dessen Flanke bei Salatmeier Andi im Strafraum ankam. Sein Abschluss wurde gerade noch von TW Knößlsdorfer zur Ecke entschärft. Mit dem Halbzeitpfiff parierte TW Ratz einen Mader-Kopfball per Faustabwehr. Nach der Pause war der FCA kaum mehr im Spiel und hatte viele einfach Ballverluste, Fürstenzell wurde stärker und ging daher nicht unverdient in Führung, Amann Q. traf per Kopf nach einer Ecke. Mader hatte die Vorentscheidung auf dem Fuß, scheiterte jedoch aus kurzer Distanz an TW Ratz. In der 68. Minute gab es wohl einen "Zweikampf" abseits des Balles zwischen Lieb und Hüttel, für beide gab es Gelb, für Hüttel hieß das Platzverweis. Trotz Überzahl agierte Aunkirchen zunächst zu umständlich, erst in der Schlussphase spielte man die nummerische Überlegenheit besser aus, doch immer wieder bekamen die Hausherren einen Fuß dazwischen. In der Nachspielzeit legte Forster eine Weingärtler-Flanke per Kopf in die Mitte, Loibls Abschluss klärte jedoch Mader auf der Linie. Auch der aufgerückte TW Ratz kam nach einer Ecke zum Kopfball, Knößlsdorfer hielt die Kugel jedoch fest. In der 95. Minute war dann nochmal Weingärtler über rechts durch, seine Hereingabe landete über Umwege bei Scheibel, der die Nerven behielt und zum Ausgleich einschieben konnte. Letztendlich ein verdientes Remis für die Gäste, die Hausherren haderten mit der (zumindest aus Ihrer Sicht) zu langen Nachspielzeit.
FOTOS FC Fürstenzell - FC Aunkirchen
FOTOS FC Fürstenzell - FC Aunkirchen

Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Michael Eder - vor
Bezirksliga Unterfranken West
Hol dir jetzt den FuPa-Amateurfußball-Kalender 2021

FuPa-Amateurfußball-Kalender zum Kauf erhältlich +++ Eigenen Vereinskalender selber gestalten und dabei noch Geld verdienen

Die Basis des Fußballs sind die Amateure! Egal ob Regionalliga oder Kreisliga, Fußball ist und bleibt des Deutschen Hobby Nr. ...

PM / red - vor
Bezirksliga Unterfranken West
Trotz Krise: BFV erhöht die Gebühren

Ab dem 1. Januar 2021 müssen die Vereine eine Erhöhung um 1,4 Prozent in Kauf nehmen

Das wird die Vereine sicher nicht freuen: Obwohl der Amateurfußball im Moment schlicht nicht stattfinden darf und es Klubs gibt, die 2020 kein einziges Ligaspiel be ...

Mathias Willmerdinger - vor
Bezirksliga Unterfranken West
Vereinsamte Sportanlagen: Deutschland im November 2020.
Ein fatales Signal der Politik

Ein Kommentar zum Amateursport-Verbot von FuPa-Redakteur Mathias Willmerdinger

Klar, die Politik musste reagieren: Mit mittlerweile über 20.000 Neuinfektionen täglich, da können sich die Volksvertreter nicht einfach zurücklehnen und die Sache laufen ...

Michael Eder - vor
Bezirksliga Unterfranken West
Was bewegt den Amateurfußball?

Große Umfrage von FanQ +++ Attraktive Preise zu gewinnen

Mach mit bei der großen Umfrage zum Amateurfußball und Corona und habe die Chance auf tolle Gewinne! Widme dich mit uns gemeinsam der Frage "Was bewegt den Amateurfußball"?

PM / red - vor
Bezirksliga Unterfranken West
BFV-Schatzmeister Jürgen Faltenbacher hat derzeit viele Sorgenfalten.
BFV in schweren finanziellen Nöten: Es klafft ein 2,5 Millionen-Loch

Dem Verband fehlen nach jetzigem Stand 6,5 Millionen Euro an Einnahmen für das Jahr 2020

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) ist wegen der Corona-Pandemie in schwere finanzielle Turbulenzen geraten. Schatzmeister Jürgen Faltenbacher geht aktuell tro ...

Thomas Seidl - vor
Kreisklasse Pocking
Im Trikot der SG Hartkirchen / Pocking gibt Tobias Grabl bisher eine gute Figur ab
Abenteuer Kreisklasse: Grabl hat es bislang nicht bereut

Der frühere Junioren-Bundesligaspieler leitet seit ein paar Monaten recht erfolgreich die SG Hartkirchen / Pocking an

Er stand als Jungspund bei der SpVgg Greuther Fürth, später kickte er in der Region für Top-Klubs wie Schalding, Bogen, Seebach und ...

Helmut Weigerstorfer - vor
Landesliga Bayern Südost
Ein proppenvolles Dreiflüssestadtion - so kennt Edi Kirschner die Heimstätte des 1. FC Passau, sein Wohnzimmer.
»Überzeugt davon, dass Passau in die Bayernliga zurückkehren wird«

Zweiter Teil des Exportschlager-Interviews mit Edi Kirschner: Der ehemalige Spieler und Trainer spricht über seine Herzensvereine und erklärt, warum im Hause Kirschner der Haussegen schief hing

Eduard "Edi" Kirschner war ein guter Fußballspieler, is ...

Mathias Willmerdinger - vor
Bezirksliga Unterfranken West
Ministerpräsident Markus Söder spricht sich für noch härtere Maßnahmen im Kampf gegen das Virus aus.
Hoffnung dahin: Keine Lockerungen, kein Teamtraining

Die großen Verbände wie DFB und BFV setzten sich dafür ein, Mannschaftstraining zumindest für Kinder wieder zuzulassen. Daraus wird aber nichts

Es bleibt dabei: Mannschaftstraining ist in Bayern weiterhin nicht gestattet. Der Bayerische Fußball-V ...

Mathias Willmerdinger - vor
Bezirksliga Unterfranken West
Wann dürfen wir wieder, Trainer? Diese Frage kann den Nachwuchs-Kickern im Moment nur die Staatsregierung beatworten.
Keine Signale aus der Staatskanzlei: Kinder dürfen weiter nicht kicken

Bayerischer Fußball-Verband (BFV) hofft auf Durchbruch nach der Ministerpräsidentenkonferenz am kommenden Montag

Das Sportverbot sorgt weiter für hitzige Kontroversen in der Bevölkerung. Dabei wäre Bewegung so wichtig, argumentieren Experten des Ba ...

Helmut Weigerstorfer - vor
Bezirksliga Unterfranken West
Ein niederbayernweit bekannter Spielgestalter: Giuseppe Cafariello lenkte in seiner Glanzzeit das Bayernliga-Spiel der Spvgg Landshut.
Der klassische Spielmacher - eine aussterbende Gattung?!

Die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft einer sagenumwobenen Position +++ Bernhard Robl und Giuseppe Cafariello erzählen von früher +++ Und wie spielen Niederbayern Topteams heute?

Spieler auf dieser Position waren oft das Eintrittsgeld alleine Wer ...

Tabelle
1. Ortenburg 1841 46
2. Fürstenzell (Ab) 1814 30
3. Aunkirchen (Auf) 188 29
4. Haarbach 185 26
5. Unteriglbach 17-1 24
6. Jägerwirth 177 24
7. Alkofen 18-7 24
8. Künzing II 18-4 22
9. SG Gergweis 183 22
10. SG Hartkirchen (Ab) 19-13 22
11. SG Neukirchen 18-5 21
12. Weng 19-12 19
13. Beutelsbach (Auf) 18-22 17
14. Kirchham (Auf) 18-14 12
Wertung gemäß Direkter Vergleich
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich