FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Mittwoch 19.10.16 09:30 Uhr|Autor: Martin Müller
3.103

Erneut übernimmt ein Ex-Profi in Radefeld

9 Tage hatte Interimscoach Mario Haase die Zügel in Radefeld in der Hand, nun übernimmt Markus Aerdken.

Nachdem Matthias Zimmerling den Radefelder SV verließ, klaffte ein großes Loch. Sein Co-Trainer Mario Haase übernahm das Team und ließ mit einem 1:3 in Wermsdorf den Höhenflug der Randschkeuditzer weiter anhalten. Auf der Suche nach einem Ersatz für Zimmerling wurde man in Radefeld jedoch schnell fündig und präsentierte am Dienstagabend einen Nachfolger: Ex-Profi Markus Aerdken. 

Der 44-Jährige spielte in seiner aktiven Zeit als Profi für den FC St. Pauli, den Wuppertaler SV und den VfB Lübeck. Später folgten der FC Sachsen Leipzig, BFC Dynamo, FC Eilenburg und FSV Krostitz. 

Als Trainer war Aerdken unter anderem für den 1.FC Weißenfels zuständig. Mit Aerdken holte Weißenfels, damals als Neuling der Landesliga Süd, 34 Punkte aus 15 Spielen und stand auf Platz 2, ehe man in "aufgrund von unüberbrückbaren Differenzen zwischen dem Trainer und der Mannschaft im beidseitigen Einvernehmen die bestehende vertragliche Bindung auflöste."

In Radefeld sicherte man sich die Dienste von Aerdken bis zum Saisonende. "Wir haben uns Dienstagnachmittag mit ihm darauf geeinigt, dass er unsere Mannschaft bis zum Ende der Saison trainieren wird", so Jürgen Weber. Weiterhin dabei bleibt natürlich Mario Haase und steht Aerdken als Co-Trainer zur Verfügung.  


Mit Radefeld übernimmt Aerdken den derzeitigen Klassenprimus der Nordsachsenliga und steht direkt vor einer schwierigen Aufgabe. Am kommenden Sonntag steht das Spitzenspiel gegen den SV Süptitz an. Radefeld ist derzeit noch ohne Punktverlust, Süptitz musste lediglich ein Remis hinnehmen.

Wir sind Live mit FuPa.tv dabei und präsentieren euch die Highlights des Spiels.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
14.06.2017 - 3.335

Alle Auf- und Absteiger im Überblick!

Immer wieder dieselben Rechenspiele am Saisonende. Was wäre, wenn. Wir verschaffen uns einen Überblick über die Auf- und Absteiger von der Sachsenliga bis zur Kreisoberliga.

10.06.2013 - 2.706

Ex-Profi beerbt Volker Dietrich

Dietrich wechselt nach Zeitz +++ Markus Aerdken übernimmt in Weißenfels

21.01.2014 - 1.493

Weißenfels trennt sich von Aerdken

Der Tabellenführer der Landesliga Süd und der Trainer gehen getrennte Wege

02.07.2017 - 344

Eilenburg zieht seine U-21 aus der Nordsachsenliga zurück

Zuviele Abgänge: Kader nicht ausreichend für erfolgreichen Spielbetrieb / Fokus künftig auf U19 und weiteren Nachwuchsbereich

16.05.2017 - 319

Elf der Woche - Nordsachsenliga - 22. Spieltag

Ihr habt gewählt und damit die "Elf der Woche" in der Nordsachsenliga vom vergangenen Wochenende bestimmt. 438 Stimmen wurden abgegeben.

26.07.2017 - 265

FuPa.tv: Tore, Tore und nochmals Tore

Die Testspiele vom Wochenende bei FuPa.tv