FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 06.10.17 19:00 Uhr |Autor: AZ/AN 55

Die Teams werden munter gemischt

FC Niederau veranstaltet Kleinfeldturnier zum Tag der Integration
Der FC Düren-Niederau veranstaltete zum Tag der Integration ein offenes Kleinfeldturnier für Jungen und Mädchen im Alter von neun bis 13 Jahren. Zu Gast waren neben den vielen Kindern eine Auswahlmannschaft des Integrationsrates der Stadt Düren sowie eine Mixmannschaft von Vertretern religiöser Gemeinschaften.

Zur Unterstützung der Vereinsarbeit überreichte der Integrationsrat dem FCN einen Scheck in Höhe von 200 Euro. Es folgte ein Einlagespiel der Auswahlmannschaft des Integrationsrates gegen eine Mix-Mannschaft von Vertretern religiöser Gemeinschaften. Für die Kinder und Jugendlichen war aber sicherlich das folgende Kleinfeldturnier der Höhepunkt des Tages. Die Neun- bis 13-Jährigen wurden in jeder Spielrunde bunt durcheinander gemischt.
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
18.10.2017 - 343

Personalsituation ist unverändert

Germania Teveren trifft morgen im Landesliga-Spiel auf den FC Inde Hahn

19.10.2017 - 108

Die Niederauer Teams verlassen als Sieger das Feld

Rabenschwarzes Wochenende für die Junioren-Fußballer von Jugendsport Wenau: Nur ein Remis, sonst Niederlagen

17.10.2017 - 108

Siegtreffer in der Nachspielzeit

Jugendsport Wenaus B-Junioren schlagen Fortuna Köln

14.10.2017 - 61

Beeck C will dranbleiben

Die C-Junioren des FC Wegberg-Beeck wollen an Tabellenführer Alemannia Aachen dranbleiben.


Hast du Feedback?