DJK bietet Fußballschule
Dienstag 26.07.16 08:24 Uhr|Autor: Peter Seltenreich 187
SpVgg Unterhaching: Der ewiger Drittligist? Präsident Manfred Schwabl will das selbstverständlich vermeiden. Foto: sampics/ Stefan Matzke

DJK bietet Fußballschule

Das Angebot in Oberpfraundorf richtet sich an angehende Kicker

Man muss immer wieder einiges auf die Beine stellen, um Kinder und Jugendliche für den Sport zu begeistern. Dies dachten sich auch Jugendbetreuerin Monika Scherübl und Abteilungsleiter Christian Bleyer des Sportvereins DJK. Schließlich gilt dies heutzutage sogar für Fußball.

Mit der Fußballschule Bravissimo von Walter Hoch aus Nittendorf veranstalten sie von 1. bis 3. August im DJK-Waldstadion drei Fußballtage pur. Dies sei für angehende Kicker der richtige Einstieg zu diesem Mannschaftshobby oder auch Weiterbildung um ein Balljongleur zu werden. Jeweils zwischen 14 und 18 Uhr gibt es Fußball-“Unterricht” pur für alle fußballbegeisterten Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis 14 Jahren. Die Kinder werden dabei von professionellen Trainern betreut. Anmelden kann man sich übers Internet unter der Adresse www.fussballschule-bravissimo.de oder im Vereinslokal der DJK Oberpfraundorf. Im Veranstaltungspreis von 89 Euro sind Trikot, Hose, Stutzen, Fußball, Trinkflasche inkl. Getränke, Obst und kleine Snacks und eine Erinnerungsurkunde enthalten. Geschwisterkinder zahlen 79 Euro. Mitzubringen ist nur Begeisterung für das runde Leder. (lrd)

Weitere Informationen auf der Homepage www.ferien-fußballspass.de



FuPa Hilfebereich