FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 19.05.17 17:35 Uhr |Autor: Pressemitteilung 306

Stuttgarter Zeitungen geben Unterlassungserklärungen ab

Die „Stuttgarter Zeitung“ und die „Stuttgarter Nachrichten“ hatten am 16. Mai 2017 jeweils einen von Thomas Haid verfassten Artikel unter der Überschrift „Bundesliga-Transfer - Kimmich verlässt den FC Bayern“ veröffentlicht. Wegen dieser Falschmeldung hat der FC Bayern München über seine Anwälte strafbewerte Unterlassungserklärungen verlangt. Diese wurden von beiden Zeitungen und dem Autor unverzüglich abgegeben.
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
07.07.2017 - 2.876

Der Oranienburger FC lässt Hertha BSC schwitzen

JETZT MIT ZWEI GALERIEN + VIDEOS: Das Testspiel zwischen dem OFC und dem Bundesligisten aus Berlin zeigten die Heim-Keeper, was sie können. Die Gäste mühten sich zum Sieg.

20.08.2017 - 1.809

Hürzeler und Walter zoffen sich nach Pipinsried-Sieg

"Selbstüberschätzung"

08.07.2017 - 1.650

Kickers vs VfB: Das ungleiche Derby in Stuttgart

Am morgigen Sonntag steigt auf der Waldau das Stadtderby zwischen den Kickers und dem VfB. Wir tickern die Partie LIVE

10.07.2017 - 974

Unser Mann am Ball

Splitter von den Plätzen in der Region

19.08.2017 - 740

Ticker: Hürzeler trifft zum Sieg gegen FCB II und fliegt

Aufsteiger entführt Dreier

10.07.2017 - 624

Stadtderby: Kickers halten prima mit

+++ Stuttgarter Kickers holen gegen den VfB ein Unentschieden +++ Neuzugang A. Donis trifft für den VfB +++ Kickers haben neuen Torhüter verpflichtet +++