Jetzt Ligaverwalter bei FuPa Zürich werden!
Sonntag 17.01.21 09:28 Uhr|Autor: Redaktion regional-fussball.ch 1.275
Foto: Marvin Wolf

Jetzt Ligaverwalter bei FuPa Zürich werden!

Ergebnisse und Daten pflegen: Melde Dich und werde ein Teil des FuPa-Zürich-Teams
FuPa Zürich begleitet seit Anfang Jahr sämtliche Ligen und Gruppen aus dem Raum Zürich bei den Aktiven und darüber hinaus. Neben den Vereinsverwaltern möchten wir nun auch Ligaverwalter für uns gewinnen. Kurzum: Einen zuverlässigen Ansprechpartner, der übergeordnet die Leitung für alle Klubs eine gesamten Liga übernimmt und dafür sorgt, dass "der Laden läuft".


Wir suchen auf freiwilliger Basis motivierte Ligaverwalter (gerne auch mehrere Ligaverwalter als Team), die bereit sind, einzelne (oder mehrere) Ligen zu verwalten. Ein Ligaleiter kann: 

- für schnelle Ergebnis-Erfassung sorgen
- Statistiken wie Aufstellungen eintragen (u.a. zur Generierung der "Topelf der Woche")
- Spielberichte oder auch Liga-Neuigkeiten schreiben
- Kader aller Vereine und Spielerprofile bearbeiten, Fotos hochladen sowie Spielertransfers eintragen
- Spielverlegungen, Zuschauerzahlen, Schiedsrichter-Ansetzungen und vieles mehr ist möglich

Was ihr an Voraussetzungen für eine Ligaleitung mitbringen müsst? Einfach nur Leidenschaft für den Fussball und der Spass an Statistiken bzw. am Schreiben. Unsere Redaktion hilft euch gerne beim Einstieg und gibt die nötigen Tipps. 

Egal ob Frauen oder Männer, egal ob Challenge League oder 5. Liga, Gruppe 5 - bei Interesse melde Dich bitte unter zuerich@fupa.net mit dem Betreff "Liga-Verwalter".

Wir freuen uns auf Dich.


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

SC Kriens - vor
Challenge League
Der Fussballstudent

Der Bülacher Liridon Berisha im Portrait

Fussball war für Liridon Berisha lange bloss ein Hobby. Dann wechselte er mit 16 Jahren zum FC Zürich. Heute ist der 23-jährige Fussballprofi, so halb jedenfalls, und möchte irgendwann mal Anwalt werden. ...

Redaktion regional-fussball.ch - vor
2. Liga, Gruppe 2
Pius Brandes (links) beerbt Maurizio Fede als Trainer des Zweitliga-Teams.
Spurwechsel beim FC Wallisellen

Neue Trainerlösung beim Glattaler Zweitliga-Klub

Der FC Wallisellen und Maurizio Fede trennen sich nach insgesamt fünf Jahren Amtszeit. Nachfolger beim Zweitliga-Schlusslicht der Gruppe 2 wird mit Pius Brandes ein langjähriger Nachwuchstrainer. ...

Redaktion regional-fussball.ch - vor
2. Liga interregional, Gruppe 6
Jonuzi soll Bassersdorf verstärken

Interregio-Klub mit vier Neuen von YF Juventus II

Red Star verpflichtet Routinier aus Chur +++ Trainerlegende Svab verstorben +++ Erstliga-Aufstiegkandidat verliert zwei Akteure +++ Erstliga-Präsident tritt ab

Redaktion regional-fussball.ch - vor
Women’s Super League
GC: Neue Rolle für Johannes Moos

Zürcher WSL-Frauen wieder mit Sportchef

Ein neuer Goalie für Rapperswil-Jona +++ Red Star ohne Büchel +++ Schweizer Trainer weiter in Oberliga

Redaktion regional-fussball.ch - vor
News
Welcher Redstärler fliegt wegen Nachschlagens vom Platz?

Weisch no? Das Quiz zum Fussball in der Region.

Du erinnerst Dich an die Saison 2004/05? Inter Club Zurigo trifft im Cup auf das grosse GC. Ein ehemaliger stolzer Erstliga-Klub aus der Region steigt in die 4. Liga ab. Und ein Drittligist kassiert tats ...

Redaktion regional-fussball.ch - vor
3. Liga, Gruppe 4
Neftenbachs Cheftrainer zieht es weg

Drittligist befördert bisherigen Assistent

Nächste Vertragsverlängerung beim FC Regensdorf +++ Rapperswil verliert Topstürmer +++ Heissbegehrter Thalwil-Torjäger bleibt +++ Ein neuer Stürmer für GC-Kontrahent

Redaktion regional-fussball.ch - vor
1. Liga, Gruppe 3
FC Dietikon: Mit frischen Kräften zum Ligaerhalt?

Erneut viele Wechsel beim Erstligisten

Beim relegationsgefährdeten Erstliga-Klub Dietikon wird das Kader einmal mehr kräftig durcheinandergewirbelt. Unter den Zuzügen sind auch einige bekannte Gesichter.

Redaktion regional-fussball.ch - vor
1. Liga, Gruppe 2
Alle Transfers auf einen Blick

Service: Zu- und Abgänge

Wer wechselt wohin? In unserer Transfer-Übersicht vermelden wir die Mutationen aus allen Ligen.

Redaktion regional-fussball.ch - vor
Women’s Super League
FCZ Frauen: Keine Zukunft mit Dal Santo

Trainerwechsel bei den Zürcherinnen

Die FCZ Frauen und Ivan Dal Santo beenden die gemeinsame Zusammenarbeit. Der 49-Jährige gibt sowohl den Trainerposten als auch die Aufgaben als Technischer Leiter ab.

Redaktion regional-fussball.ch - vor
1. Liga, Gruppe 3
Mit "absoluten Winnertypen" vorne mitmischen

Weitere Veränderungen beim FC Thalwil

Vertragsverlängerung mit Trainer Sergio Dias, ein neuer Sportchef und ein Platz in den Top 5 als Saisonziel. Beim Erstligisten Thalwil wird der Blick nach oben gerichtet.


FuPa Hilfebereich