FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 12.09.17 21:00 Uhr|Autor: Dirk Hermanns184
F: Bauer

Kornelimünster fährt den nächsten Dreier ein

Kreiten trifft dreimal per Sonntagsschuss für Knolle beim 5:3-Heimsieg.
Knolle empfing am Sonntag die Mannschaft von Breinig III zum zweiten Heimspiel der Saison. Bis dato standen für die neu formierte junge Mannschaft vier Punkte zu buche. Nun sollten drei weitere Punkte folgen.

Unsere Mannschaft war von Beginn an gut im Spiel, über viel Ballbesitz wurden einige vielversprechende Angriffe vorgetragen – leider fehlte der erfolgreiche Abschluss in den Anfangsminuten. In der 15. Minute war es endlich passiert, Yeison Bartusel traf zum verdienten 1:0. Knolle war auch in der Folge weiter spielbestimmend – in der 20. Minute gab es einen Freistoß für unsere Mannschaft, Freddi Kreiten nahm Maß und traf in den linken Winkel – 2:0 für Knolle!

Etwa fünf Minuten später bekam Freddi Kreiten den Ball auf halb links an den Fuß und nahm Maß – diesmal schlug der Ball zum, bis dahin völlig verdienten 3:0, im rechten Winkel ein. Weitere fünf Minuten später erhöhte Mohamed Sylla auf 4:0. Danach flachte die Partie etwas ab, Breinig kam nach einem Freistoß zum 4:1. Das war auch der Pausenstand.

In der zweiten Halbzeit plätscherte die Partie dahin, in den ersten Minuten gab es zwei große Chancen zum 5:1, doch beide wurden leichtfertig vergeben. Stattdessen wurde dem Gegner in der 70. Minute das 4:2 aufgelegt. In der Folge war wenig Spielfluss vorhanden, unsere Jungs wirkten leicht indisponiert. So musste ein erneuter Sonntagsschuss von Freddi Kreiten die Entscheidung bringen – in der 77. Spielminute traf er aus circa 22 Metern in den rechten Winkel zum 5:2. Breinig kam in der 88. Minute noch zum 5:3-Endstand.

Der Sieg für Knolle ist am Ende verdient, gefährdet war er zu keinem Zeitpunkt. Für unsere junge Mannschaft ist noch viel Luft nach oben. Jeder im Verein sollte sich über die bisher erzielten sieben Punkte aus drei Spielen freuen. Als Absteiger aus der A-Liga ist man nicht automatisch in der B-Liga favorisiert. Unser Ziel ist nach dem Veraluf der letzten Saison, mal wieder mehr Spiele zu gewinnen als zu verlieren. 

Nächste Woche soll ein weiterer Dreier bei der Mannschaft von Konzen II folgen. Anstoß der Partie wird um 11 Uhr in Konzen sein. Kommt vorbei, die Jungs freuen sich!

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
21.09.2017 - 1.126

Pfeiffer schickt Trainer weg

Sportlicher Leiter übernimmt – FC Hürth leidet nach der Pokalpleite unter mächtigem Kater

19.09.2017 - 434

Damen: Alle Ligen mit Elf der Woche

Regionalliga, Mittelrheinliga, Landesliga, Bezirksliga und die Kreisligen stellen eine Auswahlmannschaft

20.09.2017 - 319

Jugend: Zahlreiche Pokalspiele finden heute statt

Alle heutigen Termine in der Übersicht. In Aachen beginnt die Qualifikation zum U19-FVM-Pokal

19.09.2017 - 290

Germania Eicherscheid und Roetgen gehen erneut leer aus

Nordeifeler Bezirksligisten verlieren. In der A-Liga ist Konzen erfolglos.

21.09.2017 - 278

Das Traumfinale der Nachbarklubs

Pesch qualifiziert sich für das Kreispokal-Endspiel gegen Worringen – am Sonntag geht es für den Mittelrheinligisten nach Breinig

22.09.2017 - 145

Kreisliga B2: Pflichtsieg für Knolle?

Nach dem überraschenden Punktgewinn gegen TuS Lammersdorf: Wie reagiert Rh. Eschweiler in Forst?