FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Samstag 01.04.17 19:03 Uhr|Autor: red.270
Die Wormser feierten ihren Ausgleich beim Tabellenführer SV Waldhof Mannheim. F: Dinger

Ausgleich in letzter Minute

Der Waldhof verliert zwei Punkte gegen Worms +++ Nöttingen top in Form
Erst das Spiel gedreht und dann doch nur unentschieden gespielt. Der SV Waldhof Mannheim trennt sich im heimischen Carl-Benz-Stadion 2:2 von Wormatia Worms. Walldorf kassiert bei den Stuttgarter Kickers eine knappe 0:1-Pleite. Der FC Nöttingen gewinnt gegen Watzenborn und ist dabei, sich mehr als ordentlich aus der Rgeionalliga zu verabschieden. Oder geht da vielleicht noch mehr? Hoffenheims U23 schlägt Hessen Kassel deutlich (5:1).


SV Waldhof Mannheim - VfR Wormatia Worms 2:2
Der Tabellenführer hat den Rückstand durch Treske in der 88. Minute durch Lukas Kiefer gedreht. Das reichte allerdings nicht zum Dreier, da Jan Lucas Dorow in der 90. Minute den Partycrasher spielte.

Schiedsrichter: Jonas Weickenmeier (Lämmerspiel) - Zuschauer: 5.241
Tore: 0:1 Florian Treske (42.), 1:1 Kevin Nennhuber (62.), 2:1 Lukas Kiefer (88.), 2:2 Jan-Lucas Dorow (90.)

GALERIE SV Waldhof Mannheim - VfR Wormatia Worms


SV Stuttgarter Kickers - FC Astoria Walldorf 1:0
Wirklich rund läuft es momentan nicht beim FC-Astoria Walldorf. Bei den Stuttgarter Kickers hat die Born-Elf mit 1:0 verloren und nun nur noch vier Punkte Vorsprung auf den Sechstletzten. Pfeiffer markierte das Tor des Tages.

Schiedsrichter: Timo Wlodarczak (ESV Weiterod) - Zuschauer: 2.710
Tore: 1:0 Luca Pfeiffer (31.)


FC Nöttingen - SC Teutonia Watzenborn-Steinberg 2:1
Hätte der FC Nöttingen die komplette Saison so wie in den vergangenen Wochen gespielt, wäre der Klassenerhalt kein Problem gewesen. Gegen Watzenborn drehten Bilger und Maggio die Partie in ein 2:1.

Schiedsrichter: Tobias Endriß (TSV Jahn Göppingen) - Zuschauer: 387
Tore: 0:1 Jordi van Gelderen (5.), 1:1 Mario Bilger (45.), 2:1 Mattia Maggio (91.)


TSG 1899 Hoffenheim II - KSV Hessen Kassel 5:1
Das Duell der Tabellennachbarn endete überraschend deutlich für die TSG Hoffenheim II. Joshua Mees traf dabei doppelt, aber auch die 1.Liga-Profis Pavel Kaderábek, Lukas Rupp und Philipp Ochs netzten ein.

Schiedsrichter: Manuel Bergmann (TSV Erbach) - Zuschauer: 210
Tore: 1:0 Pavel Kaderábek (9.), 1:1 Sebastian Schmeer (30.), 2:1 Lukas Rupp (62.), 3:1 Philipp Ochs (69.), 4:1 Joshua Mees (71.), 5:1 Joshua Mees (80.)

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
16.07.2017 - 1.733

Der Pokal bleibt in Bahlingen

Gastgeber Bahlinger SC gewinnt den 33. Kaiserstuhlcup +++ 2:0-Erfolg gegen Stuttgarter Kickers nach 1:1-Unentschieden gegen Kickers Offenbach im Blitzturnier

13.07.2017 - 1.251
1

18 Vereine starten in der Oberliga

Oberliga Baden-Württemberg startet mit neuem Look in die Saison

17.07.2017 - 708

Nöttinger 6:1 gegen Niefern nach Rückstand

Härtetest am Samstag gegen Waldhof-Buben

23.07.2017 - 459

Waldhof-Buben gewinnen mit 1:0 beim FC Nöttingen

Nöttingen feierte Saisoneröffnung +++ Wiedersehen mit Ex-Trainer Dais

21.07.2017 - 438

Merle zurück - Sattorov bleibt ein Löwe

Ingmar Merle bleibt der Region erhalten +++ Rolf Sattorov schlägt angebote aus und bleibt dem KSV treu

17.07.2017 - 389

Kickers verpflichten Nationalspieler von Papua-Neuguinea

Mit der Verpflichtung von Alwin Komolong ist der Kader der Stuttgarter Kickers komplett

Tabelle
1. Elversberg 3640 78
2. SV Waldhof 3626 76
3. Saarbrücken 3619 69
4. Hoffenheim II 3629 57
5. Steinbach 3613 56
6.
Worma. Worms 367 52
7.
VfB Stuttg. II (Ab) 363 52
8.
TuS Koblenz (Auf) 361 52
9.
SSV Ulm 1846 (Auf) 362 51
10. KSV Hessen 36-8 49
11.
FCA Walldorf 36-8 47
12.
Offenbach * 3610 44
13. Stg. Kickers (Ab) 362 44
14. Pirmasens 36-17 42
15. FC Homburg 36-18 41
16. FC K´lautern II 36-13 36
17. Watzenborn (Auf) 36-26 35
18. Eintr. Trier 36-14 33
19. Nöttingen (Auf) 36-48 28
* Kickers Offenbach: 9 Punkte Abzug
ausführliche Tabelle anzeigen