Vereinsverwaltung
Suche
Montag 12.06.17 18:02 Uhr|Autor: RP / cad736
Foto: Steffen Kaenders

Bester Torschütze: Jan van de Meer trifft sechs Mal

Zur Belohnung gab es zwei VIP-Karten für ein Heimspiel des FC Schalke 04 nach Wunsch und nach Verfügbarkeit.
Nicht nur den Pokal holte sich die DJK Twisteden. Auch der Titel "Bester Torschütze" ging an den Bezirksliga-Aufsteiger. Goalgetter Jan van de Meer, der in der abgelaufenen A-Liga-Saison sensationelle 46 Tore gemacht hatte, traf auch beim Innogy-Soccer-Cup, wie es ihm gefiel.

Gleich sechs Tore markierte der 22-Jährige. Zur Belohnung gab es Applaus der Zuschauer und zwei VIP-Karten für ein Heimspiel des FC Schalke 04 nach Wunsch und nach Verfügbarkeit.
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
01.01.2017 - 1.018

Randy Grens und seine Torjäger-Kollegen

Stürmer des Landesliga-Spitzenreiters SV Straelen führt auch die Wertung um die Kanone der RP und der Volksbank an der Niers an.

23.07.2017 - 640

Shakehands mit dem Torjäger der Saison

Jan van de Meer von DJK Twisteden hat in der vergangenen Spielzeit 46 Tore erzielt. Der 22-Jährige erklärt, warum er so erfolgreich war.

15.07.2017 - 379

Jan van de Meer überragt sie alle

Der Fußballer von DJK Twisteden hat die diesjährige RP-Ballermann-Wertung gewonnen. Ganze 46 Tore markiert der 22-Jährige während der Saison 2016/17. Auf Platz zwei landet Randy Grens vom SV Straelen. Dritter wird Jannis Altgen vom FC Aldekerk.

17.08.2017 - 257

Auf Union Wetten kommen schwere Zeiten zu

Mehrere Verletzte, durchwachsene Vorbereitung: Trainer Marcel Lemmen steht mit seiner neuen Mannschaft vor einer Herausforderung.

22.06.2017 - 164

Labbecker Trainerduo freut sich auf die A-Liga

Thomas Hudic und Matthias Treffler werden ab der nächsten Saison den Aufsteiger trainieren.