Greußen erkämpft sich den ersten Landesklassedreier
Donnerstag 03.10.19 17:01 Uhr|Autor: FuPa Nordthüringen512
Foto: Rocco Menger

Greußen erkämpft sich den ersten Landesklassedreier

Aufsteiger SV Blau Weiß Greußen feierte am heutigen Donnerstag einen knappen Heimsieg.
Gegen die DJK konnte man durch einen Treffer von Mackrodt noch vor der Halbzeit in Führung gehen. Kurz nach Wideranpfiff erhöhte Häring auf 2:0. Am Ende feierten die Hausherren einen 3:2 Sieg und damit die ersten drei Punkte in der Landesklasse. In der Tabelle überholt der SV Blau Weiß Greußen damit den SV Bielen und den BSV Eintracht Sondershausen II.


SV Blau-Weiß Greußen - Struth/Diedorf 3:2


Schiedsrichter: Nils Teichmann - Zuschauer: 92
Tore: 1:0 Christopher Mackrodt (38.), 1:1 Philipp Jakobi (52.), 2:0 Miguel Häring (50.), 3:1 Christian Herich (64.), 3:2 Niklas Engelhardt (79.)

 


FuPa Hilfebereich