Öffnung von Sportanlagen unter freiem Himmel
Freitag 19.02.21 23:00 Uhr|Autor: RP / Birgit Sicker45.049
Foto: Rocco Bartsch

Öffnung von Sportanlagen unter freiem Himmel

Auch wenn dem Fußball der erste kleine Schritt noch nicht hilft: Es ist ein Anfang.
Es kommt Bewegung in den Lockdown. In der neuen Corona-Schutzverordnung kündigt das Land NRW an, dass ab Montag, 22. Februar, Sportanlagen unter freiem Himmel wieder geöffnet werden können. Zumindest Sport allein oder zu zweit oder ausschließlich mit Personen des eigenen Haushalts ist auf diesen Anlagen dann wieder erlaubt.


„Das ist ein ganz wichtiger Schritt“, sagt Stefan Klett. Der Präsident des Landessportbundes verdeutlicht: „Endlich werden diese Bewegungsräume, die besonders Kinder und Jugendliche so dringend brauchen, wieder zugänglich gemacht. Wir appellieren besonders an die Kommunen, dies nun auch rasch umzusetzen.“ Der LSB fordert aber weitergehende Planungen. „Wir fordern die Landesregierung erneut auf, gemeinsam mit uns ein Stufenmodell zu erarbeiten, das sich an landesweiten Inzidenzwerten orientiert, aber auch Faktoren wie Nachverfolgbarkeit berücksichtigt“, erklärt Vorstandsvorsitzender Christoph Niessen.

Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

RPO - vor
Landesliga Niederrhein, Gruppe 1
Keine Lockerungen: Corona-Pause dauert mindestens bis 7. März an

Breitensport und Amateurfußball müssen sich weiter gedulden.

Millionen Amateur- und Breitensportler müssen weiter Verzicht üben. Bis in den März hinein werden die Corona-Beschränkungen gelten. Für die Zeit danach wollen Bund und Länder Planungspersp ...

Peter Gesien - vor
News
Darryl Geurts und Joshua Putze.
Fußball-Tennis-WM 2021 ausgebucht

Das Turnier ist bereits Ende Februar vollkommen ausgebucht. Es wird aber eine Nachrückerliste geben, die auf der Webseite der FTWM veröffentlicht ist.

120 Teams haben sich zur zweiten inoffiziellen Fußball-Weltmeisterschaft in Rüdersdorf angemeldet. ...

André Nückel - vor
Landesliga Niederrhein, Gruppe 1
Das große FuPa-1x1: Kompakte Erklärung zu allen Funktionen

Immer wieder erhält die Redaktion von FuPa Niederrhein Fragen zu den Funktionen von FuPa. In diesem Text wollen wir euch über alle Bereiche informieren.

Die Redaktion von FuPa Niederrhein hat bereits viele Texte über die FuPa-Features und -Funktion ...

André Nückel - vor
Landesliga Niederrhein, Gruppe 1
Kreisliga-Absagen: Die besten Amateurfußball-Lügen und -Halbwahrheiten

Kuriose und lustige Absagen gehören zum Amateurfußball dazu. Die besten Kreisliga-Sprüche hat euch FuPa zusammengestellt.

In jedem Amateurfußballer steckt mindestens ein kleiner Poet. Diesen Eindruck werden zumindest zahlreiche Trainer und Verantwo ...

Andreas Santner und Christian Kurth - vor
Regionalliga Bayern
Was sind die größten Probleme im Nachwuchsbereich?

Die große FuPa-Umfrage - Teil 3 +++ Was bewegt den Amateurfußball wirklich?

Seit Wochen ruht der Ball in ganz Deutschland - mit einer Ausnahme: die Profis genießen ein Sonderrecht und dürfen weiterkicken. Und einmal mehr stellt sich der Amateurfußba ...

FVN / Lerch - vor
Landesliga Niederrhein, Gruppe 1
FVN-Präsident Peter Frymuth nach der Pokal-Übergabe beim Niederrheinpokal-Finale 2020, das Rot-Weiss Essen gewann.
"Zeichnet sich ab, dass zunächst Hinrunde fortgesetzt werden soll"

Der 65-Jährige begrüßt den ersten Schritt der NRW-Landesregierung und spricht u.a. über die aktuellen Möglichkeiten für den Restart der Saison 2020/2021.

Peter Frymuth, Präsident des Fußballverbandes Niederrhein, zeigt sich erfreut über die aktu ...

Tabelle
1. Rather SV 716 21
2. FC Viersen (Auf) 812 20
3. MSV Düsseld. 716 18
4. ASV Süchteln 89 13
5. VfB Hilden II (Auf) 72 13
6. SC Teutonia (Auf) 7-6 8
7. Holzheim 62 7
8. SC Kapellen 71 7
9. FC Wülfrath (Auf) 7-3 7
10. Schwarz-Weiß 7-6 7
11. SG Unterrath (Auf) 7-9 7
12. SC Reusrath (Auf) 50 6
13. Vohwinkel (Auf) 8-10 6
14. VfB Solingen 7-11 6
15. Giesenkirch. 8-13 6
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich