Was für ein Comeback von Braun!
Samstag 22.11.14 20:41 Uhr|Autor: Thomas Rinke 420
F: Rinke

Was für ein Comeback von Braun!

Im ersten Einsatz nach seiner Verletzung führt er Halle 96 als Joker zum Sieg +++ Askania Bernburg kann auch im 6. Anlauf nicht zuhause gewinnen
Der VfL Halle 96 gewinnt bei Lok Leipzig und Steve Braun hat beim Auswärtssieg einen grandiosen Einstand nach seiner Handverletzung. In der 84. Minute gekommen schoss Braun in der 89. Minute das Tor des Tages für die Hallenser. Aus einer insgesamt schwachen Partie entführten die 96er damit drei Punkte aus dem Bruno-Plache-Stadion und verbesserten sich in der Tabelle mindestens für eine Nacht auf den 3. Platz - Neugersdorf spielt erst am Sonntag. Schlechter lief es für Askania Bernburg, auch nach dem sechsten Heimspiel wartet der Aufsteiger weiter auf den ersten Sieg vor heimischem Publikum. Gegen die U23 von Dynamo Dresden verloren die Askanen mit 1:3. Das einzige Tor zum zwischenzeitlichen 1:2 schoss Marcus Bäcker in der 66. Minute. Alle Daten zum 13. Spieltag im Überblick:


RB Leipzig II - FC Carl Zeiss Jena II 3:2

Schiedsrichter: Petrit Velici - Zuschauer: 197
Tore: 1:0 Dennis Rothenstein (4.), 2:0 (38. Eigentor), 2:1 Arne Reetz (64.), 2:2 Yves Brinkmann (65.), 3:2 Daniel Barth (85.). Platzverweise: Rot gegen Marc Andris (90./FC Carl Zeiss Jena II/grobes Foulspiel)


SG Union Sandersdorf - FC Eisenach 6:2

Schiedsrichter: Toni Wirth - Zuschauer: 198
Tore: 1:0 Timo Breitkopf (46. Foulelfmeter), 1:1 Kevin Reinemann (20.), 2:1 Timo Breitkopf (46.), 3:1 Dan Lochmann (75.), 3:2 Andy von Roda (73.), 4:2 Tommy Parthier (81.), 5:2 Dan Lochmann (88.), 6:2 Dan Lochmann (95.)


FC Einheit Rudolstadt - FC Rot-Weiß Erfurt II 1:1

Schiedsrichter: Marek Nixdorf - Zuschauer: 94
Tore: 0:1 Miroslav Khvasta (50.), 1:1 Rico Heuschkel (79.)


SV Schott Jena - SSV Markranstädt 3:4

Schiedsrichter: Frank Hildebrandt (Halle) - Zuschauer: 68
Tore: 0:1 Mario Hesse (4.), 0:2 Dawid Krieger (10.), 1:2 Maximilian Enkelmann (33.), 2:2 Benjamin Bahner (65.), 2:3 Fabian Schößler (67.), 2:4 Dawid Krieger (87.), 3:4 Benjamin Bahner (89.)


TV Askania Bernburg - SG Dynamo Dresden II 1:3

Schiedsrichter: Jan Kanzler (Stockhausen) - Zuschauer: 234
Tore: 0:1 Tom Hagemann (36.), 0:2 Dominic Baumann (57.), 1:2 Marcus Bäcker (66.), 1:3 Dominic Baumann (70.)


1. FC Lokomotive Leipzig - VfL Halle 1896 0:1

Schiedsrichter: Konrad Götze (Martinroda) - Zuschauer: 1.936
Tore: 0:1 Steve Braun (89.)


Chemnitzer FC II - Energie Cottbus II (So 13:30)

Schiedsrichter: Stephan Reuter

FC Erzgebirge Aue II - FC Oberlausitz Neugersdorf (So 13:30)

Schiedsrichter: Marcel Kißling

FuPa Hilfebereich