FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 12.10.17 12:00 Uhr|Autor: AZ/AN78

"Fußballturnier der Nationen" in Nordhalle

Jülich ist eine bunte Stadt. Mehr als 120 verschiedene Nationalitäten sind hier zu Hause. Viele der Zugewanderten leben im Nordviertel
Um die Integration zu fördern und den Austausch zwischen den Kulturen zu verbessern, organisieren Ortsvorsteher Peter Schmitz und Quartiersentwicklerin Beatrix Lenzen ein „Fußballturnier der Nationen“.

Unterstützt werden sie von den Akteuren des bekannten Nordviertel-Sportfestes. Das Freundschaftsturnier steigt am Sonntag, 12. November, von 10 bis 16 Uhr in der Nordhalle Berliner Straße. Mit dieser Veranstaltung möchten Schmitz und Lenzen jungen Menschen diverser Nationen und Kulturen im Nordviertel und in der Stadt die Möglichkeit bieten, sich zu begegnen, kennen zu lernen und zusammen Freude zu erleben. „Fußball begeistert viele Kinder und Jugendliche“, weiß Peter Schmitz, „und die sportliche Begeisterung schafft Begegnungsmöglichkeiten“. Dies wollen die Initiatoren nutzen fürs Freundschaftsturnier.


Anmelden können sich Teams, die mindestens drei verschiedene Nationen vertreten. Dabei ist nicht ausschlaggebend, welche Staatsangehörigkeit die Spielerinnen und Spieler besitzen. Zum Kleinfeldturnier treten Mannschaften mit 4 + 3 Auswechselspielern an. Gemischte Jungen-Mädchen-Mannschaften sind erwünscht. Meldungen können noch bis zum 30. Oktober erfolgen an B.Lenzen@juelich.de. Informationen zum Turnier sind zu erhalten auf www.juelich.de. Hier gibt es das Anmeldeformular zum Download.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
15.10.2017 - 734

Wählt die Elf der Woche an diesem Spieltag

Eure Stimme zählt: Elf der Woche bis Dienstagmorgen - 8.00 Uhr – wählbar

16.10.2017 - 326

Türkischer SV verteidigt souverän den Spitzenplatz

Kreisliga A: Überforderter SV Kelz verliert deutlich mit 2:5 das Heimspiel. Huchem-Stammeln spielt eine grandiose zweite Halbzeit.

14.10.2017 - 163

Bisher haben die „Zehner“ noch nicht überzeugt

In der Fußball-Kreisliga A empfängt Jülich die Eifelkicker des TuS Schmidt. Rätselraten, warum die Mannschaft die Erwartungen bisher nicht erfüllt.

14.10.2017 - 153

Die Freude auf ein umkämpftes und faires Kreisligaspiel

Im „Spiel der Woche“ erwartet am Sonntag Schwarz-Weiß Huchem-Stammeln den Nachbarn Hambcher SV. Anstoß 15 Uhr.

17.10.2017 - 41

Verbesserungen entscheiden das Gemeindederby

Im „Spiel der Woche“ besiegt Neuling SV Schwarz-Weiß Huchem-Stammeln den Hambacher SV 3:1. Trainer Sattler stellt in der Pause sein Team neu ein.