FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Mittwoch 14.06.17 14:30 Uhr|Autor: awh / PM Erfurt Nord1.524
Francisco Paunde und Christian Stieglitz bei der Vertragsunterzeichnung. © FC Erfurt Nord

FC Erfurt Nord präsentiert ersten Neuzugang

Egal ob Landesklasse oder Thüringenliga! Der FC Erfurt Nord wird weiter seinen Weg gehen. Ein Mittelfeldmotor soll diesen wieder mit beschreiten.

Francisco Paunde wird ab der neuen Saison für die Grubenstraßen-Kicker spielen. Ein Kreis schließt sich, denn der Offensivspieler hat den Verein 2010 verlassen und konnte auf seinen Stationen viel Erfahrung in der Thüringenliga und Oberliga sammeln.



Seitdem hat "Kijojo" 14 Spiele in der Oberliga und 93 Spiele in der Thüringenliga absolviert. Über den FC Rot-Weiß Erfurt II und Wacker Gotha ging es zum SV 09 Arnstadt. Nach dem Abstieg in die Landesklasse wechselte Paunde nach Mühlhausen. Allerdings ging es ebenfalls nach zwei Spieljahren von der Verbandsliga in die Landesklasse. In der aktuellen Saison spielte Paunde bei der SpVgg Siebleben. In seinen 123 Ligaspielen in Oberliga, Verbandsliga und Landesklasse traf er 16 Mal ins Schwarze.

Beim FC Erfurt Nord will er nun an alter Wirkungsstätte neu angreifen: "Die Perspektive, die mir geboten wurde hat gepasst. Es hat sich in letzter Zeit viel entwickelt beim FC Erfurt Nord. Zudem ist es noch mein Heimatverein. Für mich schließt sich also ein Kreis.", so der 'heimkehrende Sohn' gegenüber FuPa Thüringen.

Co-Trainer Christian Stieglitz zum Rückkehrer: "Ich habe den Weg von Kijojo ständig verfolgt. Als wir nun die Chance hatten ihn zu bekommen, mussten wir zuschlagen. Wir sind froh einen Spieler seiner Klasse zu verpflichten. Er wird die schon vorhandene Qualität im Kader weiter anheben, das ich traue ihm zu. Trotz seines jungen Alters  wird er eine tragende Rolle in unserer Mannschaft einzunehmen. Kijojo hat sich trotz vieler Angebote anderer Vereine für uns entschieden und wird ligaunabhängig nächste Saison wieder in seiner Heimat auflaufen."



Francisco Paunde
Foto: © SpVgg Siebleben

Francisco Paunde

Position: Mittelfeld
Geburtsdatum: 31.10.1992 (24)
Nationalität: Deutschland
Größe: -
Gewicht: -
Profilaufrufe: 197
SG SpVgg Siebleben 06
Landesklasse Staffel 3
Spieler

SPIELERSTATIONEN

Einsatz Tore Vorlagen Elfmeter Gelb Gelb-Rot Rot Einwechsel Auswechsel Gesamtspielzeit Elf der Woche
Gesamt-Statistik 123 16 0 2/2 1 0 0 18 22 9325 0
16/17 SG SpVgg Siebleben 06 26 2 0 -/- 1 0 0 1 6 2128 0
15/16 FC Union Mühlhausen 28 4 0 -/- 0 0 0 - 4 2506 0
14/15 FC Union Mühlhausen 26 3 0 -/- 0 0 0 2 8 2072 0
14/15 SV 09 Arnstadt 3 0 0 -/- 0 0 0 - - 270 0
13/14 SV 09 Arnstadt 26 7 0 2/2 0 0 0 1 4 2144 0
12/13 FSV Wacker 03 Gotha 7 0 0 -/- 0 0 0 7 - 111 0
11/12 FC Rot-Weiß Erfurt II 7 0 0 -/- 0 0 0 7 - 94 0
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
07.07.2017 - 1.232

Zwei weitere Rückkehrer für den FC Eisenach

Der FC Eisenach musste bisher zehn Spieler ziehen lassen. Nach Alexander Pohl und Philipp Baumbach kehren nun zwei weitere ehemalige Spieler zurück.

26.07.2017 - 1.021

Fusion geplatzt! KFA & TFV lehnen ab...

Die geplante Kooperation zwischen GW 1990 Erfurt und dem FC Erfurt Nord kommt nicht zustande.

08.07.2017 - 743

Personalkarrussel dreht sich beim FSV 06 Kölleda

Nach dem Aufstieg in die Landesklasse Thüringen hat sich auch beim FSV 06 das Personalkarussell gedreht.

24.07.2017 - 729

Erfurt Nord mit Verstärkung im Betreuerteam

Einen weiteren Neuzugang kann der FC Erfurt Nord für die kommende Saison vermelden.

13.07.2017 - 675

"Wenn du solange oben dabei bist, willst du den Titel"

Der "FuPa-Sommercheck" heute mit Christian Stieglitz - Trainer vom FC Erfurt Nord.

09.07.2017 - 528

Erfurt Nord angelt sich Talent von der TSG Stotternheim

Der FC Erfurt Nord kann einen weiteren Neuzugang für die Landesklassen-Elf vermelden.