FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 04.07.17 14:15 Uhr|Autor: Werner Leemreize818
1
Foto: leem

Trainingsauftakt beim FCA

Acht Neulinge am "Winterhagen" - Torsten Hauke Co-Trainer
Vom Goldstrand direkt auf die Anlage am Winterhagen. 24 Stunden nach der Rückkehr von der Saisonabschlussfahrt, die ins bulgarische Varna führte, begann für Landesligist FC Altenhof der sportliche Alltag.

Erstes Training nach fünfwöchiger Sommerpause – Trainer Marco Grisse (oben links) und der Sportliche Leiter, Benjamin Wobig (oben rechts), begrüßten gestern Abend acht Neulinge: Tom Schutte (eigene Jugend), Umut Akkent (SF Siegen 2), Tim Fesser (Siegener SC), Co-Trainer Torsten Hauke, B-Lizenz-Inhaber aus Kreuztal (oben, von links neben Grisse) sowie Cihad Geylan (Azadi Attendorn), Lauritz Linker (eigene Jugend), Marvin Schwalbe (Rückkehr nach 18-monatiger Verletzung) und Robin Wiesemann (SpVg Bürbach/unten von links).

15 Trainingseinheiten, neun Testspiele, das Pokalspiel der ersten Runde auf Kreisebene in Neu-Listernohl sowie der Gemeindepokal stehen bis zum Punktestart auf dem Programm. Zum ersten Freundschaftsspiel empfängt der FC Altenhof am kommenden Sonntag um 15.30 Uhr den VSV Wenden. Diese Partie findet im Rahmen des zweitägigen Sportwochenendes anlässlich des 40- jährigen Vereinsbestehens statt.

 
1 Kommentare1 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
25.07.2017 - 292

Gemeindepokal-Turnier steigt in Möllmicke

Reserve-Mannschaften machen den Auftakt

23.07.2017 - 248

Von Bengalos und verdienten Meistern

Staffeltag der Landesliga in Bamenohl blickte auf die vergangene Spielzeit zurückrn

26.07.2017 - 230

Altenhof kassiert 1:3-Pleite

Landesligist mit enttäuschendem Test gegen TuS Plettenberg