Erndtebrück 2. verpflichtet Wunschtorhüter
Dienstag 16.02.21 16:00 Uhr|Autor: Redaktion1.274
Vom Tannenwald in den Pulverwald: Torhüter Yannick Schneider (links) wechselt nach der Saison vom SV Feudingen zum TuS Erndtebrück 2. Foto: krup

Erndtebrück 2. verpflichtet Wunschtorhüter

Keeper wechselt von Feudingen an den Pulverwald

Bezirksligist TuS Erndtebrück 2. hat auf dem Transfermarkt zugeschlagen und Yannick Schneider von A-Kreisligist SV Feudingen verpflichtet. Das gaben die Wittgensteiner in einer Pressemitteilung bekannt.

"Yannick ist unser absoluter Wunschtorhüter und hat mit seinen 23 Jahren bereits bei seinen Stationen im Seniorenbereich höherklassige Erfahrungen sammeln dürfen und sein Können absolut unter Beweis gestellt", freut sich der Sportliche Leiter Holger Lerch. "Auch hier verfolgen wir weiterhin unseren neuen Weg, Spieler aus unserer Jugendabteilung und aus dem Umkreis zu integrieren und weiterzuentwickeln. Deshalb freut es uns ungemein, dass sich Yannick neben anderen lukrativen Angeboten für uns entschieden hat", so Lerch.

Darüber hinaus hat der TuS die Vertragsverlängerung von Mehmedalija Covic und Sven Engelke als spielende Co-Trainer sowie Frederic Radenbach, Burak Yildiz, Alen Fustin, Phillipp Bald, Enis Adigüzel, Mohamad Ibrahim, Dennis Althaus, Otmane Bakar, Fatih Özdamar, Timo Darazi und Murat Cebi verkündet. Zudem stoßen im Sommer mit Ilhan Avci, Selim Cantali, Johannes Schmidt, Eliezer Nygombo, Mohamad El Faouzi, Samet Özmen und Tom Bette gleich sieben A-Jugendspieler dazu, die bereits für die neue Saison zugesagt haben.


Desweiteren hat der Klub von der Eder Ali Naser und Aziz Kourouma im Winter verpflichtet.
Damit seien die Kaderplanungen der zweiten Mannschaft schon sehr weit fortgeschritten. Mit weiteren Spielern befänden die Verantwortlichen in guten Gesprächen und würden zeitnah über weitere Neuigkeiten informieren, heißt es von Vereinsseite.

Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel


FuPa Hilfebereich