Thomas Müller mit Ex-FCB-Star beim Golfen: Anschließend wird von Comeback gesprochen - inklusive Löw
Freitag 10.07.20 09:41 Uhr|Autor: tz / Florian Schimak140
Thomas Müller feierte im Urlaub mit Philipp Lahm einen epischen Erfolg beim Golfen. <em>Instagram/@esmuellert</em>

Thomas Müller mit Ex-FCB-Star beim Golfen: Anschließend wird von Comeback gesprochen - inklusive Löw

„Eines der größten ...“
Thomas Müller war mit einem Ex-FC-Bayern-Star und zwei Rodl-Olympiasiegern beim Golfen. Anschließend sprach der Fußball-Weltmeister von einem Comeback.


  • Der FC Bayern hat aktuell so etwas wie eine Mini-Sommerpause
  • Thomas Müller vertrieb sich die freie Zeit dabei mit Philipp Lahm
  • Die beiden Weltmeister waren Golfen - anschließend wurde dann von einem Comeback gesprochen

München - Fast zwei Wochen hat Double-Coach Hansi Flick  seine Stars beim FC Bayern nach dem Gewinn der Meisterschaft und dem anschließenden Triumph im DFB-Pokal nun freigegeben. 

Die Saison geht für Münchner dann Anfang August noch weiter, wenn das Rückspiel im Achtelfinale der Champions League  gegen den FC Chelsea ansteht. Offenbar wird die Partie doch in der Allianz Arena  stattfinden können. 

Bis Hansi Flick  seine Jungs Ende Juli wieder zum Cyber-Training und den ersten Corona-Tests bittet, sollen die Stars nun aber ein bisschen entspannen. Während Manuel Neuer mit seinem Rad das bayrische Oberland erkundete, entspannte Serge Gnabry  beispielsweise zwischen Olivenbäumen. Auch Robert Lewandowski  zog es ans Meer.

Und was tat Thomas Müller? Der verbrachte seine freien Tage bei seiner liebsten Freizeitbeschäftigung. Nein, nicht beim Schafkopf spielen - sondern beim Golfen! Gemeinsam mit einem alten Bekannten. Der Ur-Bayer schlug nämlich mit Philipp Lahm im Golf Ressort Achental ein paar Birdies und Boogies.

FC Bayern: Thomas Müller mit Ex-FCB-Star beim Golfen - gibt‘s ein Comeback?

Auch auf dem Golfplatz bildeten die beiden Weltmeister von 2014 ein kongeniales Team und kämpfen gegen Rodl-Olympiasieger Tobias Arlt und Tobias Wendl um den Sieg. Auf Instagram dokumentiere Müller nun das offenbar epische Duell.  

Denn scheinbar ging es zwischen Mülller/Lahm und Wendl/Artl bisweilen dramatischen zu. So schrieb der Top-Vorlagengeber des FC Bayern  nach dem Golf-Match auf Instagram: „Vielleicht eines der größten Comebacks in der Sport-Geschichte!“

Dabei gewannen die Fußballer offenbar mit einem Schlag gegen die Rennrodl-Helden. „1up!!!! after 3down / 4 holes to go“, schrieb der Star des FC Bayern ebenfalls auf Instagram. Zudem lobte Müller seinen Ex-Kapitän beim FCB und in der Nationalmannschaft mit dem Hashtag #elcapitanoistimmernochfit.

FC Bayern: Thomas Müller auch im Urlaub ein Mentalitätsmonster

Darüberhinaus konnte sich Müller auch im Urlaub einen kleinen Seitenhieb gegen den BVB  und den TSV 1860 München nicht verkneifen. Beim Zählen der Verlierer-Liegestützen sagte Müller nicht 60, sondern „59 plus Eins“ und versah er den Siegerpost mit dem Hashtag #mentalityauchimurlaub. Mal sehen, ob diese „Mentality“ am Ende auch dafür sorgt, dass der FC Bayern  das Triple holt? Bei Müller scheint in dieser Saison ja alles möglich, wenn er selbst im Golf solch legendäre Duelle für sich entscheidet... (smk)

Kingsley Coman und Alphonso Davies haben mit dem FC Bayern das Double gewonnen. Die beiden nutzten einen freien Abend für eine Partynacht in Paris - ohne Abstand und Maske.


Tabelle
1. FC Bayern 3468 82
2. Dortmund 3443 69
3. RB Leipzig 3444 66
4. Borussia MG 3426 65
5. Bayer 04 3417 63
6. Hoffenheim 340 52
7. Wolfsburg 342 49
8. SC Freiburg 341 48
9. E. Frankfurt 34-1 45
10. Hertha BSC 34-11 41
11. 1. FC Union (Auf) 34-17 41
12. Schalke 04 34-20 39
13. Mainz 05 34-21 37
14. 1. FC Köln (Auf) 34-18 36
15. FC Augsburg 34-18 36
16. Werder 34-27 31
17. F. Düsseld. 34-31 30
18. SC Paderborn (Auf) 34-37 20
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich