FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Mittwoch 13.09.17 13:00 Uhr|Autor: Lukas Schierlinger272
Goalgetter Kwasi Okyere Wriedt (bereits fünf Saisontreffer) soll die FCB-Reserve zurück in die Erfolgsspur führen. F: Leifer

Vier Spiele ohne Sieg! Walter-Elf bereits unter Zugzwang

"Wollen zurück in die Erfolgsspur"
Lediglich acht Partien hat die Rekordmeister-Reserve in der laufenden Regionalliga-Saison bisher absolviert. Und doch ist der Druck für die Elf von Tim Walter vor der anstehenden Auswärts-Partie beim 1. FC Nürnberg bereits groß.

Möchte man den TSV 1860 München an der Tabellenspitze nicht komplett aus den Augen verlieren, muss im Frankenland unbedingt ein Sieg her. Übungsleiter Walter muss dabei allerdings auf namhafte Akteure verzichten. Neben den Langzeitverletzten muss die Rekordmeister-Reserve Marco Hingerl, Angelo Mayer (beide Bänderverletzung), Niklas Tarnat (Oberschenkelprobleme), Christain Früchtl (Sperre) und Felix Götze (Zerrung) ersetzen. Ob der Kader mit Leihgaben aus dem Profi-Team aufgefüllt werden kann, ist noch offen.

Die letzten Partien lief für den FCB-Nachwuchs so gar nicht nach Plan. Negatives "Highlight" der Sieglos-Serie von vier Spielen war die bittere 1:5-Klatsche bei der Reserve des FC Augsburg. Obwohl der Trend nicht für sein Team spricht, verbreitet Walter vor dem anstehenden Flutlichtspiel Optimismus. "Trotz der personellen Situation wollen wir natürlich gewinnen und zurück in die Erfolgsspur finden", wird der 41-Jährige auf der vereinseigenen Homepage zitiert. "Dabei geht es für uns darum, über den mannschaftlichen Zusammenhalt unsere fußballerische Klasse auf den Platz zu bringen", hat Walter die passende Marschroute bereits parat.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
21.11.2017 - 2.016

Baierl kommt zum FC Memmingen

Ehemaliger Ulmer Trainer übernimmt in der Winterpause den Regionalligisten +++ Vertrag läuft bis 2019

22.11.2017 - 166

Nach dem Blackout: Bierofka klagt über Spannungsabfall

„War total ärgerlich“

22.11.2017 - 71

Patrick Mölzl über Internet-Hetze und Torjäger Marinkovic

Patrick Mölzl über seinen nicht einfachen Job bei Wacker Burghausen

22.11.2017 - 39

Mit diesen Maßnahmen passen mehr als 20.000 ins Grünwalder

Kapazität noch lange nicht ausgereizt


Hast du Feedback?