FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Samstag 23.01.16 22:30 Uhr|Autor: Marcel Kamm
1.017
Foto: FV Malsch

Titel erfolgreich verteidigt

Nachwuchs des VfB Stuttgart lässt Konkurrenz beim Hallenmasters in Malsch erneut hinter sich

Die U14 des VfB Stuttgart hat den Titel beim Kurt-Hornung-Hallenmasters verteidigt. In einem spannenden Finale setzte sich der Titelverteidiger gegen den pfälzischen Nachwuchs vom 1. FC Kaiserslautern mit 4:1 durch und durfte den Wanderpokal in Richtung Landeshauptstadt entführen.



Sportlich fairer Wettbewerb trotz brisanter Nachbarschaftsduelle

„Mit dem VfB Stuttgart haben wir einen verdienten Turniersieger gefunden“, zollte auch Malschs Jugendleiter Stefan Keck den Schwaben Respekt. Der Turnierleiter sah neben einem verdienten Sieger eine Vielzahl temporeicher Spiele mit viel technischer Finesse. Obgleich es zu zahlreichen Derbys kam, blieb der Umgang auf dem Platz stets respektvoll und fair. So ließ es sich FCK-Kapitän Daniel Seger bei der Siegerehrung auch nicht nehmen, dem VfB Stuttgart über das Hallenmikrofon zur Titelverteidigung zu gratulieren.  

VfB steigert sich in der K.o.-Runde

Die Anerkennung kam nicht von ungefähr, marschierte der VfB mit nur einer Niederlage gegen Kickers Offenbach ins Finale. Im Viertelfinale musste der KSC nach einem 0:3 im badisch-schwäbischen Vergleich die Segel streichen und landete letztlich durch ein 6:4 im Neunmeterschießen gegen Waldhof Mannheim auf Rang fünf. Im Halbfinale nahm der VfB Revanche für die einzige Turnierpleite und warf Kickers Offenbach aus dem Turnier. Für die Kickers setzte es auch im kleinen Finale gegen Erzrivale Eintracht Frankfurt eine 0:3-Niederlage.

FCK nimmt Revanche für Auftaktpleite

Der zweite Finalist 1. FC Kaiserslautern erwischte einen schlechten Start ins Turnier und unterlag bereits im ersten Spiel gegen die Frankfurter Eintracht mit 2:3. Doch im weiteren Verlauf steigerten sich die Roten Teufel und kassierten auf dem Weg ins Finale keine weitere Niederlage mehr. Im Halbfinale kam es zum Wiedersehen mit den Adlerträgern, doch dieses Mal reichte es für die Pfälzer zu einem 2:1 in den Schlusssekunden nach einem haarsträubenden Abwehrfehler der Eintracht-Junioren.

Kaiserslautern unterliegt konterstarken Schwaben

Im Finale hielt der FCK lange Zeit gut mit, glich die frühe Führung der Stuttgarter durch Kramny nahezu im Gegenzug durch Handrich aus. Die konterstarken Schwaben setzten jedoch die entscheidenden Gegenstöße und schossen durch Katsianas-Sanchez, erneut Kramny und Ruß einen 4:1-Erfolg heraus.

Qualifikant und Hausherren schlagen sich achtbar

Als krasser Außenseiter startete „Bildung-Kickt-Hofheim“ in das Turnier. Der Qualifikant schlug sich ebenso wie die Gastgeber vom FV Malsch wacker im Konzert der Großen. Dass es dabei neben einem Zähler gegen den FVM sowie achtbaren Ergebnissen gegen den Bundesliga-Nachwuchs reichte, ist aller Ehren wert. Bildung-Kickt ist ein gemeinnütziges Modellprojekt mit einer individuellen Sport- und Bildungsförderung. Durch den Sport lernen die Kinder früh, was Respekt, Fairness und Teamgeist ist. Dieses Projekt verknüpft auf besondere Art Sport und Bildung miteinander und steht zudem unter der Schirmherrschaft des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration.

Positives Turnierfazit der Gastgeber

Die Anstrengungen der letzten Tage standen den Gastgebern sprichwörtlich ins Gesicht geschrieben. Müde, aber zufrieden zog Stefan Keck ein positives Fazit: „Es hat uns sehr gefreut, dass wir drei neue Teams bei uns begrüßen durften und das Turnier auf zwölf Mannschaften steigern konnten. Die Spiele waren durchweg fair, mit dem VfB haben wir einen verdienten Sieger. Es war ein rundum gelungenes Turnier.“

FuPa Torshow: https://www.fupa.net/tv/-28430/ligatorshow/
Ergebnisse und Tabellen: https://www.fupa.net/liga/kurt-hornung-hallenmasters


GALERIE Kurt-Hornung-Hallenmasters

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
21.09.2017 - 1.431

Paula coacht die Roten Teufel

Der Aindlinger übernimmt nach der Entlassung von Norbert Meier vorübergehend das Traineramt beim Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern

19.09.2017 - 1.318

"Elf der Woche"-Wahlergebnisse

Ice Fuzzy und Autohaus Beier präsentieren sechs Mal Elf der Woche in Mittelbaden

23.09.2017 - 905

05er siegen beim TSV Schott Mainz

Jannik Mause trifft beim 1:0-Erfolg der U23 des FSV +++ 2000 Zuschauer sehen rassiges und faires Derby

14.09.2017 - 703

Torreiche Erstrundenspiele im NZ-Pokal

Galatasaray souverän - LLN-B ebenfalls

20.09.2017 - 592

Waldhofs U23 will sich oben festbeißen

Sportlicher Leiter des SVW und Mühlhausens Trainer vor dem Spiel am Samstag im Interview

24.09.2017 - 556

TV Spöck im Fußball-Himmel angekommen

Sachs-Elf gewinnt Lokalderby und steigt auf Platz 1 auf / Dämpfer für FV Malsch vom Aufsteiger Burbach / Neureut mit klarem Sieg in Auerbach

Finale
FC K´lautern
Sieger GHF1
VfB Stuttg.
Sieger GHF2
1:4
Spiel um Platz 3
Offenbach
Verlierer GHF2
E. Frankfurt
Verlierer GHF1
0:3
Spiel um Platz 5
SV Waldhof
Sieger SHF2
Karlsruhe
Sieger SHF1
4:6
Spiel um Platz 7
Mainz 05
Verlierer SHF2
Sandhausen
Verlierer SHF1
3:1
Halbfinale
E. Frankfurt
Sieger VF3
FC K´lautern
Sieger VF2
1:2
VfB Stuttg.
Sieger VF4
Offenbach
Sieger VF1
2:0
Trostrunde
Sandhausen
Verlierer VF1
Karlsruhe
Verlierer VF4
1:4
SV Waldhof
Verlierer VF2
Mainz 05
Verlierer VF3
3:0
Viertelfinale
Offenbach
1. Gruppe 1
Sandhausen
bester Drittplazierter
5:4
FC K´lautern
1. Gruppe 2
SV Waldhof
Beste Drittplatzierte Vorrunde
5:0
Mainz 05
1. Gruppe 3
E. Frankfurt
2. Gruppe 3
1:4
VfB Stuttg.
2. Gruppe 1
Karlsruhe
2. Gruppe 2
3:0
Qualifikation
SC Freiburg
4. Gruppe 1
Offenburg
4. Gruppe 2
1:3
Bildung-Kickt H...
4. Gruppe 3
Malsch
Drittbester Drittplatzierte
4:4
SC Freiburg
4. Gruppe 1
Bildung-Kickt H...
4. Gruppe 3
5:1
Malsch
Drittbester Drittplatzierte
Offenburg
4. Gruppe 2
0:3
Offenburg
4. Gruppe 2
Bildung-Kickt H...
4. Gruppe 3
5:1
Malsch
Drittbester Drittplatzierte
SC Freiburg
4. Gruppe 1
2:3
Gruppe 1
1.Kickers Offenbach34 7
2.VfB Stuttgart34 6
3.FV Malsch3-5 3
4.SC Freiburg3-3 1
Gruppe 2
1.1. FC Kaiserslautern38 6
2.Eintracht Frankfurt34 6
3.SV Sandhausen31 6
4.Offenburger FV3-13 0
Gruppe 3
1.FSV Mainz 0538 9
2.Karlsruher SC35 4
3.SV Waldhof Mannheim33 4
4.Bildung-Kickt Hofheim3-16 0
Interessante Links
Halle
Kurt-Hornung-Hallenmasters
Dummy DummyAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Kickers Offenbach Kickers OffenbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
1. FC Kaiserslautern 1. FC KaiserslauternAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FSV Mainz 05 FSV Mainz 05Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Waldhof Mannheim SV Waldhof MannheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Offenburger FV Offenburger FVAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfB Stuttgart VfB StuttgartAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SC Freiburg SC FreiburgAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Karlsruher SC Karlsruher SCAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Eintracht Frankfurt Eintracht FrankfurtAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Sandhausen SV SandhausenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FV Malsch FV MalschAlle Vereins-Nachrichten anzeigen