FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 08.01.16 11:07 Uhr|Autor: Sport Informations-Dienst - Redaktion Fussball Vor2
Gianluca Gaudino (r.) wechselt bis Sommer 2017 in die Schweiz. F: mis

Gianluca Gaudino wechselt in die Schweiz

FC Bayern bestätigt Transfer
FC Bayern München II - Der nächste Youngster verlässt die Bayern. Gianluca Gaudino lässt sich in die Schweiz ausleihen. Das hat der FC Bayern jetzt via Twitter bestätigt.

Rekordmeister Bayern  München wird Youngster Gianluca Gaudino an den FC St. Gallen verleihen. Das bestätigte der Trainer des Schweizer Erstligisten, der frühere Hamburger Coach Joe Zinnbauer, bei Sport1. Der Klub  habe sich mit den Münchnern mündlich geeinigt, sagte Zinnbauer.  Inzwischen hat der FC Bayern den Transfer via Twitter bestätigt. Der Tabellenfünfte der schweizerischen Super League leiht den 19-Jährigen bis zum 30. Juni 2017 aus. Sein Vertrag in München endet Mitte 2018.

Gaudino hatte in der vergangenen Saison sein  Bundesliga-Debüt bei den Bayern gefeiert und vielversprechende  Ansätze gezeigt. In der aktuellen Spielzeit fand er bei Trainer Pep  Guardiola allerdings keine Berücksichtigung mehr und kam nur in der  Regionalliga-Reserve des Rekordmeisters zum Einsatz.

Nach Sinan Kurt (Hertha BSC) und Jan Kirchhoff (AFC Sunderland)  verlässt mit Gaudino in diesem Winter bereits der dritte Spieler  die Bayern.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
18.10.2017 - 753

1860 gegen FCB II: Polizei sendet Botschaft an Fans

Video von der Pressekonferenz

17.10.2017 - 310

Stoppen die kleinen Bayern in Rosenheim den freien Fall?

Nur noch vier Punkte über dem Strich

16.07.2015 - 35

Für Haching ein Aufbruch ins Ungewisse

16.07.2015 - 24

Startschuss für neue Zeitrechnung beim FCA

19.10.2017 - 19

U13 Bezirksoberliga - Der 8. Spieltag

Alle Spiele des 8. Spieltags in der Übersicht

16.07.2015 - 13

Memmingen will Platz 7 toppen